WIG und Alu

Diskutiere WIG und Alu im Forum Schweißtechnik im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo zusammen, nachdem ich in meiner Jugend mal Blechschlosser gelernt habe, dort aber wegen der Gnade der frühen Geburt :-) nur E- und Autogen...
J

joern12

Registriert
28.10.2006
Beiträge
11
Hallo zusammen,
nachdem ich in meiner Jugend mal Blechschlosser gelernt habe, dort aber wegen der Gnade der frühen Geburt :) nur E- und Autogen Schweissen gelernt habe, habe ich mich im hohen Alter entschlossen ein WIG Schweissgerät zu erwerben. Während die Nähte bei Stahl, nach einigem probieren auch passabel aussehen sind diegleichen bei Alu eigentlich nicht vorhanden. Ein Lichtbogen existiert eigentlich nicht, nur eine Ansammlung von Lichtblitzen, die grüne Wolframelektrode brennt ab und die Oxidschicht wird irgendwie nicht durchdrungen. Das WIG Gerät ist ein Wechselstromgerät, als Gas nehm ich Corgon. Gibs den ultimativen Tipp, oder muß ich die Einstellungen noch besser aufeinander abstimmen?
Gruß Joern
 
Hallo joern12,
der ultimative Tip des Tages für Dich lautet: Corgon ist definitiv das falsche Gas.

MfG Wautschi
 
Hallo,
also bei ALU erstma vorher die Oxidschicht mit Pad oder Rostfreier-Drahtbürste entfernen... und wieviel Ampere hast bei wieviel Materialdicke und bei welchen Elektroden Durchmesser benutzt?

MfG. Celle
 
Hallo Wautschi,
irgendwie hatte ich gehofft das es das nicht ist :wink:
Danke, dann werd ich Montag mal tauschen gehen.
Argon 99,9 ?

Gruß Joern
 
Hallo,
@joern12: Argon4.6
@celle: Wenn das falsche Gas verwendet wird hilft kein Pad und auch keine rostfreie Drahtbürste. Corgon ist ein Mischgas der Firma Linde. Es handelt sich hierbei um ein aktives Gas. Zum WIG-Schweissen wird aber ein inertes Gas benötigt.
@joern12: Was für ein Gerät hast Du Dir denn zugelegt?

MfG Wautschi
 
@wautschi: Ich hatte gehofft die Frage kommt nicht.. :wink:
Free Cell von Felzen ohne Pulse... jaja ich weiss.
200A 65%ED

Gruß Joern
 
Hallo joern12,
auf diese Antwort habe ich eigentlich gewartet. Mich würde brennend interessieren, ob diese Maschinen was taugen. Bei ebxx sind täglich einige im Umlauf. Hier im Forum habe ich eigentlich noch garnichts über diese Geräte gelesen.

MfG Wautschi
 
Hallo,
@ Wautschi...ich bin davon ausgegangen das joern12 deinen Ultimativen Tipp zwecks dem Gas (was ja auch vollkommen richtig is) zuerst gelesen hat... Dachte bloß das zwecks der stark abgeschmolzen Elektrode auch andere Ungereimtheiten bestehen... :wink:

MfG. Celle
 
Hallo Wautschi,
ich kann gerne einen kleinen Erfahrungsbericht als neuen Thread anlegen wenn ich mehr damit gemacht habe. Vorab ein paar erste Eindrücke:
Ich hab gut 1000,- euro bezahlt. Die Verarbeitung von draussen ist ok, das Gerät kompakt.
Alles ausser einem Druckminderer ist vorhanden, wobei die Chinesen ein bißchen bei den Kleinteilen schlampen (Spannhülsen haben alle die gleiche Grösse).
HF Zündung scheint nicht zu funktionieren oder ich bin zu blöde. Zündung setzt erst nach berühren des Werkstückes ein. In der Anleitung steht was von Einstellungen, vielleicht habe ich die richtigen Schalter noch nicht gefunden.
Normales E-Schweissen zwischen 80-120 Ampere funktioniert gut. Über 140 Ampere kommt bei mir eher selten vor da ich keine Schiffe bau... :) Trotz 220 Volt gibs keine Anlaufprobleme.
WIG schweissen von Stahl geht inswischen auch prima, wobei ich aber noch keine langen Nähte gemacht habe und nix über die tatsächliche ED machen kann.
Zum Alu Wechselstrom schweissen kann ich noch nix sagen, da ich mir, dank deiner Hilfe, erstmal das richtige Gas besorgen muß. Näheres später.
Alles in allen scheint es mir eine günstige Alternative zu deutlich teureren Geräten zu sein wenn man sich im Hobby- oder vielleicht Semiprofessionellen Bereich bewegt.
Das Problem mit der Zündung muß noch gelöst werden.
Gruß Joern
 
