Was bezahlt ihr für eine neue Schneidgarnitur?

Diskutiere Was bezahlt ihr für eine neue Schneidgarnitur? im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Was bezahlt ihr für eine neue Schneidgarnitur? Nehmt ihr immer das Original oder weicht ihr auf Oregon, Kox usw. aus? Konkret möchte ich meine...
1

1112

Registriert
27.10.2005
Beiträge
209
Ort
Österreich
Was bezahlt ihr für eine neue Schneidgarnitur?
Nehmt ihr immer das Original oder weicht ihr auf Oregon, Kox usw. aus?
Konkret möchte ich meine Stihl 036 und Huski 346 neu bestücken mit jeweils einer 40er Garnitur!
 
M

MS034

Registriert
28.10.2004
Beiträge
1.747
Ort
Wolfenbüttel
KOX hat ein sehr gutes Preis/Leistungs Verhältnis, nur hatte ich bisher noch keine Ketten von den.
Aber bei 82.- für 1+4 (Schwert +Kette) kannste nicht mäkern.
Kette ist dann von der Rolle aber egal und demnächst wird auch noch die Märchensteuer angehoben. :?
 
T

traktorist2222

Registriert
03.10.2004
Beiträge
1.277
Ort
Lörrach / Baden
Frag mal bei ********** an, der Verkäufer hat Preise ungefähr wie bei Kox - aber für Originalware.
 
T

Torben83

Registriert
07.07.2005
Beiträge
598
Ort
Rheinland Pfalz/DÜW/SÜW
Bei der 036 für ein 40 er Schwert mit 3/8 Teilung 22 Euro ( hier zahlt man den Namen nicht mit,da Zulieferer.)

Für die Ketten = 13 Euro pro Stück

Wenn du eine andere Teilung hast laß es mich wissen.
'Achso: Bezug ist bei mir mit Rechnung.
Grüße
 
1

1112

Threadstarter
Registriert
27.10.2005
Beiträge
209
Ort
Österreich
Hallo Torben83

Was ist das für ein Schwert und Kette?

Was kostet`s bei der Huski 346xp?
 
H

hobbysäger87

Registriert
04.12.2005
Beiträge
361
Ort
BW nahe bei Stihl, Solo und Kox - Landkreis Waibli
Bei Kox kosten die KOX Tri-Star Schwerter, welche von Oregon (entsprechen den Oregon Pro Lite) produziert werden um die 20 Euro- Qualitativ sind die Top!
@MS034 Nein die Kox ketten sind definitiv keine Rollenketten, ich gehe selbst immer bei Kox einkaufen, weil ich hinlaufen kann. Die Koxketten werden von Oregon produziert. Früher haben sie, wie mir ein Mitarbeiter sagte auch andere gehabt, aber es gibt nicht mehr so viele Hersteller - werden alle geschluckt.
mfg
 
M

MS034

Registriert
28.10.2004
Beiträge
1.747
Ort
Wolfenbüttel
Moin,

zur Rollenware der Ketten hätte ich etwas anders formulieren sollen. Ich sag mal so, ich hatte die vermutung, daß es sich um Meterware handelt, denn KOX bietet die Ketten kostengünstig an.

Wenn du es aber genau weißt nehme ich meine Behauptung zurück......., sorry :wink:
 
H

hobbysäger87

Registriert
04.12.2005
Beiträge
361
Ort
BW nahe bei Stihl, Solo und Kox - Landkreis Waibli
Früher bekam man die Ketten von Kox im Plastikbeutel, das war Rollenware - heute bekommt man das nur noch, wenn man direkt vor Ort kauft für 5,60 Euronen ne 1.3mm Kette egal welche Länge/Treibglieder. Alle Kox Ketten sind jedoch im Karton einzeln verpackt und werden genau so von Oregon geliefert. Produziert sind sie natürlich für Kox, deshalb steht auch Kox auf der Unterseite der Glieder.
mfg
 
T

thd

Registriert
19.05.2004
Beiträge
868
Ort
Ortenau
Halo,

also ich habe jetzt auch schon mehrere Ketten und Schienen bei Kox bestellt, meistens Hausmarke, weil Oregon muß ja nicht sein.

Bis jetzt war ich immer zufrieden, kann nichts schlechtes über die Sachen berichten, nur die Liefergeschwindigkeit innerhalb keiner 48 Stunden überrascht mich immer wieder auf´s neue.
Eine Neue Schneidganritur kostet dort bei ca 40cm Länge ca 40€ Hausmarke und 45€ Oreon.

Wegen der Kettenverpackung, Kox Ketten habe ich immer nur im Platikbeutel verschweißt bekommen, Eine Kettenpappschachtel mit Kox Aufdruck habe ich noch nie gesehen und die letzte Bestellung war letzte Woche.

