Wer hat Erfahrung mit Grobschmutzfilter für Staubsauger?

Diskutiere Wer hat Erfahrung mit Grobschmutzfilter für Staubsauger? im Forum Elektrowerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo :?: Wer von euch hat Erfahrung mit Grobschmutzfilter? Diese Teile werden zwischen Saugschlauch und Sauger montiert. Hersteller z.B...
P

phouse

Registriert
19.11.2005
Beiträge
68
Ort
Alpen-Nordseite
Hallo
:?:
Wer von euch hat Erfahrung mit Grobschmutzfilter? Diese Teile werden zwischen Saugschlauch und Sauger montiert. Hersteller z.B. Kärcher. In der Werbung heißts, dass Asche Steine Scherben etc. in diesem Blecheimer bleiben. Spart man dann Beutel, da ja nur der feine Staub durchgesaugt wird? Rentiert sich die Anschaffung für ca. 36 €? Ich denke halt dass zum sperrigen Sauger auch noch der Blecheimer hinzukommt (braucht mehr Platz). Wird die Saugleistung geringer?
Wer hat so was und ist es praktisch oder nur ein Werbegag?
Ich danke für euere Hilfe.

Phouse
:D
 
Alfred

Alfred

Moderator
Registriert
13.01.2004
Beiträge
14.439
Ort
Gauting bei München
Hallo,
ich kenne jetzt leider nicht die Kärcher Produkte, es gibt aber in den Saugern oft so eine Art Prallfänger der beim Eintritt der Objekte eine bremswirkung hat, oft ist dies auch im Saugerbeutel realisiert. Bei großen Industrieanlagen hat man oft auch Zwischenkessel die die groben Teile abfangen.
 
C

cades

Registriert
05.07.2005
Beiträge
798
Ort
Ratingen
Hallo,

ich kenne die Blecheimer nur mit der umgekehrten Funktion, nämlich dass gerade das superfeine Todeszeug rausgefiltert wird!

Hintergrund: Für den kleinen Faulpelz ist es schon bequem, nach dem gemütlichen Kaminabend den Kamin mit dem Staubsauger sauber zu machen.
Mal abgesehen von dem Problem der möglichen Restglut bleibt zum Schluß aber immer eine Lage superfeine Asche übrig.
Solange der Kamin brennt, geht die zum größten Teil nach oben zum Kamin raus. Die ist so fein, dass die Filter üblicher Staubsauger damit sofort dicht gemacht werden. Wir haben es ausprobiert...
Angeblich sollten die Filter von den Festo Saugern das abkönnen, ich möchte es aber nicht ausprobieren!

Die Saugleistung ist definitiv geringer, was aber kaum - für diese Anwendung - stört.

Ich verwende trotzdem lieber am Kamin Besen und Schaufel, denn ich hänge ja auch keinen Motor an den Schwenkgrill!

Schönen Tag noch...

Gregor Reucher
 
Thema: Wer hat Erfahrung mit Grobschmutzfilter für Staubsauger?

Ähnliche Themen

Staubsauger für ausgebaute Scheune (Trainingsraum) gesucht

Starmix iPulse M1635 Safe Plus

Hochdruckreiniger-Kaufberatung, FAQ's, von Thorsten

Oben