Hallo,

Das Problem mit deiner HF Zündung dürfte lediglich ein Schalter sein. Schau mal ob Du einen solchen siehst, normalerweise steht dann...HF..ON....HF OFF..
Das ausschalten der HF ist erforderlich bei verschiedenen Aufgaben..z.B. Du müsstest in einem Reaktor arbeiten, dann nur ohne HF.

MfG

Alu-Edelstahl-Konstruktionen
 
Hallo joern12,

Eben hab ich mal die Bilder angesehn und den text gelesen im Ebxx...da steht, das Gerät hat eine Automatische HF, also nichts mit Ein oder Ausschalten. Da kannst du mal davon ausgehn ,dass irgend etwas nicht stimmt. Naja....vielleicht lieg ich ja falsch..

Gruss

Reiner
 
@frg49:
hmmmm hab alles abgesucht, keinen gefunden. Zwei Sachen sind mir aufgefallen:
In der technischen Anleitung steht nur bei Gleichstrom was von HF Zündung. Bei Wechselstrom wird das nicht erwähnt. Druckfehler?
Auf der Hilfeseite steht was von Entladungsinterval regeln bis 0,8-1,0 mm weil der Interval zu hoch sein kann. Leider hab ich noch rausgefunden wo!
Gruß Joern
 
hallo joern12
Ja nun das ist merkwürdig, ich könnte mir vorstellen, dass bei Stahl ohne HF gezündet wird, also mit liftarc und bei Alu muss eine HF Zündung sein.
Doch wenn das Gerät eine HF hat, macht es keinen Sinn Stahl ohne HF und Alu mit HF zu starten.


Gruss

Reiner
 
Update: Hatte am Freitag eine Mail mit dem Problem der HF Zündung an den Felzen support geschickt. Heute am Montag habe ich einen Anruf bekommen: Die tauschen das Gerät sofort aus. Ich bekomme das neue Gerät und schick das alte dann frei zurück. Toller Service. Hat fast schon Amazon Qualität. Jetzt mal schauen ob beim neuen die HF Zündung geht.

Gruß Joern
 
Hallo,
na das is ja schon was Wert das der Service wenigsten gut is... aber wenn du HF Zündung so ohne weiteres einfach Kaputt geht...naja is wohl die Qualität nich ganz so toll oder was meint Ihr? Na gut wer weiß wie das Gerät Transportiert wurde...vielleicht hat das ja wieder irgendson "Transport-Thorsten" durch die Gegend geschmissen... :wink: :lol:

MfG. Celle
 
Update 2:
Habe nach nur zwei Tagen ein neues Gerät bekommen! Die HF Zündung des ersten war tatsächlich defekt. Jetzt gehts. In Zusammenspiel mit dem Argon: Geile Nähte :)
Also mein Eindruck:
Prima Service, Das Gerät schweißt tatsächlich :wink: und gar nicht mal schlecht..
Gruß Joern
 
Thema: WIG und Alu

Ähnliche Themen

S
Antworten
14
Aufrufe
2.780
DomiAleman
D
O
Antworten
1
Aufrufe
1.043
RobMX246
R
W
Antworten
13
Aufrufe
6.188
RobMX246
R
S
Antworten
18
Aufrufe
18.953
chevyman
chevyman
Zurück
Oben