Bandsägenmotor und Bandschleifer

Ob Kapp- und Gehrungssäge, Bandsäge, Formatkreissäge, Drehbank, Ständerbohrmaschine oder gar das Bearbeitungszentrum. Hier geht es um Fragen rund um alle stationären Maschinen.

Moderatoren: Alfred, moto4631

Antworten
Jochen1
Beiträge: 226
Registriert: Samstag 13. Oktober 2007, 21:34
Wohnort/Region:
Wohnort: Köln

Bandsägenmotor und Bandschleifer

Beitrag von Jochen1 » Mittwoch 17. Oktober 2007, 23:11

Ich habe durch Zufall eine alte, äußerst robuste und schwere Bandsäge geschenkt bekommen, leider ohne Motor. Nun, das läßt sich ja ändern. Hat jemand einen Tip welchen Motor ich nehmen sollte? Es wird damit natürlich Holz gesägt aber auch Stahlbleche bis ca. 5 mm, auch kurvige Schnitte für Skulpturenbau, damit wären wir beim Bandschleifer. Diese Kurven müssen natürlich noch bearbeitet werden. Am idealsten ist eigentlich ein Bandschleifer, der auch stationär betrieben werden können sollte um Kleinteile bearbeiten zu können. Auch dafür wäre ein Tip für mich sehr hilfreich welcher der Richtige sein könnte.
Danke
Jochen

Antworten