Klett-Vliese: wer liefert?

Diskutiere Klett-Vliese: wer liefert? im Forum Elektrowerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Moin, kann mir jemand sagen, wer Klett-Vliese für die Auto-Maschinenpolitur in etwas größeren und preiswerteren Verpackungseinheiten, die sich...
R

Rechtshänder

Registriert
28.04.2004
Beiträge
91
Moin,
kann mir jemand sagen, wer Klett-Vliese für die Auto-Maschinenpolitur in etwas größeren und preiswerteren Verpackungseinheiten, die sich auch der "Heimwerker" leisten kann, liefert?
Die repräsentativ und aufwendig für das SB-Regal verpackten Vliese der Poliermaschinenhersteller werden mir nämlich auf die Dauer zu teuer.

Mit neugierigen Grüßen
Rechtshänder
 
Hallo,
ich poliere immer mit meiner Rotex Maschine von Festo, da gibt es eine Schwammscheibe mit Klettanschluss und mit der arbeite ich schon seit 8 Jahren, kein Problem.
Gruß
Alfred
 
Wo ausser bei Westfalia findet man sonst noch die Polierschwämme?
 
Hallo Rechtshänder,
habe das gleiche Problem wie du.
Nur der Klettverschluß ist abgenutzt - der Schleifteller ist ok - und jedesmal muß man ca. 40,-- Euro für einen solchen hinlegen - wäre schön wenn du etwas finden würdest - habe schon bei den Zulieferern der Polstermöbelindustrie nachgeschaut - max. Breite 50 mm - bei Conrad 100 x 100 mm möglich aber dies langt ja nicht - müßten 150 mm sein -
Gruß lionrr
 
Hallo Alfred,
danke für deinen Tipp. Habe erst unter www.festool.de das Zubehör gefunden.
Es gibt dort einen Zwischenteller für 11,-- Euro.
Zum Holzschleifen mit Korn 120 geeignet oder nicht?
Gruß Leo - lionrr
 
Hallo lionrr,
mir ist nicht ganz klar was du wissen willst;
bei Festo gibt es für den Rotex 3 verschiedenharte Gummiteller mit Klettauflage. Die erste Möglichkeit darauf zu befestigen sind die zig verschiedenen Schleigpapierscheiben, die zweite eine etwa 25 mm dicke Schwammscheibe zum Politur einreiben und dann eine Filz und Fellscheibe zum Polieren. Damit habe ich baer keine Erfahrung weil ich immer nur die Politur mit der Schwammscheibe verreibe und den Rest mit Trikotlappen verreibe. Es ist jedenfalls gut zu sehen wie mit der Excenterfunktion und langsamster Drehzahl der hartknäckigste Mückenschiss weggeht, lamgsamst desshalb weil einem sonst die Politur ins Gesicht spritzt.
In der Schleiffunktion kannst du natürlich 120 er Papier verarbeiten, es ist aber immer eine Absaugung dazu nötig. Papiere gibt es von Festo ab der Körnung 24.
Gruß
Alfred
 
Thema: Klett-Vliese: wer liefert?

Ähnliche Themen

Mr.Ditschy
Antworten
4
Aufrufe
1.521
ric
G
Antworten
1
Aufrufe
1.091
ric
W
Antworten
13
Aufrufe
2.318
Wertz1989
W
Zurück
Oben