qualität von LUX-werkzeug?

Diskutiere qualität von LUX-werkzeug? im Forum Handwerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - hallo! hat irgendjemand erfahrungen mit werkzeugen oder anderen produkten von LUX gemacht? scheinbar ist das die hausmarke von OBI und da ich...
A

Al

Registriert
04.05.2004
Beiträge
2
hallo!

hat irgendjemand erfahrungen mit werkzeugen oder anderen produkten von LUX gemacht? scheinbar ist das die hausmarke von OBI und da ich neu bin auf diesem gebiet, würden mich erfahrungswerte interessieren. ist das werkzeug von qualität, oder sollte ich lieber die finger davon lassen? die produkte von LUX sind weniger auffällig und eher schlicht gehalten, daher waren sie mir bisher auch nicht aufgefallen.

es wäre schön, wenn jemand sein statement hierzu abgeben mag.

viele grüße!
der Al
 
B

Black-Gripen

Registriert
01.02.2004
Beiträge
551
Markus kannst du bitte die anderen Links auch reinposten.

Vielleicht hat der "neue" mehrer Post eröffnet um schnell eine Antwort zu bekommen. Sowas passiert mir auch, wenn ich mal uingedudig bin.

Kein Grund die Welle zu schlagen.

LUX kauft Werkzeug auf und verkauft unter dem Label.

RIchtiges Werkzeug wie Hämmer und Fäustel, Schlüssel, Zangen und Ratschenset würde ich nur was richtiges kaufen.

Den billiiger sind die Sachen von OBI nämlich nicht! Da würde ich mal im INternet nach einem richtigen Fachhändler ausschau halten.

Das letzte was ich bei Obi gekauft habe war ne Wasserwaage. Die war nicht schlecht und ist Made in Germany.
 
D

Dominik Liesenfeld

Moderator
Registriert
12.01.2004
Beiträge
1.822
Ort
Raum Koblenz
Wohnort/Region
Raum Koblenz
Hallo!

Wenn es denn Baumarkt sein muss, sieh dich eher mal bei Bauhaus um, die haben auch Markenwaren wie Habero, Wiha, Knipex und Stabila im Sortiment-und nach kürzlichen Preisvergleichen preisgleich mit Online-Fachhandel, wenn nicht billiger. Wenn man nicht so sehr hohe Ansrpüche hat kann man bei manchen Wisent (Bauhauseigenmarke)-Produkten ordentliches erwischen, da stecken teilweise auch die Markenhersteller dahinter. Ich bin selbst nicht so der Baumarkt-fan (ausser den Praktischen Öffnungszeiten!), aber Bauhaus hat sich im Bereich der Handwerkzeuge teilweise ganz gut gemacht, manchmal kann man auch bei den E-Markenmaschinen Schnäppchen schießen, anderes ist dafür wieder völlig überteuert.
Insgesamt ist mir die Werkzeugqualität und das Angebot in den Baumärkten viel zu schwankend, um ein Vollsortiment an guter Markenware zu erhalten brauche ich mindestens 3 verschiedene Märkte / Ketten.
 
A

Al

Threadstarter
Registriert
04.05.2004
Beiträge
2
ihr seid total nett! danke! :)
 
M

MarkusS

Registriert
17.02.2004
Beiträge
787
Ort
Südbaden
Black-Gripen schrieb:
Markus kannst du bitte die anderen Links auch reinposten.

Vielleicht hat der "neue" mehrer Post eröffnet um schnell eine Antwort zu bekommen. Sowas passiert mir auch, wenn ich mal uingedudig bin.

Ist die Forensuche wieder kaputt?

