Das Forum für Hand- und Elektrowerkzeuge, Garten- und Motorgeräte



Aktuelle Zeit: 12. Dez 2017, 11:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Regelbares Labornetzgerät aus PC-Netzteil
BeitragVerfasst: 26. Sep 2017, 08:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23. Nov 2015, 23:33
Beiträge: 950
Wohnort: Wunsiedel
Wohnort/Region: Wunsiedel
J-A-U hat geschrieben:
Hab Meinungen zu den Teilen gelesen die Zweifeln das sie, von der Thermischen Auslegung her, überhaupt in der Lage sind die propagierten Leistungen zu handhaben.


Hatte ich mittlerweile auch gesehen. Könnte man das mit einem größeren Kühlkörper kompensieren?

@m_karl: Ich würde dir das Netzteil abkaufen. So wüsste ich wenigstens, dass das Netzteil auch entsprechend ohne Erdung wäre und müsste nicht auf blöd im Netz herumbestellen. Ich schreib dir später mal.

LG!

Andre

P.S.: @PS und JAU: Dank euch für die Infos zum Optokoppler.

_________________
Never give up!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Matthias_T und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de