Welches Gerät aus der Kränzle Profi-Serie?

Diskutiere Welches Gerät aus der Kränzle Profi-Serie? im Forum Reinigungsgeräte im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Mahlzeit, ich bin auf der Suche nach einem Hochdruckreiniger. Mein alter Kärcher 7.85 hat den Gest aufgegeben (Motor im Betrieb durchgebrannt) und...
  • Welches Gerät aus der Kränzle Profi-Serie?
  • #21
Ich hab den Quatsch mit dem "Total Stop" noch nie verstanden.
Bei den Allermeisten läuft es ja so, dass der HDR zur Benutzung rausgekramt und angeschlossen wird. Dann wird eingeschaltet und gearbeitet. Anschließend kommt das Gerät wieder weg weshalb es ja auch möglichst mobil sein soll. Wenn es dann in einer kurzen Arbeitspause mal 5 min durchläuft juckt das doch nicht. Eine mögliche Stromersparnis wirtschaftet ein temporäres komplett Abschalten niemals rein.
Wenn der Motor brummt ist mein HDR eingeschaltet. Das merke ich auch ohne Lampe. Ansonst ist der Strom weg oder das Gerät ausgeschaltet.

PS
 
  • Welches Gerät aus der Kränzle Profi-Serie?
  • #22
Totalstopp ist ein sinnvolles Feature, wenn mit Verzögerung abgeschaltet wird. Soll heißen: Bei kurzen Unterbrechungen läuft der HDR einfach über den Unloader weiter, bei längeren Unterbrechungen (2-5 Minuten) schaltet er ab.
Direkt abschalten ist in meinen Augen ebenfalls sinnlos und für den HDR auch nicht gut, da ein Startvorgang immer eine Belastung darstellt. Leider eine Funktion, die auch Kränzle nur in der oberen Preisklasse verbaut.

Nun gut, mein 1150T hat noch keinen Totalstopp - und as ist auch gut so, denn ein nicht-verzögerter Totalstopp bringt auch Probleme mit sich.
Ich hatte vor ein paar Monaten mal wieder den Rohrreinigungsschlauch im Einsatz und natürlich hat er sich knapp 15m tief im Rohr irgendwo verhakt. Ziehen half nicht, also habe ich einfach über schnelles An/Aus-Schalten ein wenig Bewegung im Schlauch erzeugt: Hochdruckpistole je eine halbe Sekunde auf und eine halbe Sekunde zu im schnellen Wechsel. Das gibt jedes Mal einen kurzen Schlag am Rohrreinigungsschlauch und hilft, dass er sich lose rüttelt. Verbunden mit leichtem Ziehen zum richtigen Zeitpunkt hatte ich den Schlauch nach einer halben Minute wieder frei. Wie hätte ich das mit einem HDR mit nicht-verzögertem Totalstopp machen sollen?
 
  • Welches Gerät aus der Kränzle Profi-Serie?
  • #23
Das wäre wahrscheinlich auch gegangen. Hätte aber wesentlich mehr Zeit in Anspruch genommen weil beim "einfachen" TST der Schlauch durch das Rückschlagventil ebenfalls unter Druck gehalten wird und sich weiterhin beim Drücken des Triggers schlagartig durch die Düsen entleert. Nur dauert es dann eben eine Gedenksekunde bis die Maschine wieder den vollen Druck aufgebaut hat.
Deine Vorgehensweise eignet sich auch um die Schlauchspitze unter beständigem hin und her Drehen um enge Kurven herum zu bugsieren oder festere Vestopfungen zu durchbohren.

PS
 
  • Welches Gerät aus der Kränzle Profi-Serie?
  • #24
Noch ein kurzer Hinweis zum Profi 175 TST ab April 2023.

Die Geräte haben weder Wasserkasten noch eine Chemiemittel Zugabe, ist jetzt nur noch optional erhältlich.
 
  • Welches Gerät aus der Kränzle Profi-Serie?
  • #25
Chemiezugabe ist im privaten Bereich, wo man eigentlich noch nicht mal das Auto mit purem Wasser abspritzen darf, eh fragwürdig.
Ich hab die Zugabe von Reinigungsmittel mit meinem Gerät, einem HD12/130, nur einmal ausprobiert. Der Reinigungsmitteldurchsatz war mir damals viel zu hoch und habe das dann sein gelassen. Später habe ich sogar den Injektor aufgebohrt und die Ansaugöffnung zugeklebt um an der Lanze mehr Leistung zu haben.

