Waschmaschine

Diskutiere Waschmaschine im Forum Haustechnik und Hausgeräte im Bereich Anwendungsforen - Hallo, folgendes Problem mit meiner Waschmaschine, Blomberg (so etwa 4 Jahre alt). Habe Kochwäsche gewaschen, habe mich währenddessen von der...
R

Rita

Registriert
28.03.2004
Beiträge
1
Hallo,

folgendes Problem mit meiner Waschmaschine, Blomberg
(so etwa 4 Jahre alt).

Habe Kochwäsche gewaschen, habe mich währenddessen von der Waschmaschine entfernt. Auf einmal ist die Haussicherung rausgefallen (wohl durch die Waschmaschine?!).
Nachdem ich die Haussicherung wieder reingemacht habe, war folgendes vorzufinden:

Die Maschine / das Programm ist während der Kochwäsche stehengeblieben.
Die Lauge war weg.
Das Programm ist auf spülen stehengeblieben, aber kein Spülwasser ist reingelaufen.
Unten links am Flusensieb stand ein bisschen Lauge.
Die Tür ließ sich öffnen!

Habe schon das Flusensieb angeschaut aber da war nichts drin.

Habe versucht aus dem Programm rauszukommen, auf abpumpen gestellt. Das Abpumpen ging dann auch, danach leuchtet "im Betrieb auf" (also das erste Programm). Wenn ich dann weiter auf ein Programm stellen will, dann klackt es zwar (so als ob es das Programm wechselt) aber die Diode zeigt nicht das neue Programm an.

Nach Öffnen des Flusensiebs bleibt die Anzeige auf
"Betrieb" stehen und sie pumpt und der Motor macht ein
lautes Geräusch. Wie gesagt, und die Tür kann man immer!
öffnen (wo sie ja im Betrieb sonst nie so einfach zu
öffnen ist)

Was könnte da kaputt sein???

Danke für Eure Hilfe!
Rita
 
Alfred

Alfred

Moderator
Registriert
13.01.2004
Beiträge
14.472
Ort
Gauting bei München
Hallo,
die Sicherung ist wahrscheinlich gegangen weil es die Waschmaschine "zerlegt" hat. Der Fehler dürfte am defekten Programmschaltwerk liegen. Der Herstellername dürfte eine Hausmarke eines Händlers sein, hier kannst du mal nachfragen wegen Service und Adressen.
Gruß
Alfred
 
H. Gürth

H. Gürth

Registriert
02.02.2004
Beiträge
13.336
Ort
MKK
Wohnort/Region
MKK
Hallo, BLOMBERG ist keine Hausmarke sondern war ein deutscher Hersteller.
Gehört inzwischen offensichtlich zur türkischen BEKO-Gruppe. Deutschlandzentrale über www.blomberg.de zu erreichen.

MfG

H. Gürth
 
Alfred

Alfred

Moderator
Registriert
13.01.2004
Beiträge
14.472
Ort
Gauting bei München
Hallo,
ja BEKO, außen pfundig, innen Grundig usw.
Türkisch-Englische Gruppe, jedenfalls ist im Katalog von Kinseher nichts an Ersatzteilen aufgeführt.
Gruß
Alfred
 
Thema: Waschmaschine

Ähnliche Themen

Waschmaschine öffnet Tür im Betrieb

Oben