Akku - Stichsäge: Bosch Gst 18 v-Li oder Metabo Sta 18 ltx

Diskutiere Akku - Stichsäge: Bosch Gst 18 v-Li oder Metabo Sta 18 ltx im Forum Akkuwerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo zusammen! Ich Will meinen MaschinenPark mit einer Akku stichsäge ergänzen. Akkus für beide Hersteller vorhanden. Wer hat Erfahrung mit den...
D

Dominik Liesenfeld

Moderator
Registriert
12.01.2004
Beiträge
1.851
Ort
Raum Koblenz
Ort
Raum Koblenz
Beruf
Installateur-und Heizungsbaumeister
  • Akku - Stichsäge: Bosch Gst 18 v-Li oder Metabo Sta 18 ltx
  • #1
Hallo zusammen! Ich Will meinen MaschinenPark mit einer Akku stichsäge ergänzen. Akkus für beide Hersteller vorhanden. Wer hat Erfahrung mit den neuen Knauf-stichsägen? Hatte von dem Bosch-Vorgänger-Modellen nichts tolles in Erinnerung. Die Metabo hatte ich schonmal in der Hand-gutes Gerät, aber schon klobig.


Besten Dank!
 
  • Akku - Stichsäge: Bosch Gst 18 v-Li oder Metabo Sta 18 ltx
  • #2
Hallo Dominik,

klobig trifft ein Wenig auf den Vorgänger zu die STE 135, die aktuelle 140er ist sogar sehr handlich, lässt sich mit 3 Finger am Knauf durch Küchenplatten dirigieren und taucht sehr schnell in selbige.

Wenn ich eine Stichsäge öfter brauchen würde, täte ich tauschen.
 
  • Akku - Stichsäge: Bosch Gst 18 v-Li oder Metabo Sta 18 ltx
  • #3
Ich habe die Stichsäge im Metabo großen LTX Set erhalten und kann mich nicht beschweren.

Der Griffumfang ist nichts für Frauenhände aber selbst mit Handschuhgröße 9 ermüdungsfrei zu umschließen.

Die Säge verläuft leicht seitlich bei tieferen schnitten, da die Führung zu unprezise ist ( jedenfalls im Vergleich zu Festool) jedoch ist dies im vertretbaren Rahmen.

Aber Schnittwinkel Probleme haben alle Stichsägen im Vergleich zu Handkreissägen.

Der einzige Kritikpunkt meinerseits ist, die Inkompatiblität des Gleitschuhes mit den STE Maschienen. Demzufolge können weder Führungsschienenaufnahme noch Parallelanschlag verwendet werden.

Sonst ist es rundum eine gute Maschine die ich auf Grund des Verzichts auf ein Stromkabel häufig einsetze.
 
  • Akku - Stichsäge: Bosch Gst 18 v-Li oder Metabo Sta 18 ltx
  • #4
Die Bosch kann weder Gehrungsschnitte, noch hat sie eine Späneblasfunktion.

Jetzt kommt es da natürlich auf die persönlichen Anforderungen an. Der Gehrungsschnitt wäre für mich verzichtbar, besonders bei Verfügbarkeit eines entsprechenden Netzgerätes mit dieser Funktion.
Aber blasen sollte sie können.



Also was manchen jetzt wieder durch den Kopf geht... :rotfl:
 
  • Akku - Stichsäge: Bosch Gst 18 v-Li oder Metabo Sta 18 ltx
  • #5
Moin,
ich hab auch ne Metabo STA140 LTX und bin sehr zufrieden.
In Sachen Präzision kann sie locker mit meiner Bosch GST 160 mithalten Festool und Mafell sind hier allerdings präziser. Durchzug ist wie bei nem Netzgerät.

Gruß Heiko
 
  • Akku - Stichsäge: Bosch Gst 18 v-Li oder Metabo Sta 18 ltx
  • #6
Hallo Dominik,

wenn Du die Maschine dienstlich brauchst ist ein Akkugerät sicher i.O.
Privat empfehle ich Dir allerdings ein Netzgerät, warum, es dauert sehr lange für den Normalverdiener sich eine rundum-sorglos Ausstattung in der heimischen Werkstatt an zu schaffen und die Erfahrung sagt das Akkumaschinen zuerst ausfallen, selbst wenn man auf hochwertiges Gerät setzt von Metabo.
 
Thema: Akku - Stichsäge: Bosch Gst 18 v-Li oder Metabo Sta 18 ltx

Ähnliche Themen

Mr.Ditschy
Antworten
15
Aufrufe
7.822
Mr.Ditschy
Mr.Ditschy
HeikoB
Antworten
20
Aufrufe
2.071
michaelhild
michaelhild
A
Antworten
4
Aufrufe
1.582
Schlorg
Schlorg
B
Antworten
61
Aufrufe
12.885
BuScApE_88
B
L
Antworten
9
Aufrufe
4.025
Spiderman
S
Zurück
Oben