PS
 
  • Welches Gerät aus der Kränzle Profi-Serie?
  • #26
Da bin ich vollkommen der gleichen Meinung, die Chemiezugabe benötigt man nicht, werde die auch nie verwenden.
Sollte auch nur ein Hinweis sein, dass bei gleichem Preis Teile nur noch Optional zur Verfügung stehen.
Wichtiger ist der Wasserkasten, denn Hochdruckreiniger dürfen nicht direkt am Trinkwassernetz angeschlossen werden. Der kurzzeitige Anschluss ist jedoch zulässig, wenn ein Rückflussverhinderer mit Rohrbelüfter in die Wasserzuleitung montiert wird. Der Wasserkasten gilt als mittelbarer Anschluss und darf an der Trinkwasserversorgung angeschlossen werden.
 
  • Welches Gerät aus der Kränzle Profi-Serie?
  • #27
Moin

Gefühlt ist der Injektor auch nicht oder nur mit erhöhtem Aufwand nachrüstbar weil dieser beim Gerät ohne Wasserkasten zwischen Pumpe und Schlauchtrommel eingebaut werden muss.
Bezüglich der Vorschrift mit dem Rückflussverhinderer sag ich lieber nichts... Demnächst braucht man ja vielleicht noch einen Bedienerschein für den HDR über den dann sichergestellt ist, dass man sein Gerät auch gewiss und geschult korrekt anschließt.
 
  • Welches Gerät aus der Kränzle Profi-Serie?
  • #28
Es geht auch hier, nur um die Profi Serie der mit einem Wasserkasten betrieben werden kann und keinen Injektor benötigt.
Bezüglich Vorschriften, wäre das in Deutschland durchaus vorstellbar (jede Vorschrift erzeugt Steuereinahmen).

Viele Grüße
 
  • Welches Gerät aus der Kränzle Profi-Serie?
  • #29
Es geht auch hier, nur um die Profi Serie der mit einem Wasserkasten betrieben werden kann und keinen Injektor benötigt
Auch der wird Einen oder etwas ähnliches haben um das Reinigungsmittel zusätzlich und kontrolliert zum Wasser aus dem Wasserkasten zudosieren zu können. Ich kann mir nicht vorstellen, dass hier nur ein einfacher Hahn an einem T-Stück in der Saugleitung ausgereicht hatte. Werde das aber später noch recherchieren.

PS
 
  • Welches Gerät aus der Kränzle Profi-Serie?
  • #30
Es ist ein Provi 175 TST.
Hier der Ersatzteilliste mit dem Chemieventil:
46 Ventil kompl.
42 Handrad zum einstellen
44 Eingang für das Waschmittel mit Plastikschlauch (ca. 0,5m lang).
Ab April 2023 ist statt dem Ventil nur eine Verschlussverschraubung angebracht.
Auch der Wasserkasten ist nur noch als Option erhältlich.
Ist wie bei Lebensmittel, der Preis bleibt gleich jedoch die Füllmenge wird je Packung reduziert.


Gruß
Richard
 

Anhänge

  • Chemiventil.jpg
    Chemiventil.jpg
    59,1 KB · Aufrufe: 66
  • Welches Gerät aus der Kränzle Profi-Serie?
  • #31
Hi
Danke fürs Einfügen der Zeichnung.
Damit wird mir bei reiflichem Überlegen nun auch Klar warum die Chemieansaugung beim Wegfall des Wasserkastens entfallen muss.
Das Chemieventil ist gegenüber des Wasserzulaufes der Pumpe eingesetzt.
Wenn hier nun, ohne den Wasserkasten, ein Schlauch das Wasser mit Druck zuführt würde dieses durch den Chemieanschluss nicht mehr angesaugt werden können.

PS
 
  • Welches Gerät aus der Kränzle Profi-Serie?
  • #32
Nur ein Hinweis zum Profi 175 TST.
Da mich der Totalstop gestört hat, habe ich das Gerät auf verzögerten Totalstop umgebaut.
Die kompl. Elektronik ist von Kränzle lieferbar. Die Halterung für die Platine ist im Gerät
bereits vorhanden und die Umverdrahtung ist einfach zu bewerkstelligen. Funktioniert einwandfrei.
 
