Wie lange halten bei Euch Sicherheitsschuhe?

Diskutiere Wie lange halten bei Euch Sicherheitsschuhe? im Forum Arbeitschutz und Arbeitssicherheit im Bereich Anwendungsforen - Mahlzeit! Mich würde einfach mal - frei von Hintergedanken - interessieren, wie lange bei euch eure Sicherheitsschuhe halten. Grob überschlägig...
B

Brandmeister

Guest
  • Wie lange halten bei Euch Sicherheitsschuhe?
  • #1
Mahlzeit!

Mich würde einfach mal - frei von Hintergedanken - interessieren, wie lange bei euch eure Sicherheitsschuhe halten. Grob überschlägig und unter Angabe, ob der Einsatz privat oder gewerblich erfolgt.
Gerne auch mit Bildern,

Bei mir sind es so 9 - 12 Monate gewerblich und etwa 18 - 24 Monate privat.
 
  • Wie lange halten bei Euch Sicherheitsschuhe?
  • #2
Privat: Länger. Wesentlich länger.

Nachdem ich mal große Laufprobleme aufgrund ständigen Turnschuh-Tragens bekommen habe, andererseits sich handelsübliche Schuhe z.B. von Rohde innerhalb vom ersten halben Jahr quasi selbst zersetzt haben, gab es mal einen Anlaß, zu dem ich Sicherheitsschuhe brauchte und mich mal eingehend damit beschäftigt habe, denn die vom Arbeitgeber gestellten Cofra trugen sich wie Schuhkartons am Fuß. So bin ich nach einiger Recherche bei U-Power gelandet. Von denen habe ich mehrere Paar und trage sie wechselweise, daß ist für Schuhe sowieso besser, dann haben die Zeit zum Trocknen und Auslüften.
Ich habe auch noch ein Paar von Atlas, ein Paar Business-S3 "Jallatte Jalpalme" und ein Paar Elten, weitaus am meisten werden die U-Power und der Jalpalme getragen. Tägliche Bewegung mehrere Km, kein Büro-Job, aber auch kein Bauarbeiter. Bis auf das meine U-Power Gessato (schwarzes Rauhleder) nach einiger Zeit nicht mehr so ansehnlich wie neu aussehen, sind die Schuhe perfekt! Besser als Wanderschuhe.

Im Baustellen-Einsatz würde ich das ähnlich wie Du einschätzen, aber wie gesagt, bin kein Bauarbeiter.
 
  • Wie lange halten bei Euch Sicherheitsschuhe?
  • #3
Vom Arbeitgeber werden mir nur alle 18 Monate neue gestellt. Da dort aber auch viel rumprobiert wurde konnte es da als sein das sie nur 6 Monate hielten. Die letzten wurden aber ~2 Jahre alt. Waren Sandalen S1, in der Industrie täglich getragen.
Jetzt sind es geschlossene Cofra.

Privat trag ich billige S3 von Stonekit. Halten meist länger als Arbeit obwohl ich die auch fast täglich trage (wenn auch nicht so lange).

Mit meine Füßen hab ich generell keine Probleme, komme auch mit den günstigen Tretern gut zurecht. Mit den Stonekit fast sogar besser als den gestellten. Kaputt geht bei mir als erstes das Futter an den Fersen.


mfg JAU

P.S. Das ich Schuhe wegen Ölbad wegschmeißen musste passierte zum Glück erst einmal. :crazy:
 
  • Wie lange halten bei Euch Sicherheitsschuhe?
  • #4
@Dirk: Welches Modell hast du denn genau von u-power?

Falls jemand ein empfehlenswertes offenes (sandalenähnliches) Arbeitsschuh-Modell kennt, bitte per PN an mich da etwas OT.

Das Modell Milano von Engelbert Strauß kenn ich und habe ich, aber das ist jetzt nicht soooo dauerhaft und kann nach 2 Jahren im (häufigen) Privateinsatz auch bald ausgemustert werden...
 
  • Wie lange halten bei Euch Sicherheitsschuhe?
  • #5
Dirk schrieb:
... die vom Arbeitgeber gestellten Cofra trugen sich wie Schuhkartons am Fuß....

Weißt du noch, was das für ein Cofra-Modell gewesen ist? Ich habe mir mal ein paar Cofras (Modell Ruhr) auf Montage vor Ort besorgt und fand die sehr bequem. Haben die 12 Monate gewerblich auch durchgehalten.

Das einzige, in dem ich bisher absolut nicht laufen konnte, waren bis jetzt die vom AG gestellten Lupos. Aber zum Glück gibt es 1 x jährlich für diejenigen Außendienstler, die sich ihre Schuhe lieber selber besorgen, gegen Vorlage der Rechnung einen relativ großzügigen Zuschuss.

