Welcher Fällheber/Wendehaken?

Diskutiere Welcher Fällheber/Wendehaken? im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo, Sorry wenn ichs hierreinschreibe. Schien aber am besten ins Kettensägenforum zu passen. Könnt ihr mir einen Fällheber empfehlen? Ich...
R

ralphh

Registriert
12.03.2005
Beiträge
13
Hallo,

Sorry wenn ichs hierreinschreibe. Schien aber am besten ins Kettensägenforum zu passen.
Könnt ihr mir einen Fällheber empfehlen?
Ich liebäugle mit dem Bahco Fällheber 130cm. Hauptsächlich weil sich der Wendehaken verstellen läßt. Und man ist offen für alle Größen von Baumstämmen.
Der Hammer,müßte doch Holz-Jac sein. Damit kann man schwere Stämme gleich vom Boden etwas anheben und dann gleich sägen.
Aber der Preis :shock: Andererseits wenn er es wert ist....
Beides gesehen im Grube.

Wie sind eure Meinungen...

Gruß Ralph
 
J

Jörn

Registriert
04.08.2005
Beiträge
185
Hallo,
ich nutzte den Bahco, ist zu empfehlen. Allerdings hab ich den von Kox, weil er dort am günstigsten war.
Gruß
Jörn
 
D

dummbax59

Registriert
11.07.2004
Beiträge
635
Hallo,
ich komm mit dem BAHCO auch ganz gut zurecht.
Grube hat schon eine riesige Auswahl, allerdings auch riesige Preise. Da würd ich auch KOX favorisieren.
Peter
 
H

hano

Registriert
26.12.2005
Beiträge
155
Hallo

habe bei Grube einen Wendehaken aus Aluminium gesehen.
LT light heißt das Teil aber der Preis ist umwerfend 185 Teuro.
Was haltet ihr von dem ist der das Wert

Hano
 
W

W-und-F

Registriert
29.09.2005
Beiträge
1.975
Ort
Lkr. Breisgau-Hochschwarzwald
wir benutzen einen Wendehaken mit Holzeinsatz. Dieser LT Light würde ich mir nicht kaufen. Finde ihn zu teuer.
 
D

dummbax59

Registriert
11.07.2004
Beiträge
635
Hallo,
WOWWWWWWWWWWWWWWWWW
185€ für einen Wendehaken find ich schon heftig, ob es da nicht auch etwas günstigeres tut?
Peter
 
Thema: Welcher Fällheber/Wendehaken?
Oben