Wolf Scooter Messerkupplung ausbauen

Diskutiere Wolf Scooter Messerkupplung ausbauen im Forum Gartengeräte im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo alle zusammen, Ich habe einen alten Wolf Garten Scooter SV4 mit dem tecumseh vlv60 Motor und der mechanischen Messerkupplung. Da diese nicht...
L

Luke23

Registriert
26.05.2022
Beiträge
6
Hallo alle zusammen,
Ich habe einen alten Wolf Garten Scooter SV4 mit dem tecumseh vlv60 Motor und der mechanischen Messerkupplung. Da diese nicht mehr richtig greift, will ich sie wechseln, bzw. sie erstmal ausbauen. Das will mir aber nicht richtig gelingen. Ich habe bis jetzt den Motor vollständig ausgebaut und bekomme die Kupplung aber einfach nicht ab. Ich habe die Imbusschraube, die innerhalb der Kunststoffhülse für das Zahnrad des Messers sitzt, entfernt aber die Kupplung lässt sich einfach nicht lösen. Ich habe eigentlich gelesen, dass die Kupplung nur aufgesteckt ist. Kann mir jemand helfen?
 
Vermutlich Verrostet die Kupplung sitzt auf der Zylindrischen Kurbelwelle
also nur wie vermutet aufgesteckt.
Tipp:
Betriebsstoffe entfernen,
Gerät auf den Kopf stellen, Restloser oder Coca Cola rein - warten...Abziehen.
 
Hallo nochmal,
Da sich an der Welle irgendwie gar nichts bewegt will ich zur Sicherheit nachfragen ob ich den Aufbau wirklich richtig verstanden habe. Ich bin jetzt im Zustand siehe Bilder. Ich bekomme die zwei Inbusschrauben nicht gelöst. Sind diese linksdrehend? Das Zahnrad in der Mitte ist auch nur aufgesteckt und müsste sich lösen oder? (Die inbusschraube dort konnte ich lösen) Vielleicht kann mir jemand nochmal schildern wie ich vorgehen sollte. Ich will nur nicht mit roher Gewalt etwas zerstören. Danke schonmal im Voraus.
image.jpg
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    578,1 KB · Aufrufe: 123
Versuche ich natürlich die ganze Zeit. Aber vergebens, die sitzen so verdammt fest, dass sie nicht zu lösen sind.
 
Ich kann Luke verstehen.
Noch ein wenig, dann sind sie rund...
Aber dann müssen sie eh raus. Egal wie.
Evtl mal eine Inbusnuss einsetzen und ordentlich eine mit dem Hammer hinten drauf.
Wenn das nicht hilft mit dem Fön gut warm machen. Vielleicht sind die Schrauben ja eingeklebt.

PS
 
Nehme bei solchen festsitzenden Schrauben gerne auch mal den Akkuschrauber mit stärkster Rutschkupplungsstufe und lasse den ein weilchen mit passenden Inbus rattern. Wenn das nicht hilft, sachte mit dem Schlagschrauber ....
 
Vielen Dank für die guten Tipps! Morgen probiere ich es mal mit Hitze und einem Schlagschrauber, den ich mir ausleihen kann.
 
Mit dem Schlagschrauber hat es heute geklappt als wären die Schrauben nie fest gewesen. Ich konnte die Messerkupplung entfernen.
Danke nochmal!
 
Thema: Wolf Scooter Messerkupplung ausbauen

Ähnliche Themen

D
Antworten
5
Aufrufe
8.676
Der Sauerländer
D
D
Antworten
3
Aufrufe
1.142
Trabold
T
D
Antworten
12
Aufrufe
1.805
Daniel200
D
W
Antworten
22
Aufrufe
3.369
Trabold
T
Zurück
Oben