Gruß

Thomas
 
M

MS034

Registriert
28.10.2004
Beiträge
1.747
Ort
Wolfenbüttel
Früher bekam man die Ketten von Kox im Plastikbeutel, das war Rollenware........
hmm....., hab Anfang des Jahres für ne 041 Ketten gekauft und die waren in Plastikbeutel mit KOX-Aufschrift. Allerdings handelt es sich hierbei um ne 3/8" 1,6mm
 
1

1112

Threadstarter
Registriert
27.10.2005
Beiträge
209
Ort
Österreich
Den LINK von Martin finde ich preislich sensationell!
Originales Huski Schwert + 2 originale Huski Ketten 1,5mm - .325 in 38er Ausführung für unter € 55,-!!!
Dei Versandkosten nach Österreich werden mich wahrscheinlich noch umhauen, aber preislich wirklich Top, denn wenn ich bedenke, dass man für eine Kette bei OBI ca. € 30,- hinlegen muß....
 
T

thd

Registriert
19.05.2004
Beiträge
868
Ort
Ortenau
Hallo,

die Husqvarna Schienen sind preislich schon sehr gut, wenn man aber bedenkt, daß Dolmar und Husqvarna ihre Schienen und Ketten auch bei Oregon kaufen, kann man gleich die Oregon Schienen nehmen, sofern man mit der Tatsache leben kann, daß Oregon auf der Schiene steht, und wenn man dann auch noch bedenkt, daß Kox auch dort kauft, dann ist man bei der gleichen Garnitur mit Kox Aufdruck eben doch nur bei 47,60€.
Ich kann mit den grauen Schienen mit KOX Aufdruck ganz gut leben und mit den Ketten auch.

Gruß

Thomas
 
H

Husky357XP

Registriert
05.01.2006
Beiträge
127
Ort
Hürtgenwald
thd schrieb:
Hallo,

die Husqvarna Schienen sind preislich schon sehr gut, wenn man aber bedenkt, daß Dolmar und Husqvarna ihre Schienen und Ketten auch bei Oregon kaufen, kann man gleich die Oregon Schienen nehmen,

Thomas

Husqvarna stellt zum Teil die Schwerter selber her "EM Original made in sweden"
Ketten weis ich net.
Meine 41 hatte ein Oregon Schwert mit Husqvarna Aufdruck.

Gruß,
Aaron
 
H

hobbysäger87

Registriert
04.12.2005
Beiträge
361
Ort
BW nahe bei Stihl, Solo und Kox - Landkreis Waibli
Sorry ihr habt recht - hab mich getäuscht. Die Kox Ketten kommen doch nur im Beutel. Sorry aber vor Ort bekommt man eben wie gesagt auch noch Rollenware und die sind im losen Plastikbeutel und auch die Ketten haben keinen Koxaufdruck.
mfg
 
T

Torben83

Registriert
07.07.2005
Beiträge
598
Ort
Rheinland Pfalz/DÜW/SÜW
1112 schrieb:
Den LINK von Martin finde ich preislich sensationell!
Originales Huski Schwert + 2 originale Huski Ketten 1,5mm - .325 in 38er Ausführung für unter € 55,-!!!
Dei Versandkosten nach Österreich werden mich wahrscheinlich noch umhauen, aber preislich wirklich Top, denn wenn ich bedenke, dass man für eine Kette bei OBI ca. € 30,- hinlegen muß....

Naja Soooo günstig ist das nicht kann ich dir billiger machen mit Oregon Schwert 8)
Ruf dich morgen dann mal an
 
M

Mond

Registriert
08.02.2006
Beiträge
36
Ort
Odenwald
Hat jemand ne Ahnung, wie teuer der Versand übern Teich ist?

In USA gibt's nämlich das Ketten/Schwert-Combo für 25$ !!

Schaut selbst.

Grüße
 
T

Torben83

Registriert
07.07.2005
Beiträge
598
Ort
Rheinland Pfalz/DÜW/SÜW
Hi mal angenommen die schicken das ganze überhaupt nach dtl, kannst du mit ca 30 Euro rechnen (min)
Dann bist du bei 55 Eur +Zoll+Mwst.
Weiß nicht ob es dann noch günstig ist.Was brauchst du den?
 
M

Mond

Registriert
08.02.2006
Beiträge
36
Ort
Odenwald
Ich habe mal gelesen, dass der Versand einer Säge etwa 50$ (d.h.ca.40€) kostet.
Daher rechne ich bei einem Schwert und Kette nicht unbedingt mit 30€.
Aber definitiv wissen ist was anderes. Es kann also durchaus sein, dass sich dieses Angebot für Europäer nicht rechnet.

Z.Zt. brauche ich nichts. Wenn es mal so weit ist, frage ich bei denen einfach mal an.

Grüße
 
Thema: Was bezahlt ihr für eine neue Schneidgarnitur?

Ähnliche Themen

"Professionelle" Elektro-Kettensägen

Neue Bit-Boxen von Würth: 4 Größen - konfigurierbar & Orsy-System /Rastermaß kompatibel

Elektro-Kettensäge Makita UC4051A (baugleich Dolmar ES2141TLC)

2 Kompressoren - 1 Druckschalter

Neuer China Motor für Stihl MS211 ?

Oben