Wände ausbessern?

Diskutiere Wände ausbessern? im Forum Innenausbau im Bereich Anwendungsforen - Ich habe eine Eigentumswohnung. Die war vorher allerdings von jemand anders bezogen. Beim Auszug wurden viele Löcher relativ zugespachtelt. In...
R

Ranttanplan

Registriert
09.02.2020
Beiträge
400
Ort
TS
Ich habe eine Eigentumswohnung.

Die war vorher allerdings von jemand anders bezogen.
Beim Auszug wurden viele Löcher relativ zugespachtelt.

In der Küche war dann auch noch eine Bank, die ich jetzt ersetzt habe. Da gibts noch 2 große Bohrlöcher.

Ich frage mich jetzt, wie man sowas nachträglich ausbessern kann?
Der Putz ist ja relativ rau.
Kriegt man sowas gut ausgebessert?
 

Anhänge

  • 2024-04-28 21.31.56.jpg
    2024-04-28 21.31.56.jpg
    576,3 KB · Aufrufe: 94
  • 2024-04-28 21.32.11.jpg
    2024-04-28 21.32.11.jpg
    470 KB · Aufrufe: 91
Tja... Dübel rausreißen, Löcher ausblasen, nässen, dann alles mit Gipsbrei in passender Konsistenz füllen und sofort mit geeigneter Strukturwalze an das Oberflächenfinish anpassen. Erfordert zugegebenermaßen Übung. Spachtelmasse für innen hat mehr Offenzeit und besseren Stand (Moltofill o.ä.).
 
Ah ja. Hört sich schon mal ganz gut an.

Strukturwalze ist wohl dass, was ich dann brauche.
Moltofill hol ich mir dann auch mal.
 
Hmmm, Dübel kann man rausreißen, das vergrößert oft die Löcher. Ich schraube in solchen Fällen eine Schraube an und probiere, ob sich der Dübel ein Stück weiter reinklopfen lässt, damit der Rand von der Oberfläche verschwunden ist.

Dann, egal ob der Dübel entfernt werden muss oder nicht, das Loch im ersten Arbeitsgang erst mal füllen und trocknen lassen. Im zweiten, wenn die Strukturwalze versagt, mit einem Rundpinsel stempeln. Ganz so, wie der Rest der Wand ist, wirst du es nicht hinkriegen, aber vielleicht nicht so auffällig wie es der Vorgänger gemacht hat nach dem Motto, die Farbe wird es richten.

Beim unteren Loch musst natürlich alles, was lose ist, vorher entfernen.
 
Ja ... Dübel ziehen oder drin lassen, doch eine Strukturwalze extra kaufen bedarf es nicht, das geh auch mit einem Pinsel zu tupfen/modellieren (je nach dem der Putz angezogen ist, geht das um so besser).
 
Sturkurwalze kaufen wäre jetzt kein Thema.

Lieber gebe ich ein paar Euro aus und es sieht dafür gut aus.

Jemand einen Tipp, welche Stukturwalze da am besten passen wird?
 
Vielleicht mal ein Foto der Wand mit aufgelegtem Maßstab machen und damit, sofern vorhanden, in ein örtliches Fachgeschäft für Farben/Malerartikel oder zu einem Malerbetrieb gehen. Die Leute dort haben mehr Ahnung und Erfahrung als der durchschnittliche Baumarktmann, der die Farbenabteilung "mitmacht".
 
Sturkurwalze kaufen wäre jetzt kein Thema.

Lieber gebe ich ein paar Euro aus und es sieht dafür gut aus.
Logo, man kann wie immer alles wegen 1-2cm² übertreiben und sinnlos kaufen, kein Thema ... für mich schaut das eher abgefilzt aus.
 
WTF Strukturwalze? Das ist ein gefilzer Putz 🤦‍♂️ mit Rotband zuschmieren, anziehen lassen, mit Schwammbrett / Filzbrett filzen.
 
Thema: Wände ausbessern?

Ähnliche Themen

D
Antworten
19
Aufrufe
8.401
henniee
H
Mr.Ditschy
Antworten
4
Aufrufe
1.895
Jah-s
J
B
Antworten
6
Aufrufe
4.216
Baumeister-T
B
B
Antworten
25
Aufrufe
22.032
Dirk
D
Zurück
Oben