  • Welches Gerät aus der Kränzle Profi-Serie?
  • #33
Danke,

hast Du eine Bestellnummer?
 
  • Welches Gerät aus der Kränzle Profi-Serie?
  • #34
Artikelnummer​
Benennung​
Listenpreis abzgl. % Rabatt​
Menge​
Anmerkungen
Listenpreis abzgl. % Rabatt Total​
42564​
Steuerplatine Abschaltverz. 230V / 50Hz​
42563​
Steuerplatine Abschaltverz. 400 V / 50 Hz​
Blank.gif
Gesamtbetrag €:
Zzgl. MwSt.​
Für Quadro
 
  • Welches Gerät aus der Kränzle Profi-Serie?
  • #35
Ja, die Steuerplatine mit der Nr.: 42563 wie von steve-bug, habe ich im Profi 175TST verwendet.
 
  • Welches Gerät aus der Kränzle Profi-Serie?
  • #36
Adding chemicals is questionable in the private sector, where you're not even allowed to hose down the car with pure water.
I only tried adding cleaning agent once with my device, an HD12/130. The cleaning agent throughput was far too high for me at the time, so I let it go. Later I even drilled out the injector and glued the intake opening closed to get more power from the lance.

P.S
Do you please know if i can do that for my Profi Jet 100? I would like to buy a new part or put a plug on the old suction system . That 1.8mm orifice nozzle is not available anymore as a spare part and maybe it will cause big problems when the machine is running. :)
 
  • Welches Gerät aus der Kränzle Profi-Serie?
  • #37
Hallo rio,

ich habe einen Profi 160 TST und nach deinem Beitrag überlegt, ob ich bei meinem 160er auch die Steuerplatine nachrüsten könnte. Nachdem ich mir aber die Schaltpläne angeschaut habe, vermute ich, dass beim 160er ein Nachrüsten nicht möglich ist.

Während bei den mittlere Quadro und Profi in der 400 V Version die Schaltpläne (bis auf die Steuerplatine) quasi identisch sind, fehlt bei der 230 V Version bei der Profi Serie das Schütz, welches bei den mittlere Quadro's vorhanden ist.

Kannst du oder jemand anderes (mit mehr Elektriker-Wissen als ich selbst) sagen, ob ich richtig liege oder es vielleicht doch möglich ist?

Viele Grüße
Dominik
 

Anhänge

  • Kränzle Schaltplan mittlere Quadro Serie.png
    Kränzle Schaltplan mittlere Quadro Serie.png
    105,3 KB · Aufrufe: 11
  • Kränzle Schaltplan Profi Serie.png
    Kränzle Schaltplan Profi Serie.png
    65,3 KB · Aufrufe: 11
  • Welches Gerät aus der Kränzle Profi-Serie?
  • #38
ich habe einen Profi 160 TST und nach deinem Beitrag überlegt, ob ich bei meinem 160er auch die Steuerplatine nachrüsten könnte. Nachdem ich mir aber die Schaltpläne angeschaut habe, vermute ich, dass beim 160er ein Nachrüsten nicht möglich ist.
Erstmal benötigst Du den Platz um eine Platine + Schütz einbauen zu können! Wäre dieser überhaupt vorhanden? Vergleiche dazu die Zeichnungen der Geräte mit Platine und dem Schaltkasten deines Gerätes.
Natürlich wäre komplette eine Neuverdrahtung erforderlich.

PS
 
  • Welches Gerät aus der Kränzle Profi-Serie?
  • #39
That 1.8mm orifice nozzle is not available anymore as a spare part and maybe it will cause big problems when the machine is running.
Hello
I forgot to answer immediately...:oops:

Look on the drawings and spareparts of the K135. I think the nozzle of this parts could fit into your venturihousing.

Regards
 
  • Welches Gerät aus der Kränzle Profi-Serie?
  • #40
Hallo powersupply,

danke für deine Antwort. Ich werde morgen mal aufschrauben und nachsehen, wieviel Platz ist.

Schütz einbauen und komplett neu verdrahten klingt nach mehr Aufwand als ich vor hatte zu betreiben.

Aber erst mal kucken, ob überhaupt genug Platz vorhanden wäre.
 
Thema: Welches Gerät aus der Kränzle Profi-Serie?

Ähnliche Themen

Zurück
Oben