Parkside PEBS 900

Probleme und Erfahrungen mit Billigwerkzeugen von Aldi, Lidl und Co findet ihr hier

Moderator: Alfred

huber.st
Beiträge: 1
Registriert: 12. Mär 2005, 19:44
Wohnort/Region:

Parkside PEBS 900

Beitrag von huber.st » 12. Mär 2005, 19:48

Hallo zusammen,

mein Vater hat vor einiger Zeit das oben genannte Gerät bei Lidl erworben.
Leider ist nun jedoch der Zahnriemen defekt. Bei Lidl bekommt er zwar das Geld wieder zurück, aber er hätte gern das Gerät behalten.

weiß jemand, wo ich Ersatzteile für die Bandschleifmaschine herbekomme ?


Oder eine Seite, wo ich folgenden Zahnriemen bekommen kann:

Länge: 225mm
Breite: 17mm
Zahnprofil: 3M

Vielen Dank für eure Hilfe



8)

pretzell88
Beiträge: 7
Registriert: 1. Mai 2005, 14:37
Wohnort/Region:
Wohnort: D-44867 Bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von pretzell88 » 1. Mai 2005, 14:45

Hallo,

Die von Ihnen Gesuchten ET - sowie alle anderen Parkside Ersatzteile bekommen Sie bei uns:
Fa. Kompernass +2327 301860 fragen Sie nach Hr. Bröcker

MfG
Kompernass GmbH

Peter Pretzell

Amur
Beiträge: 311
Registriert: 15. Jan 2005, 23:54
Wohnort/Region:
Wohnort: Im Süden

Re: Parkside PEBS 900

Beitrag von Amur » 7. Jan 2018, 12:43

Ich häng mich mal hier an die uralte Anfrage ran. Und zwar ist im Schuppenn meines Vaters der PEBS 900 mit so einem Papierfangsack aufgetaucht.
Der ist total fertig. Im Netz ist allenfalls eine feste Staubfangbox wohl für das Nachfolgemodell zu sehen, gefunden hab ich die auch als ET nicht.
Gibts den Papiersack noch irgendwo?

Brandmeister
Beiträge: 1271
Registriert: 7. Jul 2015, 23:25
Wohnort/Region: Raum Koblenz

Re: Parkside PEBS 900

Beitrag von Brandmeister » 8. Jan 2018, 00:02

Mal wie einen Post über deinem beschrieben bei Kompernass anrufen?! Ansonsten vielleicht bei iSC (klick hier)nachfragen. Die machen die Ersatzteilversorgung für Einhell und anscheinend auch Parkside.
Die Physik gewinnt immer!

ric
Beiträge: 1883
Registriert: 19. Okt 2005, 23:11
Wohnort/Region:
Wohnort: Ingelheim am Rhein
Kontaktdaten:

Re: Parkside PEBS 900

Beitrag von ric » 16. Jan 2018, 03:27

Brandmeister hat geschrieben:Mal wie einen Post über deinem beschrieben bei Kompernass anrufen?! Ansonsten vielleicht bei iSC (klick hier)nachfragen. Die machen die Ersatzteilversorgung für Einhell und anscheinend auch Parkside.
Es gibt bei LIDL Elektrowerkzeuge von Kompernaß und solche von Einhell, beide dürften nur die Ersatzteile für die jeweils von Ihnen gelieferten Maschinen anbieten.
Christian Richter
rictools Innovative Werkzeuge
Ingelheim am Rhein

Geiz mag geil sein ...
      Qualität ist geiler!

Brandmeister
Beiträge: 1271
Registriert: 7. Jul 2015, 23:25
Wohnort/Region: Raum Koblenz

Re: Parkside PEBS 900

Beitrag von Brandmeister » 16. Jan 2018, 19:43

Na dann liegt die Trefferwahrscheinlichkeit bei immerhin 50% :crazy:
Die Physik gewinnt immer!

ric
Beiträge: 1883
Registriert: 19. Okt 2005, 23:11
Wohnort/Region:
Wohnort: Ingelheim am Rhein
Kontaktdaten:

Re: Parkside PEBS 900

Beitrag von ric » 16. Jan 2018, 23:33

Brandmeister hat geschrieben:Na dann liegt die Trefferwahrscheinlichkeit bei immerhin 50% :crazy:
Man muß da nicht raten, es steht auf der Verpackung, auf dem Typenschild und in der Bedienungsanleitung ...
Der (da ist aber noch ein SE dahinter): https://www.youtube.com/watch?v=cDW9IApVvcw kommt z. B. von Kompernaß.
Wenn man den Typ googelt, landet man übrigens direkt bei Angeboten passender Zahnriemen, scheint ein gängiges Verschleißteil zu sein.
Christian Richter
rictools Innovative Werkzeuge
Ingelheim am Rhein

Geiz mag geil sein ...
      Qualität ist geiler!

Amur
Beiträge: 311
Registriert: 15. Jan 2005, 23:54
Wohnort/Region:
Wohnort: Im Süden

Re: Parkside PEBS 900

Beitrag von Amur » 17. Jan 2018, 18:50

Danke allesamt.
Google bemühe ich immer bevor ich hier was frag und hatte auch jede Menge Zahnriemen gefunden. SE ist ein viel neueres Modell, das nützt mir nix, das ist in der Form total anders und hat diese feste Staubbox.
Bei Kompernass taucht das Teil noch auf, aber online kann man nur die Bedienungsanleitung runter laden. Sonst nix.

Da ich noch 2 andere Bandschleifer rumfliegen hab, wird der wohl zum Messer abziehen seinen Platz finden. Bei dem kann man die Drehzahl gut runter regeln und da spielt der fehlende Staubsack keine Rolle.

Benutzeravatar
Dirk
Moderator
Beiträge: 10979
Registriert: 19. Jan 2004, 16:54
Wohnort/Region:
Wohnort: NRW

Re: Parkside PEBS 900

Beitrag von Dirk » 17. Jan 2018, 19:24

Amur hat geschrieben:Bei Kompernass taucht das Teil noch auf, aber online kann man nur die Bedienungsanleitung runter laden. Sonst nix.
Staubfangsäcke kann man bei keinem Hersteller onliine herunterladen.
Akkuschrauber Auswahlhilfe
Mein Freund der Baum braucht CO2, drum setz' ich's aus dem Auspuff frei :D

powersupply
Beiträge: 11366
Registriert: 10. Apr 2005, 17:25
Wohnort/Region: BB
Wohnort: BB

Re: Parkside PEBS 900

Beitrag von powersupply » 17. Jan 2018, 20:25

Dirk hat geschrieben:Staubfangsäcke kann man bei keinem Hersteller onliine herunterladen.
Hab ich was verpasst? :shock:
Kann man vielleicht im Gegenzug seinen Staub irgendwo hin hochladen :rotfl:

PS

Antworten