Werkstatt und Garagensauger

Diskutiere Werkstatt und Garagensauger im Forum Reinigungsgeräte im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo Ich will mir einen neuen Staubsauger kaufen,quasi einen Allrounder für Elektrowerkzeug,Garagenboden,Autoputzen,Wassersaugen und...
F

Ferrari

Registriert
30.03.2020
Beiträge
1
Wohnort/Region
At-Wien
Hallo
Ich will mir einen neuen Staubsauger kaufen,quasi einen Allrounder für Elektrowerkzeug,Garagenboden,Autoputzen,Wassersaugen und Baustellenstaub bzw Schmutz
Er sollte auch eine Saugkraftregulierung haben,sowie mit Festoolantistatikschlauch kompatibel sein

Meine Auswahl:

Festool Ctl 26 E(super Antistatikschlauch,leider nur mit Filter zu
benützen und relativ teuer,kein Rüttler),ev mit Zubehör Bau mit
36mm Schlauch für Grobschmutz

Starmix Iscl 1625:Meiner Meinung Top Sauger mit Abrüttelung,würde mir den Antistatikschlauch von Festool dazukaufen da der 5m originalschlauch recht unpraktisch für Elektrowerkzeug ist,dafür optional für verschiedene Systainer

Kränzle Ventos 30
Preissieger,aber auch ohne Rüttler und Festellbremse
Ob der Festoolschlauch reinpasst weiss ich auch nicht

Das heisst ich würde den Sauger immer mit Festool As Schlauch benützen sowie mit 2en 35-36mm Schlauch für Grobschmutz

Bitte um euere Meinungen
 
M

MSG

Moderator
Registriert
16.09.2009
Beiträge
5.664
Ort
20km rechts von Darmstadt
Ich hab "nur" einen alten Starmix mit Rüttler und kenn die beiden andern nicht.

Das mit dem Abrütteln funktioniert halt nicht so gut mit Fusseln, Haaren usw. Also zum Auto/Wohnung saugen ist das nicht unbedingt das richtige.

Für mineralische Stäube ist es perfekt :)
 
D

Dirk

Moderator
Registriert
19.01.2004
Beiträge
14.922
Wohnort/Region
Muehlhausen
MSG schrieb:
Also zum Auto/Wohnung saugen ist das nicht unbedingt das richtige.
Würdest Du das denn ohne Beutel machen? :brech: Ich eher nicht...
 
E

Ein_Gast

Registriert
16.07.2017
Beiträge
2.603
Wohnort/Region
Ruhrpott
Was spricht dagegen? Das Innere des Saugers gilt bei mir eh als absolut kontaminiert. Da ich den Sauger nicht ständig leere, gibt es da drin eine bunte Mischung aus diversen Gefahrstoffen wie Hartholzstaub, Quarzfeinstaub, silikathaltigen Stäuben etc. Da machen ein paar Milben mehr oder weniger den Kohl auch nicht fett. :mrgreen:
 
M

MSG

Moderator
Registriert
16.09.2009
Beiträge
5.664
Ort
20km rechts von Darmstadt
Dirk schrieb:
Würdest Du das denn ohne Beutel machen? :brech: Ich eher nicht...
Ich habs probiert. Jugend forscht :wink:

Aber wie oben gesagt: Funktioniert nicht gescheit ohne Beutel. Mit funktioniert es bestimmt gut. Aber für den Starmix hab ich keine Beutel. Der muss immer für den Steindreck herhalten :)
 
K

Keekstar

Registriert
20.06.2020
Beiträge
35
Wohnort/Region
Brakel
Also ich habe nen Kärcher NT. Der ist super.
Ohne Beutel für Nassaugen. Muss aber das Papierfilter raus und nen Gewebefilter rein. Ich sauge in der Werkstatt und Auto mit nem Fliesfilter. Das ist auch gut bei feinen Staub. Papiertüten sind nicht so toll aber billiger. Du kannst auch ne Mülltüte in die Wanne legen. Dann geht die top sauber wenn du ohne Beutel arbeitest. Da der nen Tact funktion hat klopft der auch den Filter aus.
 
T

Thimo

Registriert
15.12.2011
Beiträge
144
Wohnort/Region
Ratzeburg
Ferrari schrieb:
Er sollte auch eine Saugkraftregulierung haben,sowie mit Festoolantistatikschlauch kompatibel sein

Dann ist der Starmix Sauger raus.

Dort passt der Festool-Schlauch zwar mechanisch, wird aber nicht elektrisch kontaktiert, so dass die Antistatische Wirkung wegfällt. Da bekommst du dann eher noch stärker eine gewischt, weil die Ladung des gesamten leitfähigen Schlauchs über deine Finger abgeführt wird, und nicht nur partiell wie bei einem nicht-leitfähigen.
 
X

x-wejch-fan

Registriert
11.06.2020
Beiträge
3
Wohnort/Region
HO
Hallo, habe mir vor zwei Jahren auch den Starmix Iscl 1625 gekauft. Anforderungsprofil identisch. Der 5m Schlauch ist für Autopflege genial, da man nicht ständig den Sauger verschieben muss.
Vor kurzem hab ich dazu den passenden 27mm Antistatikschlauch von Metabo dazugekauft für Schleifarbeiten mit Mirka, Metabo und altem AEG Schwingschleifer. Mit passenden Anschlussmuffen alles kompatibel.
Sauger hab ich schon mit und ohne Filtersack betrieben, je nach Einsatzzweck.
Gerät ist auf jeden Fall eine Empfehlung wert.
 
K

kölli

Registriert
29.09.2013
Beiträge
23
Wohnort/Region
Dingolfing
Hallo,

Habe vor kurzem einen Zyklon dazwischen geschaltet.
Beim Saugen von Sägespäne landete fast nix im Sauger.
 
Thema: Werkstatt und Garagensauger

Ähnliche Themen

Starmix iPulse M1635 Safe Plus

Kauftipps kompakter Werkstatt-Sauger (Nass-Trocken)

Oben