Umbau Partner 351

Hier findet ihr alles rund um Ketten- und Motorsägen: Pflege, Wartung, Reparatur und natürlich Tipps & Tricks zum Einsatz der Motorsägen, aber auch anderer Geräte für die Waldarbeit

Moderator: dolmar-sammler

Antworten
Benutzeravatar
Kettensägenbastler
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 31. März 2020, 16:34
Wohnort/Region: PR_Brandenburg

Umbau Partner 351

Beitrag von Kettensägenbastler » Mittwoch 30. Dezember 2020, 16:36

Hallo,
da bei meiner Partner 351 keine Kompression mehr vorhanden war habe ich mir gedacht ich mache gleich mal eine GR bei der Säge !
Also übers Internet Kolben,Zylinder,Kurbelwellenlager und Primer gekauft.
Leider nicht darauf geachtet daß der Originalzylinder nur 39 mm hat.
Der neue Zylinder hat leider ein Maß von 41 mm wurde aber als Austausch für die Partner 351 angeboten .
Alles zusammen gebaut : Motor läuft nicht !!!
Jetzt meine Fragen :
1. Hat jemand schon einmal so einen Umbau erfolgreich durchgeführt ?
2. Wenn Ja : wurde der Originalvergaser weiter verwendet oder muß dieser auch ausgetauscht werden ?
3. Gab es Probleme mit der Zündung ?

Also ich hoffe ich stehe mit meinem ungewollten Umbau nicht im Regen und es gibt unter euch Fachleute die mir theoretisch und praktisch helfen können.

Froher Jahreswechsel trotz Corona wünscht der
Kettensägenbastler

Antworten