Tecumseh Vantage 35 Motor verliert Benzin Brauche Anleitung

Diskutiere Tecumseh Vantage 35 Motor verliert Benzin Brauche Anleitung im Forum Gartengeräte im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo, wollte gestern Rasen mähen. Doch beim Anlassen hat der Motor den ganzen Tank "ausgespuckt". Ist angesprungen und kam auf der linken Seite...
F

flowerpower

Registriert
07.05.2006
Beiträge
2
Ort
Ewersbach/Hessen
Hallo,

wollte gestern Rasen mähen. Doch beim Anlassen hat der Motor den ganzen Tank "ausgespuckt". Ist angesprungen und kam auf der linken Seite an dem Filter? (nehme an das es einer ist) neben dem Vergaser Benzin in Mengen raus. Das ganze zweimal dann war der Tank leer. An dem Filter war ne kleine Öffnung, wofür auch immer wo das rauskam. Anleitung hab ich keine, würd mich aber über einen link freuen. Auf der Homepage hab ichs schon versucht. Hat net geklappt.

Danke im Vorraus
Gruß Eric
 
F

flowerpower

Threadstarter
Registriert
07.05.2006
Beiträge
2
Ort
Ewersbach/Hessen
Hallo,

Danke für die email. Vielleicht hilft mir das weiter, andernfalls meld ich mich nochmal per mail.


Gruß Eric
 
A

an2de2

Registriert
12.05.2006
Beiträge
4
Hallo,

das Schwimmernadelventil dürfte nicht mehr schließen, weil etwas im Ventilsitz hängt oder die Nadel festgegammelt ist. Dann läuft der Vergaser solange voll, bis der Sprit den Weg ins Freie findet.

an2de2
 
T

Trabold

Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.594
Ort
Mannheim/Baden-Württ.
was nun
Benötigen Sie Ersatzteile :?: dann melden Sie sich doch bitte unter unserm Kontaktblatt bei unserer www. Adresse
Gruß :D
 
Thema: Tecumseh Vantage 35 Motor verliert Benzin Brauche Anleitung

Ähnliche Themen

Frage zu Tecumseh Vantage 35 Gartenfräse

Motorschaden am Rasenmäher Vantage 35 Tecumseh

Oben