Bin zurzeit bei Baak gelandet, hab' die bei einem der Werkzeughändler meines Vertrauens gefunden. Sind vom Tragekomfort her recht gut; die Lebensdauer kann mit Cofra und Elten allerdings nicht ganz mithalten.
 
  • Wie lange halten bei Euch Sicherheitsschuhe?
  • #6
MSG schrieb:
@Dirk: Welches Modell hast du denn genau von u-power?
Diverse. Gessato, Equipe, noch ein, zwei andere. Und einen von Haltek (das ist ein Label von U-Power). Alles Halbschuhe, ich mag keine hohen Schuhe. Da U-Power Mondopoint nutzt und die Leisten offenbar für alle Schuhe gleich sind, kann ich die in meiner Größe quasi blind kaufen, passen immer.

Falls jemand ein empfehlenswertes offenes (sandalenähnliches) Arbeitsschuh-Modell kennt, bitte per PN an mich da etwas OT.
Gibts auch von U-Power, heißt glaube ich Andree (mal bei eBay gucken). Ich würde keinen S1 nehmen, sondern ausschließlich S1P oder S3!
 
  • Wie lange halten bei Euch Sicherheitsschuhe?
  • #7
Die Arbeitsstiefel (Engelbert Strauss Augsburg) im Bild 1 hatte ich ca.1 ½ Jahre im Baustelleneinsatz, die im Bild 2 (E.S. Würzburg) ca. 2 Jahre.

Wobei ich sagen muss, dass letztere auch schon ein halbes Jahr früher hätten in Rente geschickt werden können/sollen...:crazy: :mrgreen:

Ich kann sagen, dass die Schlappen in der Regel bei mir so um die 1 ½ Jahre halten.
 

Anhänge

  • b.jpg
    b.jpg
    673,1 KB · Aufrufe: 290
  • a.jpg
    a.jpg
    645,4 KB · Aufrufe: 282
  • Wie lange halten bei Euch Sicherheitsschuhe?
  • #8
Da die Berufsgenossenschaft empfiehlt jährlich die Schuhe zu wechseln gibt es bei uns jedes Jahr ein Paar hohe und ein paar flache Schuhe.

Zusätzlich gibt es alle halbe Jahr noch mal neue SensiCare Einlegesohlen damit die Schuhe bequem bleiben.

Zur Auswahl stehen bei uns Atlas und Elten mit Mindestvoraussetzung S2 ansonsten kann sich jeder aussuchen was ihm am besten gefällt.

Privat habe ich momentan ein paar Elten Shadow Low da diese nicht ganz so klotzig aussehen wie viele andere.

Qualität und Tragekomfort muss ich sagen bin ich von Elten sehr begeistert.

Die Kollegen aus dem Büro tragen Elten Adviser und haben sich schon beschwert, dass die Arbeitsschuhe viel besser halten als die privat gekauften Lloyd :allesgut:
 
  • Wie lange halten bei Euch Sicherheitsschuhe?
  • #9
TFBF schrieb:
Da die Berufsgenossenschaft empfiehlt jährlich die Schuhe zu wechseln
Welche BG?

Mein Schichtschlosser trägt "Elten Impulse green", ich glaub die sind auch schon ein Jahr alt und sehen noch gut aus. Wegen eines Fersensporns lässt er sich auszahlen und schaut selbst nach passenden Tretern.


mfg JAU
 
  • Wie lange halten bei Euch Sicherheitsschuhe?
  • #10
Hier, unter Punkt 5.2 ist das, was die GUV zu dem Thema Austausch von Sicherheitsschuhen zu sagen hat. Da geht es aber weniger um feste Intervalle.
 
  • Wie lange halten bei Euch Sicherheitsschuhe?
  • #11
Bei mir halten Arbeitsschuhe so ca 1-1 1/2 Jahre. Es gab auch mal Ausreißer die länger oder kürzer gehalten haben.

