Waschmaschinentür öffnen?

Diskutiere Waschmaschinentür öffnen? im Forum Reparaturen rund ums Haus im Bereich Anwendungsforen - Hallo liebe Leute! Ich bin neu und auch "nur" hergekommen, weil ich dringend Rat brauche und ihn hier zu finden hoffe. Ich habe gerade einen...
J

Janinsche

Registriert
28.08.2004
Beiträge
1
Hallo liebe Leute!

Ich bin neu und auch "nur" hergekommen, weil ich dringend Rat brauche und ihn hier zu finden hoffe.

Ich habe gerade einen Waschgang mit meiner Constructa (anno uralt) beendet und normalerweise erfolgt nach Abstellen der Maschine ein leises "Klack", dass die Tür wieder freigibt. Das kam heute mal nicht und nu is die Tür zu und geht nicht wieder auf. :(
Das Ding is wirklich uralt, alles mechanisch, nix Digitalanzeigen oder ähnliches.

Ein zweiter Waschgang brachte die Maschine auch nicht zur Einsicht. Was kann ich denn jetzt tun? Ich muss an die Wäsche ran, bevor sie anfängt zu stocken. Soll ich die Tür einfach zerstören und mir ne neue Maschine zulegen oder kann jemand ein paar Tricks aus dem Hemdärmel zaubern?

Besten Dank schon mal!

mfg
Janine
 
Alfred

Alfred

Moderator
Registriert
13.01.2004
Beiträge
14.627
Ort
Gauting bei München
Hallo,
jede Waschmaschine hat eine Notentriegelung. Diese ist in der Regel vorne hinter der Klappe für das Flusensieb und besteht meist aus einem PVC Teil mit Ring, wenn man daran zieht geht die Tür auf. Je nach Modell ist es natürlich unterschiedlich gebaut aber im Prinzip funktioniert es bei allen so ähnlich.
Mach dich mal auf die Suche und schaue ob die Lauge abgepumpt ist da sonst eine Überschwemmung droht.
Gruß
Alfred
 
Thema: Waschmaschinentür öffnen?
Oben