Tips zu meinem neuen Bohrhammer

Diskutiere Tips zu meinem neuen Bohrhammer im Forum Elektrowerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Ich will mir einen neuen Bohrhammer kaufen. Ich brauche ihn regelmäßig aber nicht oft, Lampen und Regale aufhängen, mal ein Rohr oder ein Kabel...
J

johnnyhandsome

Registriert
18.08.2004
Beiträge
5
Ort
Bonn
Ich will mir einen neuen Bohrhammer kaufen. Ich brauche ihn regelmäßig aber nicht oft, Lampen und Regale aufhängen, mal ein Rohr oder ein Kabel frei legen.......der klassische Hobbyanwender.

Bisher habe ich den pneumatischen Bohr- und Meißelhammer Kress HMX 26 mit 800 Watt für ca. 250,- € im Auge.

Könnte z.B. der Kress PSE 75 mit 600 Watt eine ernst zu nehmende, günstige Alternatvie sein?

Oder ist ein Metabo BHE 24 mit 750 W die essere Wahl?

Wer kennt die Geräte und wie sind die bisherigen Erfahrungen?

Hat jemand noch einen Tip für ein anderes Gerät (ggfs. auch anderer Hersteller), das zum gleichen oder vergleichbaren Preis mehr bietet?

Danke bereits jetzt für viele gute Tips.

:D
 
D

Dirk

Moderator
Registriert
19.01.2004
Beiträge
14.963
Wohnort/Region
Muehlhausen
Hi,

die zweite von Dir genannte Maschine von Kress habe ich nicht gefunden. Egal. Ich denke, grundsaetzlich kann man Kress durchaus empfehlen.
Wenn Du aber einen pneumatischen Bohrhammer haben willst, darfst Du Dich nicht von der Leistungsaufnahme, angegeben in Watt, beeindrucken lassen. Das wichtigste Merkmal bei einem solchen Geraet ist naemlich die Einzelschlagenergie, angegeben in Joule [J]. Und da ist die erstgenannte Kress mit ihren 2,6J IMHO eher am unteren Ende angesiedelt.

Ich kann Dir aus persoenlicher Erfahrung in jedem Fall AEG/Atlas-Copco empfehlen. Sowohl ich als auch mein Vater besitzen eine AEG Pneumatik Super MF-2 aus Anfang der 90er. Das Geraetchen von meinem Papa hat schon mehrere Komplett-Haussanierungen klaglos mitgemacht. So etwas robustes wie diese Maschinen habe ich bisher selten gesehen. Bei meinem Papa ist jetzt letztes Jahr das Bohrfutter endgueltig den Weg alles irdischen gegangen und, man mag es kaum glauben: AEG bietet noch Ersatz an. Zwar nicht mehr in Form des Original-Bohrfutters (das gibt es schon lange nicht mehr), aber in Form eines neuen Bohrfutters und bei Bedarf (je nach Ser.Nr.) einer neuen Spindel. Nix wie bei Hilti, wo man nach spaetestens 10J. keine Teile mehr kriegt, wie hier schon oefter zu lesen war...

Wuerde ich jeder Bosch, Metabo oder sonstwas vorziehen, zumindest fuer den Heimwerkerbereich.
Metabo z.B. hatte wohl mal Probleme mit Staub im Richtungsumschalter bei irgendeiner xyz28-Maschine. Mag zwar mittlerweile behoben sein, disqualifiziert in meinen Augen aber die Konstrukteure, denn bei einem Bohrhammer sollte man mit zeitweilig auftauchendem Staub rechnen...
Und: die AEG/AC waren auch immer im Spitzenfeld, wenn nicht gar Spitze, in bezug auf die Einzelschlagenergie.

Dirk
 
D

Dominik Liesenfeld

Moderator
Registriert
12.01.2004
Beiträge
1.823
Ort
Raum Koblenz
Wohnort/Region
Raum Koblenz
Hallo!

Ich denke mit dem 26mm-Hammer von Kress wirst du gut bedient sein, wir haben einen ähnlichen, unter Berner gelabelt, im Betrieb, bis auf nen Kabelbruch zur vollen Zufriedenheit.
Preislich sowie qualitativ eine interessante Marke ist Hitachi. von Bosch (nicht unbedingt nur Grün) rate ich ab. Die Metabo-Maschinen sind für mich nicht auf dem Standart, den ich von Metabo früher kannte, der Drehrichtungsumschalter ist gelinde gesagt Scheisse, bei den 2-Gang-Maschinen ist die Schlagabschaltung nicht immer zuverlässig.

AEG/Atlas-copco sind sicher auch einen Blick wert, bei der Einzelschlagenergie hat Dirk recht, meistens ganz vorn dabei. Wobei die 2,6 J der Kress nicht der schlechtesten ihrer sind . Genug Leistung sollte der Motor allerdings auch haben, damit der Drehantrieb nicht in den Drehzahlkeller geht, wenn man schwierige Untergründe hat.

Obwohl Profimarke, bei Makita bekommt man vernünftiges zuvernünftigen Preisen, im Rahmen von 250 Euro in jedem Fall.

Btw, wie immer mein Hinweis... SDS-Plus-Hämmer sind keine Stemmhämmer, sondern Maschinen zum Bohren und seltenem Meißeln:))
 
Thema: Tips zu meinem neuen Bohrhammer

Ähnliche Themen

Kaufberatung Bohrhammer

Kaufempfehlung: Bohrhammer

Auf der Suche nach "dem" Bohrhammer

Oben