Suche Akkuschrauber mit vielen Wechselaufsätzen, Click-Sytem

Alles rund um Akkuschrauber und andere Akkuwerkzeuge

Moderatoren: Dirk, Dominik Liesenfeld

Antworten
Benutzeravatar
Dirk
Moderator
Beiträge: 11033
Registriert: 19. Jan 2004, 16:54
Wohnort/Region: Westfalen

Re: Suche Akkuschrauber mit vielen Wechselaufsätzen, Click-S

Beitrag von Dirk » 9. Feb 2018, 22:15

MrDitschy hat geschrieben:Hat eigentlich jemand solche Winkelgetriebe von Festool oder Metabo, also die wohl irgendwie nur auf dem Drehmomentring sitzen
Welcher Hersteller soll denn so eine schwachsinnige Konstruktion bauen?
Metabo hat zwei Systeme: einmal mit einer Art Ankerplatte (das hat Bosch Blau und z.B. Kress auch) und einmal mit Klemmverschluß für 43mm-Spannhals. Letztere könnten vielleicht auch bei anderen Herstellern verwendet werden, wenn der Abstand Spannhals-Bohrfutter-Vorderende ähnlich ist.
Akkuschrauber Auswahlhilfe
Mein Freund der Baum braucht CO2, drum setz' ich's aus dem Auspuff frei :D

moto4631
Moderator
Beiträge: 11830
Registriert: 7. Jul 2006, 19:45
Wohnort/Region: UpperAustria -WL-

Re: Suche Akkuschrauber mit vielen Wechselaufsätzen, Click-S

Beitrag von moto4631 » 9. Feb 2018, 22:26

Winkelaufsätze zum Aufschrauben auf jeden Akkuschrauber gibts doch wie Sand am Meer?

Von billig bis Milwaukee... den von Milwaukee könnte ich Dir sogar vererben, liegt bei mir arbeitslos in der Schublade seit ich Fanboy bin. :crazy:
Nüchtern betrachtet war es besoffen besser...

powersupply
Beiträge: 11442
Registriert: 10. Apr 2005, 17:25
Wohnort/Region: BB
Wohnort: BB

Re: Suche Akkuschrauber mit vielen Wechselaufsätzen, Click-S

Beitrag von powersupply » 9. Feb 2018, 22:45

Ich hab noch das Festool Winkelgetriebe und den zugehörigen Schrauber. Den habe ich bislang noch weil ich auch noch ein dazu passendes Exzentergetriebe habe welches ebenfalls in dem Set enthalten war.
Die Getriebe lassen sich in 30°-Schritten an der Maschine einrasten.
Bei Bedarf kann ich dir auch Bilder machen.

PS

MrDitschy
Beiträge: 3246
Registriert: 11. Aug 2015, 08:03
Wohnort/Region: D - BW - Unterland

Re: Suche Akkuschrauber mit vielen Wechselaufsätzen, Click-S

Beitrag von MrDitschy » 9. Feb 2018, 23:23

Dirk hat geschrieben:
MrDitschy hat geschrieben:Hat eigentlich jemand solche Winkelgetriebe von Festool oder Metabo, also die wohl irgendwie nur auf dem Drehmomentring sitzen
Welcher Hersteller soll denn so eine schwachsinnige Konstruktion bauen?
powersupply hat geschrieben:Die Getriebe lassen sich in 30°-Schritten an der Maschine einrasten.
Bei Bedarf kann ich dir auch Bilder machen.
PS, wäre schön wenn du Bilder machen würdest, evtl. wird es für Dirk und mich dann deutlicher ... Raster sind doch auf dem Drehmomentring? Ist doch dieser BildDas genannte Produkt bei Amazon?


moto4631 hat geschrieben:Winkelaufsätze zum Aufschrauben auf jeden Akkuschrauber gibts doch wie Sand am Meer?
Dann zeig bitte her, ob die wirklich aufschraubbar sind und nicht doch von selbst mitdrehen (hab keine gefunden). Denn dann kann ich mir den ganzen Aufwand ja sparen.

moto4631
Moderator
Beiträge: 11830
Registriert: 7. Jul 2006, 19:45
Wohnort/Region: UpperAustria -WL-

Re: Suche Akkuschrauber mit vielen Wechselaufsätzen, Click-S

Beitrag von moto4631 » 10. Feb 2018, 00:18

https://www.amazon.de/Milwaukee-4932352 ... kee+winkel

den meine ich, der paßt auf jeden Schrauber.
Nüchtern betrachtet war es besoffen besser...

