Vergaser einstellen Kawasaki FC150V / Viking 536 K

Diskutiere Vergaser einstellen Kawasaki FC150V / Viking 536 K im Forum Gartengeräte im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo, mein Rasenmäher hat derzeit ein paar Mucken. Und zwar verbraucht er deutlich mehr Sprit als sonst. Beim Gasgeben qualmt er schwarz und der...
V

Viking

Registriert
29.04.2004
Beiträge
14
Hallo,

mein Rasenmäher hat derzeit ein paar Mucken. Und zwar verbraucht er deutlich mehr Sprit als sonst. Beim Gasgeben qualmt er schwarz und der Leerlauf ist sehr unruhig.
Heute habe ich dann erstmal den Vergaser gereinigt.
Dies habe ich getan, nur habe ich jetzt Probleme beim Einstellen des Vergasers.

Hat jemand vielleicht eine Idee, wie man die Leerlaufschraube und die Drosselklappenschraube richtig einstellt?
Drehzahlmessgerät ist vorhanden.
 
T

Trabold

Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.633
Ort
Mannheim/Baden-Württ.
habe die Reparaturanleitung befragt
Also Leerlastdrehzahl 1400/ 1600 U/min
ich Hoffe dieses ist ausreichend
Bypass Düse 1-1/4 offen
hoffe Sie kommen weiter
Gruss
Trabold
 
V

Viking

Threadstarter
Registriert
29.04.2004
Beiträge
14
Danke für die Info!
Ich werd es mal ausprobieren. Muss man dann eigentlich noch den Choke neu einstellen? Und welche Drehzahl sollte der Motor bei Vollgas haben? Vor dem Vergaserausbau habe ich so 1900 bis max 2000 Umdrehungen gemessen.

Besten Dank!
 
Thema: Vergaser einstellen Kawasaki FC150V / Viking 536 K

Ähnliche Themen

B&S 8HP springt nicht mehr an...

Rasenmäher VIKING mit Kawasaki Motor läuft nicht richtig

Oben