Waschmaschine Hoover - Trommel dreht sich nicht

Diskutiere Waschmaschine Hoover - Trommel dreht sich nicht im Forum Haustechnik und Hausgeräte im Bereich Anwendungsforen - Betrifft Waschmaschine Hoover WA1100, Model A2588, Alter 13 Jahre. Habe folgendes Problem: Nach (anscheinend) fertiggestelltem Waschgang mussten...
R

roro

Registriert
16.07.2006
Beiträge
1
Betrifft Waschmaschine Hoover WA1100, Model A2588, Alter 13 Jahre.

Habe folgendes Problem: Nach (anscheinend) fertiggestelltem Waschgang mussten wir feststellen, dass die Wäsche noch halbnass (und schaumig) war. Anscheinend hatte die Maschine nicht geschleudert. Deshalb die Wäsche nochmals rein in die Trommel, danach ließ sich die Maschine jedoch nicht mehr einschalten, d.h. beim Betätigen des Ein-Schalters passierte einfach nichts. Habe dann festgestellt, dass der Türverriegelungs-Schalter kaputt ist (ist ein Metalflex ZV445 H1 http://www.karal.at/ersatzteil30_00225098.html). Wenn ich dessen Ein- und Ausgang verbinde, funktioniert das Ein- u. Ausschalten wieder. Bevor ich nun den Schalter tausche, wollte ich testen ob nun wirklich alles läuft indem ich den Schalter überbrückt habe. Aber obwohl die Maschine ihr Programm durchläuft, setzt sich die Waschtrommel in den erforderlichen Wasch-Phasen nicht in Bewegung (weder zum Waschen noch zum Schleudern).

Und hier meine Frage: Kann dies damit zu tun haben, dass ich das Türschalter-Relais zur Zeit nicht verwende und "überbrückt" habe? Besteht eine Chance, dass durch den Austausch des Relais die Trommel wieder anläuft oder kann das damit gar nix zu tun haben? Wäre irgendwie ein Zufall, dass der Türverriegelungsschalter UND der Motor/Kohlen/Kondensator zugleich kaputt gehen, oder? Wenn nicht, könnte ich mir das Geld sparen und mich gleich um eine neue Maschine umsehen...

Falls irgend jemand eine Idee zu meiner Frage hat würde ich mich sehr freuen!
 
Thema: Waschmaschine Hoover - Trommel dreht sich nicht

Ähnliche Themen

Miele Waschmaschine schleudert nur manuell

Oben