Tischkreissäge Scheppach TS 2010 - oder TS2000

Diskutiere Tischkreissäge Scheppach TS 2010 - oder TS2000 im Forum Holzbearbeitung im Bereich Anwendungsforen - Hallo an Alle!!! Naja ich habe versucht über die Suchfunktion etwas zu finden aber irgendwie nichts passendes. Also, wieder ein Thread über...
L

LJR

Registriert
18.01.2005
Beiträge
1
Ort
Bornheim
Hallo an Alle!!!

Naja ich habe versucht über die Suchfunktion etwas zu finden aber irgendwie nichts passendes. Also, wieder ein Thread über TKS's.

Ich werde in der nähe Zukunft eine TKS käufen. Ich tendiere momentan sehr stark Richtung Scheppach TS 2010 aber würde gerne erstmal etwas persönliches über diese Säge hören. Hat einer von euch schon mit dieser Säge gearbeitet. Allgemeine Meinungen hierzu??? Wäre die 2000 besser??

Haupteinsatzbereich wird privat Möbelbau im Sinne von Schränken, kleine Tische usw. Preis soll im Bereich von 800€ - 1000€ sein und etwa Platzmangel ist "vorhanden". Ich lege viel WErt auf Genauigkeit. Ich habe nicht vor riesen Bohlen zu Trennen. Versuche, diese Säge in meiner nähe zu finden zwecks Anschauen, sind fehlgeschlagen. Momentan habe ich eine Festbasis A1 (ohne Säge was nicht sehr hilfreich ist) und werde mich hiervon trennen da ich finde, dass dasganze Zubehör von Festo einfach zu Teuer ist. Aus dem Grund ist Festo ausgeschlossen (obwohl ich davon begeistert bin)

Ich wäre sehr dankbar eure Meinung zu hören!!

Gruß

Louis
 
Thema: Tischkreissäge Scheppach TS 2010 - oder TS2000

Ähnliche Themen

Tischkreissäge / Möbelbau / Scheppach TS 2010 / Alternative

Festool TS 55 Q Plus FS Tauchkreissäge

(TKS) Taugt diese Maschine etwas?

Tischkreissäge Bosch Pts 10

Neue Tischkreissägen-Diskussion

Oben