MrDitschy
Beiträge: 3246
Registriert: 11. Aug 2015, 08:03
Wohnort/Region: D - BW - Unterland

Re: Suche Akkuschrauber mit vielen Wechselaufsätzen, Click-S

Beitrag von MrDitschy » 10. Feb 2018, 01:21

So einen ähnlichen hab ich selbst, das suche ich nicht ... meine hab dies von Anfang an im Thread beschrieben.

Dein gezeigter ist nur fest eingespannt, nicht fest am Schrauber verbaut, verklickt, oder wie man auch solch ein Winkelgetriebe nennt ... soll halt nur mit einer Hand am Schrauber verwendbar sein.

Benutzeravatar
Dirk
Moderator
Beiträge: 11033
Registriert: 19. Jan 2004, 16:54
Wohnort/Region: Westfalen

Re: Suche Akkuschrauber mit vielen Wechselaufsätzen, Click-S

Beitrag von Dirk » 10. Feb 2018, 09:32

moto4631 hat geschrieben:https://www.amazon.de/Milwaukee-4932352 ... kee+winkel

den meine ich, der paßt auf jeden Schrauber.
Das ist doch kein Aufsatz. Das ist ein Einsteck-Werkzeug, genau wie ein Bithalter.
Akkuschrauber Auswahlhilfe
Mein Freund der Baum braucht CO2, drum setz' ich's aus dem Auspuff frei :D

Benutzeravatar
m_karl
Beiträge: 615
Registriert: 20. Jun 2015, 21:07
Wohnort/Region: AT Salzburg

Re: Suche Akkuschrauber mit vielen Wechselaufsätzen, Click-S

Beitrag von m_karl » 10. Feb 2018, 10:45

Auch wenn es eigentlich keine ordentliche Antwort auf die Frage ist, ich hatte so einen Winkelaufsatz auch auf meiner "bei Gelegenheit mal kaufen Liste". Nur hab ich dann aus der Grabbelkiste mal einen Bitsatz mit so einer kleinen Bitratsche gekauft und man kommt überall damit hin. Schrauber mit Winkelaufsatz ist eh meistens klobig da stört ein bisschen "kurbeln" mit der Hand stattdessen nicht. Also ich hol mir auf absehbare Zeit keinen :D

Sowas:
Bild Bild von freytool.com

Benutzeravatar
Bohrerle
Beiträge: 124
Registriert: 5. Jun 2014, 14:24
Wohnort/Region: AA

Re: Suche Akkuschrauber mit vielen Wechselaufsätzen, Click-S

Beitrag von Bohrerle » 10. Feb 2018, 11:50

Mit einer Bitratsche kann man nicht wirklich bohren. Zum Bohren verwende ich kurze Bohrerbits von Famag.

Mich hat das Thema Exzenter- und Winkelaufsatz auch länger beschäftigt, vor allem da ich sowas witzigerweise gar nicht so selten brauche. Ein IXO ist in dieser Hinsicht kein Spielzeug. Die Eckmaße von 8 mm für den Exzenteraufsatz und 13 mm für den Winkelaufsatz sprechen für sich.
Der letzte Schrauber, der (ohne solche Krücken) ein gutes Eckmaß hatte, war der Fein ASse 636. Alles andere ist eigentlich Mist. :allesgut:

Die Aufsätze für den Haushalt finde ich interessant. Es geht nicht mal darum, dass der moderne Mann in einer man cave lebt und nachdem er Salz auf sein Steak geschraubt hat, schnell eine Spax zum Aufhängen der Schürze in die Wand eindreht.
Man muss sich nur mal ein Rührgerät anschauen. Nach ein paar Mal Weihnachtsbäckerei ist so ein Gerät innen völlig mit Mehlstaub versifft, das will man gar nicht sehen und wissen. Lieber einen gescheiten Motor und gescheite Aufsätze als viele Wegwerf-Billiggeräte zum selben Preis (innerhalb von 10 Jahren). In Festool-Qualität wäre ein Rühraufsatz sicher staubdicht.
Mit gutem Werkzeug pfuscht man besser.

MrDitschy
Beiträge: 3246
Registriert: 11. Aug 2015, 08:03
Wohnort/Region: D - BW - Unterland

Re: Suche Akkuschrauber mit vielen Wechselaufsätzen, Click-S

Beitrag von MrDitschy » 10. Feb 2018, 12:14

Hab ich ... dennoch schraub ich damit wenn nur an extrem engen Stellen, aber nicht wo man mit einem Schrauber hin kommen würde.

Antworten