Kräuterbeet Erfahrungen

Die Gestaltung und Pflege von Garten- und Grünlagen, Land und Forst sind Themen unseres Garten- und Landschaftsbau-, Land- und Forst-Forums.

Moderator: Matthias_T

Antworten
Putted
Beiträge: 20
Registriert: 29. Mai 2017, 16:16
Wohnort/Region: Dresden

Kräuterbeet Erfahrungen

Beitrag von Putted » 30. Mai 2017, 18:37

Hallo,

welche Erfahrungen habt ihr mit den Materialien bei einem Kräuterbeet / Hochbeet gemacht, welche könnt ihr empfehlen.

Zusätzlich würde mich interessieren was ihr in euren Kräuterbeeten angepflanzt habt und ob ihr vielleicht sogar einen Geheimtipp in diesem Bereich habt.

Vielen Dank schon mal im Voraus

e0mc2
Beiträge: 437
Registriert: 27. Dez 2009, 15:41
Wohnort/Region: Rheinland-Pfalz

Re: Kräuterbeet Erfahrungen

Beitrag von e0mc2 » 30. Mai 2017, 22:44

Das hängt von vielen Faktoren ab.

Klassisch bewährt hat sich z.B. eine Kräuterspirale, die meist aus Natursteinen gemacht wird.
Hier findet man für viele Kräuter den richtigen Bereich.
Der obere Teil ist eher trocken (vorallem, wen in die Erde Schotter oder viel Sand gemsicht wird), je weiter man nach unten kommt, je mehr Wasser wird gespeichert. Man kann auch etwas Ton mit beimischen.
Theoretisch hat man durch Süd-und Nordseite auch einen eher sonnigen und einen eher schattigen Standort, dass funktioniert in der Praxis aber eher nicht.
Die Steine speichern in der Mittagssonne Wärme und geben diese später an die Erde ab, was viele Kräuter mögen.

Kräuter wachsen aber genau so gut in einem Hochbeet aus Holz oder aus Metall.
Wichtig ist, dass man die Substrate etwas anpasst und Kräuter die gleiche Bedinungen wünschen, zusammen grupiert.

Welche Kräuter du pflanzt, hängt stark davon ab, was du verwenden willst. Einfach mal googeln.
Die meisten Kräuter sind nicht so teuer, man kann also auch mal das ein oder andere einfach ausprobieren.

Gruß, e0mc2

Antworten