Diadora Modell ??? (S1 Gr.47) 2 Jahre gehalten, Sohle gebrochen
Atlas Alu-Tec 120 (S1 Gr. 45) 2 Jahre gehalten, Sohle gebrochen
Atlas Anatomic Bau 500 (S3 Gr.45) 1 Jahr gehalten, Stahlkappe gelöst
HKS Stuk OP SRC (S3 Gr.45) 1/2 Jahr gehalten, Futter an der Ferse gelöst
HKS Stuk OP SRC (S3 Gr.45) trage ich seit 4 Monaten, noch alles gut
Workpower Laredo (S3 Gr. 47)trage ich seit 5 Montaten, sehr bequem, ist aber ein Schnürsenkelkiller, das 4 Paar-Schnürsenkel
 
  • Wie lange halten bei Euch Sicherheitsschuhe?
  • #12
So, nach Durchforstung alter Rechnungen und diverser Hirnwindugen:

Das letzte Modell "auf Abeit" war bei mir Baak Big Bob; hat 11 Monate gehalten und 3 Paar Schnürsenkel verschlissen. Davor Cofra Modell Ruhr 15 Monate und davor irgendein Strauß Modell, das rund ein Jahr gehalten hat. Hätte es auch noch länger gemacht, bin damit aber an einer messerscharfen Metallkante hängen geblieben und hab sie mir da dran aufgeschlitzt. Deren Vorgänger waren es Oberstdorfs. Die hab ich sogar nach 6 Monaten ausgemustert, weil haben unheimlich Schweißfüße gemacht und ich musste auf dem Heimflug von Leningrad noch etwas Gepäckgewicht reduzieren.
Davor waren es 3 x elten Biomexx-Schuhe mit jeweils rund 12 Monaten.
Diese waren Nachfolger der Lupos (wird inzwischen nicht mehr vertrieben) mit jeweils 9 Monaten Einsatzdauer und reichlich schmerzenden Füßen.
Liste ist nicht sehr genau, da ich manchmal auch 2 Paar parallel im Einsatz habe.

Privat weiß ich's nicht mehr genau, da habe ich die Rechnungen nicht aufgehoben und manchmal auch noch'n paar Monate aus ausgemusterten gewerbliche rausgequetscht. Oder aus den Feldstiefeln aus dem Wehrdienst, die erst jahrelang unbeachtet in der Ecke gestanden haben und dann ob der Unlust, Arbeitsschuhe kaufen zu gehen, doch noch eine Weile im Einsatz waren. Passt nicht ganz zu meinem Eröffnungspost; sind nur grob geschätzte Nettoeinsatzzeiten.
 
  • Wie lange halten bei Euch Sicherheitsschuhe?
  • #13
Die Grundlagen zur Auslegung des Arbeitsschutzes stehen in der DGUV 191.

Der Wechselintervall kam bei uns durch die "Aktion Denk an mich. Dein Rücken"

Begründung war, dass die Dämpfungswirkung auf harten Untergründen abnimmt und dadurch das Risiko von Rückenschmerzen deutlich zunimmt.

Bei BG BAU - Ergonomie Bereich Arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren
kannst du entsprechendes Infomaterial anfordern.
 
  • Wie lange halten bei Euch Sicherheitsschuhe?
  • #14
Ich nutze Elten Stiefel sowohl auf der Arbeit als auch bei der Feuerwehr. Auf der Arbeit hält ein Paar etwa 1,5 Jahre. Die kaputten Schnürsenkel ersetze ich inzwischen durch welche aus Nomex, da die länger halten.
 
  • Wie lange halten bei Euch Sicherheitsschuhe?
  • #16
@ Dirk

GUV = Gesetzliche Unfallversicherung in Deutschland auf der rechtlichen Grundlage SGB VII. Geht zurück bis auf die Sozialgesetzgebung O. v. Bismarcks a.d. 1884.

DGUV = Deutsche gesetzliche Unfallversicherung = Spitzenverband der gewerblichen BGs und Unfallkassen, entstanden durch Zusammenlegung von HVBG und BUK a.d. 2007
 
  • Wie lange halten bei Euch Sicherheitsschuhe?
  • #17
Meine letzten haben gerade mal ein Jahr gehalten. Aber irgendwelche besseren Erfahrungen habe ich da auch nicht - Schuhe gehen bei mir einfach kaputt.
 
  • Wie lange halten bei Euch Sicherheitsschuhe?
  • #18
Am besten 2 Paar abwechselnd tragen. Dann halten die länger.
 
  • Wie lange halten bei Euch Sicherheitsschuhe?
  • #19
Besser ist acht paar zu haben und nach Bedarf die geeignetsten anzuziehen..
 
  • Wie lange halten bei Euch Sicherheitsschuhe?
  • #20
interessant wäre noch welcher berufliche Einsatz bei der Verwendung der Schuhe bei euch dahintersteckt und in welchem Intervall die Schuhe vom Arbeitgeber bezahlt werden - oder auch nicht?

Als Flammenaustreter bei der kanadischen Feuerwehr in der Waldbrandbekämpfung sind die Schuhe wohl Einwegartikel. :lol:
 
Thema: Wie lange halten bei Euch Sicherheitsschuhe?
Zurück
Oben