Verkaufe Teileträger Sachs Dolmar 109

Diskutiere Verkaufe Teileträger Sachs Dolmar 109 im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo Säger und die, die es werden möchten :wink: ! Hier könnt Ihr mal gucken und was bieten. Bin für jeden Verbesserungsvorschlag dankbar! Gruß...
F

fränkle

Registriert
19.05.2005
Beiträge
936
Ort
Bayreuth in Nordbayern
Hallo Säger und die, die es werden möchten :wink: !

Hier könnt Ihr mal gucken und was bieten. Bin für jeden Verbesserungsvorschlag dankbar!

Gruß Frank
 
1

115i

Registriert
27.09.2005
Beiträge
439
Ort
Bochum
Schöne Fotos,

aber 15 Euro Porto und Verpackung ist mir zu teuer, SORRY

Gruß
115i
 
H

Hellwig

Registriert
25.11.2005
Beiträge
1.910
Ort
Deutschland / Nordhessen / Kassel
Wenn jeder zur Auktion eingestellte Artikel so gut in Wort & Bild beschrieben wäre !
Ich weiß nicht was man da noch verbessern könnte. Außer vielleicht das Porto , 15€ sind schon happig. Für meine Stihl 048AV habe ich weniger ~13€ bezahlt. Diese Maschine war allerdings komplett , mit montiertem 50er Schwert & Kette +2 Ersatzketten , Gesamtgewicht 10kg+.

MfG , Hellwig 8)
 
F

fränkle

Threadstarter
Registriert
19.05.2005
Beiträge
936
Ort
Bayreuth in Nordbayern
Ja, Ihr habt recht, 15 Euro sind viel. Bei meinen ersten beiden versteigerten Artikeln hatte ich 7 Euro - und dann echt Streß wegen Gewicht und Quaderform, da mußte ich ein Paket wieder mit nachhaus nehmen - dann hab ich geguckt, was die anderen Sägenversender so nehmen und :oops: .

Aber der Versandanteil ( :twisted: FRACHTKOSTENANTEIL??? :D ) ist ja klar ersichtlich und kann bei dem persönlichen Höchstgebot einkalkuliert werden - oder guckt Ihr nur auf die Gebotshöhe??

Außerdem kann der Artikel bei mir zu hause abgeholt werden, ich will also nicht wirklich an dem Versand etwas verdienen. Aber son Stress wie vorher mach ich mir nicht. Da pack ich lieber 100% sicher und gut.

Werde mir überlegen, ob ich das noch ab-änder. In Zukunft werd ichs anpassen.

Als ich meinem Dad die Säge schickte, kam ich auch auf 14 Euro (knapp über 10 kg), aber stimmt, da war Schwert, zwei Ketten und ein gefülltes Marmeladenglas dabei.

Ich werd die Teile mal wiegen und dann sehen wir weiter. Is ja noch Zeit!
 
F

fränkle

Threadstarter
Registriert
19.05.2005
Beiträge
936
Ort
Bayreuth in Nordbayern
:lol: :lol: :lol: :lol: selbstgemachte Marmelade von meiner Frau natürlich! Allerdings weiß ich die Sorte nicht mehr... soll ich das noch in Erfahrung bringen?

Also die Sägenteile wiegen exakt 4 Kilo, der dafür vorgesehene Karton 500g, die Luftpolsterfolie, Stopfmaterial und Papierumschlag aussen kommen auch noch dazu, Klebeband auch noch - also für ein 5kg Paket sauknapp - soll ich mir also wieder Streß machen?

Ein Paket 5-10 kg kost 10,50 Porto ohne Verpackungsmaterial, also wäre die Ersparnis exakt 4,50 zu den 15 Versandkosten.

Damit auch Ihr zufrieden und glücklich werdet, ändere ich die Versandkosten auf 10,50 Euro. Und sollte ich doch mit 5kg auskommen kann ich auch damit leben :wink: !!
 
F

fränkle

Threadstarter
Registriert
19.05.2005
Beiträge
936
Ort
Bayreuth in Nordbayern
Moin Flash!
Danke für den Tip, kenn ich schon, hab mich aber noch nicht dafür durchgerungen. Wenn das Abholungszeitfenster kleiner wäre, würde mir das schon wesentlich besser gefallen. So kann ich den Zeitpunkt selbst bestimmen und mit Erledigungen in der Stadt verbinden.
Und da weiß ich: alle Pakete, die bis 16 Uhr abgegeben werden, laufen am selben Tag noch aus auch wenn die Säge ohne Betriebsstoffe verschickt wird :wink: .
Kommt Euer Paketdienst regelmäßig etwa zur gleichen Zeit? Werde mal unsern Paketdiener befragen.
 
D

dolmar-sammler

Moderator
Registriert
27.02.2004
Beiträge
1.331
Ort
Ostwestfalen
Wohnort/Region
PB
Hallo Flash
ist ein guter Tipp, danke
 
Thema: Verkaufe Teileträger Sachs Dolmar 109

Ähnliche Themen

"Professionelle" Elektro-Kettensägen

Flott 13 STW

Bitte um Hilfe bei der Wahl des richtigen Werkzeuges (Deckenschleifer, Gehrungssäge und eines Bohrschraubers)

Altes Kugellager noch zu retten?

Stihl 018c Springt nicht mehr an

Oben