Zündkerzen B&S, Gleich ???

Diskutiere Zündkerzen B&S, Gleich ??? im Forum Gartengeräte im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Moin, ich will mir nun 2 neue Kerzen besorgen, einmal für den Brill mit B&S Quantum XTE 50, und einmal für den B&S Power built. Habe beide...
R

Rasenmähermann

Guest
Moin,


ich will mir nun 2 neue Kerzen besorgen, einmal für den Brill mit B&S Quantum XTE 50,
und einmal für den B&S Power built.

Habe beide kerzen rausgedreht, und sei sehen praktisch gleich aus, sie tragen beide auch die gleiche Nummer;:

Champion RJI9LM

Sie haben beide die gleiche Länge von 6cm.

Frage, sind die kerzen also gleich ????
Ich frage nur weil es ja verschiedene Motoren sind, also ein kleine r5er und ein 11er.....


Danke für hilfestellungen.

Gruß
Tobias
 
Z

Zenoah

Registriert
13.07.2005
Beiträge
551
Ort
sachsen
was ist den das für Frage sie sind gleich lang, haben die gleiche nummer und sehen gleich aus ja es sind die selben :lol:
 
R

Rasenmähermann

Guest
Zenoah schrieb:
was ist den das für Frage sie sind gleich lang, haben die gleiche nummer und sehen gleich aus ja es sind die selben :lol:



Jaja schon gut, als Anfänger darf man ja wohl noch fragen..... :oops: :oops: :twisted: :twisted: :twisted:
 
D

Düsing GmbH

Registriert
03.03.2005
Beiträge
126
Ort
45899 Gelsenkirchen
Hallo,
B&S verwendet eigentlich nur wenige Zündkerzentypen,
die RJ 19 LM oder B&S 992041 BS19LMR (früher auch BS30LM bzw. Champion RJ8C), werden bei seitengesteuerten Motoren verwendet (Kühlrippen auf dem Zylinderkopf).

Die Kerzen RC12YC & RC14YC werden bei OHV-Motoren verwendet, also mit Ventildeckel auf dem Zylinderkopf. Wobei die RC12YC da so bei ca. 90% verbaut wurde/wird.

Es gibt noch Varianten wie QJ19LM dies ist eine "getarnte J19LM" oder "RQ12YC" das sind Kerzen die zum Teil bei B&S für Probeläufe verwendet werden, aber auch ganz normal eingebaut wurden.

Das "R" bei den Kerzen steht für Resistor, d.h. "Funkentstört", also J19LM ist die nicht entstörte Version der RJ19LM usw....

MfG. A. Haverkamp
 
R

Rasenmähermann

Guest
Hallo Herr Haverkamp,

das nenn ich mal eine ausführliche beschreibung dazu, vielen dank !!!! :D
Wir haben noch einen MTD mit B&S OHV Motor, dort werd ich mir im Frühjahr mal die kerze angucken wegen der Nummer und sie mal vergleichen.

Besten Dank !!!!!!!

Gruß Tobias
 
D

dolmar-sammler

Moderator
Registriert
27.02.2004
Beiträge
1.331
Ort
Ostwestfalen
Wohnort/Region
PB
Du wirst dann sehen, dass der OHV eine Kerze mit viel längerem Gewinde hat. Die RJ19LM kannst du bei fast allen B&S Motoren verwenden, also gut bevoraten :)
 
R

Rasenmähermann

Guest
Ja ist mir schon aufgefallen das die länger ist, ich glaub die is auch etwas dünner. Der OHV braucht noch keine neue.
Obwohl B&S ja vorschreibt man solle jedes jahr die kerzen wechseln, halte ich aber für übertrieben, in den anderen Mähern waren die kerzen 7 und 10 jahre drin, und liefen bis heute wunderbar wenn man sie nur reinigt.
Ich wollte den motoren aber mal neue spendieren, daher habe ich welche gekauft.

Oder wechselt ihr jedes Jahr die Kerzen ??


Gruß
Tobias
 
D

Düsing GmbH

Registriert
03.03.2005
Beiträge
126
Ort
45899 Gelsenkirchen
Hallo,
wir sind für einen jährlichen Zündkerzen wechsel :wink: , da wir nun mal Kaufleute sind und auch was verkaufen wollen....

Bitte nicht zu ernst :( nehmen...

Also Zündkerze ausschrauben, und mal schauen wie die Elektrode so aussieht, sind die Seiten schon deutlich rund = austauschen, sonst säubern und weiterbenutzen.

MfG. A. Haverkamp
 
R

Rasenmähermann

Guest
Düsing GmbH schrieb:
Hallo,
wir sind für einen jährlichen Zündkerzen wechsel :wink: , da wir nun mal Kaufleute sind und auch was verkaufen wollen....

Bitte nicht zu ernst :( nehmen...

Also Zündkerze ausschrauben, und mal schauen wie die Elektrode so aussieht, sind die Seiten schon deutlich rund = austauschen, sonst säubern und weiterbenutzen.

MfG. A. Haverkamp



Hallo herr Haverkamp

Ja das ist klar, ich denke mal das B&S den jährlcihen Kerzenwechsel vorschreibt damit man die Wirtschaft ankurbelt :lol: :lol: :lol:
Genauso ist es ja mit dem Luftfilter, jährlich wechseln wäre ja völliger Unsinn.
Ich meine es ja auch gut mit meinen Maschinen und achte eigentlich penibel auf alles, aber man kanns auch übertreiben.

Und die alten kerzen waren noch nicht großartig abgenutzt oder ähnliches, aber nach so vielen jahren sollte man den motoren mal eine neue spendieren :lol: :D :wink: :wink: :wink:


Grüße
Tobias
 
Thema: Zündkerzen B&S, Gleich ???

Ähnliche Themen

Einhell Rasenmäher mit B&S Motor läuft bescheiden...

1/4“ Steckschlüssel-Kästen von Hazet und Stahlwille

B&S Quantum - verschlissen oder noch zu reparieren

B&S 8HP springt nicht mehr an...

B & S Motortausch von Stromgenerator auf Rasenmäher möglich?

Oben