Vorschlaghammer...Stielart? Marke?

Diskutiere Vorschlaghammer...Stielart? Marke? im Forum Handwerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo! zwar so ähnlich schonmal weiter unten behandelt, aber nochmal speziell auf den Vorschlaghammer ausgerichtet: Ich möchte mir einen guten...
D

Dominik Liesenfeld

Moderator
Registriert
12.01.2004
Beiträge
1.817
Ort
Raum Koblenz
Wohnort/Region
Raum Koblenz
Hallo!


zwar so ähnlich schonmal weiter unten behandelt, aber nochmal speziell auf den Vorschlaghammer ausgerichtet:

Ich möchte mir einen guten Vorschlaghammer (4-5 Kilo) anschaffen, der ein paar Jahrzehnte überlebt. Gibt es ausser Picard, Habero und Peddinghaus noch weitere Anbieter von Vorschlaghämmern Made in Germany? Welcher ist der empfehlenswerteste? Mein Schlosserhammer stammt von Habero(Rotband-Plus), die Kopfsicherung mit der Scheibe finde ich klasse, auch insgesamt liegt der Hammer sauber in der Hand, federt höchstens etwas stark.

Zweite Frage: Hickory/Eschenstiel oder Fiberglas?
Kann man dem Kunststoffstiel wirklich trauen (Bruchfestigkeit, ich habe bisher noch fast alles klein bekommen :? ), wie sieht das mit dem Federn und Rückschlag gegenüber einem Holzstiel aus?

Danke euch für eure Antworten!
 
A

Axel

Registriert
03.02.2004
Beiträge
9
hi dominik,

das neueste und wohl so ziemlich feinste und haltbarste was du kaufen kannst, ist der neue stiel von peddinghaus. es handelt sich um einen 3-komponentenstiel mit glasfaserkern und zusätzlicher griffbeschichtung am handende. da der stiel nur gepresst ist, ergeben sich keine klebeprobleme. (im nicht anzunehmenden fall,könnte sogar der stiel vom laien sogar problemlos gewechselt werden !) gegenüber herkömmlicher glasfaser ist der stiel insgesamt billiger und federt deutlich weniger.
die qualität des hammerkopfes ist bekannt und braucht wohl nicht diskutiert werden. der hammer läuft unter der markenbezeichnung "vorschlaghammer-ultratec"
gruß
axel

ps.: der hammerkopf ist am auge modifiziert, damit der steckstiel passt. also kannst du nicht einen ersatz-ultratec-stiel in einen vorhandenen din-hammerkopf verbauen !
 
Thema: Vorschlaghammer...Stielart? Marke?
Oben