Wenn es Dich denn glücklich macht:

Nr. 1 in Woodworking (Link s.o.)
Nr. 2 ist dieser Thread
Nr. 3 hier in Gartengeräte http://www.werkzeug-news.de/Forum/ftopic599.html
Nr. 4 hier in Holzbearbeitung http://www.werkzeug-news.de/Forum/ftopic598.html

Gruss
Markus

-------
Wir haben die anderen Threads auf unserer Plattform mal gelöscht. Es macht wirklich keinen Sinn, die selbe Frage in mehreren Unterforen zu stellen.
Macht bitte mit dem Thema in diesem Forum weiter!

Forum-Admin
 
H.-A. Losch

H.-A. Losch

Moderator
Registriert
11.01.2004
Beiträge
8.027
Ort
Stuttgart
Wohnort/Region
Stuttgart
Die Sterne verraten bei Lux den Qualitäts-Level:

*** = Basic
**** = Profi
***** = Profi plus

Lux-Werkzeuge ohne Sterne findest du manchmal in den Baumarktschütten. Dort solltest du es auch liegen lassen, denn es scheint ja noch nicht mal die Lux-Qualitätsanforderungen zu erfüllen.
Werkzeuge mit 1 und 2 Sternen verkauft Lux nicht, deshalb ist das vielleicht für den gelegentlichen Gebrauch noch geeignet Billigwerkzeug auch gleich mit drei Sternen ausgestattet.
Die Profi-Qualität würden die meisten Profis wohl auch nicht in die Hand nehmen. Es sind vermutlich sowohl Importprodukte sowie einfachster Standard deutscher Hersteller.
Die Profi plus-Werkzeuge sind die teuersten im Lux-Regal und entsprechen meist guten Markenwerkzeugen.

Lux kauft als Sortimenter seine Werkzeuge von unterschiedlichen Herstellern weltweit ein. Deshalb gibt es sicher auch keine einheitliche Qualität, aber die Sterne können dir helfen, die Qualität einzuschätzen.

Bei Wisent-Werkzeugen von Bauhaus ist es wohl ähnlich. Auch hier gibt es verschiedene Linien mit unterschiedlichen Qualitätsstufen, sowohl brauchbare als auch weniger brauchbare Werkzeuge.
 
J

johnnyhandsome

Registriert
18.08.2004
Beiträge
5
Ort
Bonn
für alle nicht kölner übersetzung des betreffs: nicht schlecht!

ich habe ein paar zangen und kleinkram von lux. gute erfahrungen, wenn man bereit ist geld auszugeben

super erfahrung: habe mein haus komplett bei einzug tapeziert und die tapeziermaschine von lux - gutes gerät für den hausgebrauch.

leider ist eine führungsrolle kaputt gegangen. ich habe abends eine mail an lux geschrieben und um einen lösungsvorschlag gebeten, da ich weiter arbeiten musste und unter zeitdruck stand.
am nächsten tag anruf auf handy von von kundenbetreuer und die zusage, daß ich den ersatz am nächten tag habe. diese zusage wurde eingehalten - per post.
 
S

schnuff

Registriert
07.02.2004
Beiträge
18
Hallo Leute,

LUX Profi Plus ist erstklassiges Werkzeug aber genauso teuer wie Markenwerkzeug. Die Zangen aus der Profi Plus Serie stammen zumindest zum Großteil von NWS und die Schraubendreher von felo. Beides erstklassige Hersteller, die keine Vergleiche zu scheuen brauchen.

Stellt sich nur die Frage ob ich mir dann nicht doch lieber Zangen von Knipex aus dem Internet bestelle. Dort kriege ich diese billiger als bei Obi LUX-Zangen und muss mich nicht mit (so genanten) Fachleuten rumstreiten weil ich nur Baumarktschrott kaufe!

Gruß, schnuff
 
Thema: qualität von LUX-werkzeug?

Ähnliche Themen

Bosch GSS 18V-10

Styroporschneider SCHIWA HS140

Starmix iPulse M1635 Safe Plus

Bosch Bohr- und Meißelhammer GBH 2-28 DV (0 611 267 101)

Hochdruckreiniger-Kaufberatung, FAQ's, von Thorsten

Oben