Das Forum für Hand- und Elektrowerkzeuge, Garten- und Motorgeräte



Aktuelle Zeit: 24. Feb 2018, 13:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 75 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Akkuschrauber mit vielen Wechselaufsätzen, Click-S
BeitragVerfasst: 8. Feb 2018, 23:27 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 19. Jan 2004, 15:54
Beiträge: 10494
Wohnort: NRW
michaelhild hat geschrieben:
Ach Du Kacke.
Na zum Glück ist das nur ne Masterarbeit gewesen.
Aber extrem gut präsentiert. Außerdem weiß ich nicht, was daran "ach Du Kacke" ist, während Bosch mit sowas beim Ixo sehr erfolgreich ist.

_________________
Akkuschrauber Auswahlhilfe

Dortmunder Union


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Akkuschrauber mit vielen Wechselaufsätzen, Click-S
BeitragVerfasst: 9. Feb 2018, 06:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Apr 2011, 10:24
Beiträge: 1526
Wohnort/Region: Im sonnigen LDK
Der IXO ist auch "Spielzeug", was gerne im Haushalt in der Schublade liegt (bei uns auch), da mag das passen, auch von der Zielgruppe vom Schrauber her.

Aber bei Festool? Ich denke nicht, jemand seinen T18 nimmt um sein Rührei zu rühren.
Metabo oder Dewalt wäre genauso abwegig.

_________________
Grüße Micha

Mein Holzblog:
http://michael-hild.blogspot.com


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Akkuschrauber mit vielen Wechselaufsätzen, Click-S
BeitragVerfasst: 9. Feb 2018, 09:14 
Offline

Registriert: 22. Jan 2006, 11:36
Beiträge: 722
michaelhild hat geschrieben:
Ach Du Kacke.
Na zum Glück ist das nur ne Masterarbeit gewesen.


Warum dass denn? Das schaut toll aus, was er gemacht hat und spricht auch für Festool.

_________________
Zeig mir mit welchen (E-)Werkzeugen du arbeitest und ich sag dir was für ein Pfuscher du bist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Akkuschrauber mit vielen Wechselaufsätzen, Click-S
BeitragVerfasst: 9. Feb 2018, 09:18 
Offline

Registriert: 22. Jan 2006, 11:36
Beiträge: 722
M.vom.Fach hat geschrieben:
michaelhild hat geschrieben:
Ach Du Kacke.
Na zum Glück ist das nur ne Masterarbeit gewesen.


Warum dass denn? Das schaut toll aus, was er gemacht hat und spricht auch für Festool.


http://www.timokuhls.com/#/festool-kitchen-1/

Mein Masterprojekt beschäftigte sich mit der Suche nach Identität des immer häufiger
auftretenden Hausmannes, der im häuslichen Alltag einen Hauch spielerischer
Männlichkeit vertragen konnte.
:thx:

_________________
Zeig mir mit welchen (E-)Werkzeugen du arbeitest und ich sag dir was für ein Pfuscher du bist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Akkuschrauber mit vielen Wechselaufsätzen, Click-S
BeitragVerfasst: 9. Feb 2018, 09:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Jul 2016, 11:30
Beiträge: 155
Wohnort/Region: Muenchen
Zumal ihm "nur" eine Masterarbeit die Türen zu Festool öffnete und er dort nun als Product Designer arbeitet und für Maschinen-Designs wie die Kapex KS 60 verantwortlich ist. https://www.festool.de/unternehmen/fest ... -ergonomie

:ducken: aber wir schweifen ab ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Akkuschrauber mit vielen Wechselaufsätzen, Click-S
BeitragVerfasst: 9. Feb 2018, 10:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Apr 2011, 10:24
Beiträge: 1526
Wohnort/Region: Im sonnigen LDK
Keine Frage, dass die Sachen gut aussehen, als Masterarbeit ist das ja auch OK.
Aber als Produkt? Vielleicht bin ich da auch nicht "Fanboy" genug, wie das immer abfällig bezeichnet wird. :crazy:

_________________
Grüße Micha

Mein Holzblog:
http://michael-hild.blogspot.com


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Akkuschrauber mit vielen Wechselaufsätzen, Click-S
BeitragVerfasst: 9. Feb 2018, 10:11 
Offline

Registriert: 10. Sep 2015, 13:20
Beiträge: 251
Wohnort/Region: Baden
Hallo,
also mich begeisterte am meisten die Salz/Pfeffer Mühle. Die sieht ja fast schon so aus als ob man einen Waffenschein dafür bräuchte :D

Also im Freien beim Grillen würde ich die Aufsätze verwenden - wenn ich denn einen Festool Schrauber hätte.

Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Akkuschrauber mit vielen Wechselaufsätzen, Click-S
BeitragVerfasst: 9. Feb 2018, 10:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Feb 2004, 23:07
Beiträge: 11217
Wohnort: MKK
Hm, Design oder nicht sein, das ist die Frage.......... :ducken:

_________________
Nichts wissen macht nichts.
..........und mich gar nicht erst fragen !

Ein Problem ist meist schon halb gelöst, wenn es klar und verständlich formuliert wurde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Akkuschrauber mit vielen Wechselaufsätzen, Click-S
BeitragVerfasst: 9. Feb 2018, 12:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Aug 2015, 07:03
Beiträge: 2997
Wohnort/Region: D - BW - Unterfranken
Naja, hinter allem steht nun mal auch ein Preis und etwas Lifestyl.
Wenn ich da nur an den Vorwerk Heimwerkerinnen Koffer "twercs" denke, wird sich dann das Festool-Kitchenset sicher nicht weit davon bewegen ... wobei dies schon auf so mancher Grillparty für Gespächstoff sorgen würde.

Daher ist der IXO wohl auch erfolgreich, da er nunmal für einen erschwinglichen Preis zu haben ist. Doch mit dem werde ich z.B. kaum eine selbstschneidende 50er Holzbauschraube in ein Vollholz bekommen, oder (wobei bei einem Umbau nur der Ausatz dies aushalten müsste)?

_________________
Ditschy
Motto: Wir sind zu Arm um billig zu kaufen
Maschinenpark: Marken und NoName!


Akku-Thread: Welche Akku-Zellen sind bei welchem Hersteller verbaut?
Akku-Tabelle: Werkzeug-news.de-Akkuliste
Akku-Adapter: Projekt > Eigenbau 18V Adapter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Suche Akkuschrauber mit vielen Wechselaufsätzen, Click-S
BeitragVerfasst: 9. Feb 2018, 21:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11. Aug 2015, 07:03
Beiträge: 2997
Wohnort/Region: D - BW - Unterfranken
Hat eigentlich jemand solche Winkelgetriebe von Festool oder Metabo, also die wohl irgendwie nur auf dem Drehmomentring sitzen (finde kein vernümpftiges Bild), welchen Durchmesser haben die denn?
Passen die nicht auch auf andere Akkuschrauber?

Nur wundert mich eigentlich, warum man solche Winkelaufsätze nicht auch am Akkuschrauber verspannen/verschrauben kann, dies müsste doch gehen!?

_________________
Ditschy
Motto: Wir sind zu Arm um billig zu kaufen
Maschinenpark: Marken und NoName!


Akku-Thread: Welche Akku-Zellen sind bei welchem Hersteller verbaut?
Akku-Tabelle: Werkzeug-news.de-Akkuliste
Akku-Adapter: Projekt > Eigenbau 18V Adapter


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 75 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de