Ventilspiel bei Honda GX270

Diskutiere Ventilspiel bei Honda GX270 im Forum Gartengeräte im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo zusammen, nachdem der Winter jetzt hoffentlich endgültig zu Ende geht, ist es an der Zeit meine Schneefräse einzumotten. Es handelt sich...
H

HarryD

Registriert
27.01.2005
Beiträge
27
Hallo zusammen,

nachdem der Winter jetzt hoffentlich endgültig zu Ende geht, ist es an der Zeit meine Schneefräse einzumotten.

Es handelt sich um eine Honda HS970T mit GX270 Motor. Diesmal möchte ich auch das Ventilspiel prüfen und ggf. nachstellen, aber im Manual stehen die Einstellwerte natürlich nicht drin ....
Hat hier irgendjemand die Daten verfügbar? Der GX270 ist ja ein Allerweltsmotor, den man in Go-Karts, Schneefräsen, Häckslern, Stromerzeugern usw. findet. Über weitere Tips zum Thema würde ich auch freuen.


Viele Grüße HarryD
 
T

Trabold

Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.594
Ort
Mannheim/Baden-Württ.
für die Go-Cart gibt's andere Einstellwerte :!:
Aber für einen Schneefräsen motor GX 270
Einlass 0,15mm +/-0,02mm
Auslass 0,20mm+/-0,02mm
ÖL inhalt 1,1 liter
Eletrodenabstand Kerze 0,7 mm/0,8mm
Starker Winterbetrieb SAE 10W-30
oder SAE10W-40 Spetz. SG.SF/CC,CD
ölablassschraube anzugmoment 23N.m 2,3 kg-
Verwenden Sie Grundsätzlich neue Dichtungen
für die Ölablassschraube :!:
Kraftstoff zusatz verwenden z.B Fuel fresh :wink:
oder Kraftstoff ablassen dazu Vergaserunterteil lössen
zufrieden :?: :?: :?:
 
H

HarryD

Threadstarter
Registriert
27.01.2005
Beiträge
27
Hallo Trabold,

vielen Dank, das ging ja schnell, genau das habe ich gesucht.

Noch eine Frage hätte ich zum Ölwechsel.

Was ist besser? Jetzt frisches Motoröl zum Einlagern spendieren, oder erst kurz vor der neuen Saison wechseln. Bisher habe ich drei Leute gefragt und 5 Meinungen erhalten .... :lol:

Sprit ablassen sowie Motor, Vergaser, Kraftstoffleitung und Tank mit Innenkonservierer von Liqui-Moly schützen und zusätzlich die gesamte Maschine außen mit "ordentlich" WD40 einsprühen ist ohnehin obligatorisch.

Viele Grüße HarryD
 
T

Trabold

Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.594
Ort
Mannheim/Baden-Württ.
öl
das mit den Meinungen versteh ich :D
nun aber fachlich: :!:
Ölwechsel sofort nach dem "einwintern"*einsommern"
im Betrieb vermischt sich öl mit luft :idea: erzeugt
somit Korrison :!: deswegen sofort und nicht warten
bis der Winter/Sommerbetreib wieder anfängt :idea:
wenn man das öl ablässt und vergißt es bei wieder inbetriebnahme könnte der Motor nicht starten oder er
geht kaputt :cry: :cry: :wink: :wink:
Gruß aus Mannheim
 
Thema: Ventilspiel bei Honda GX270
Oben