Tecumseh Motor - Messeraufnahme demontieren

Diskutiere Tecumseh Motor - Messeraufnahme demontieren im Forum Gartengeräte im Bereich Werkzeuge & Maschinen - hallo, ich bin dabei aus 2 alten tecumsehmotoren einen neuen zu machen. bei einem motor ist ein teil vom motorblock (dort wo der motor aufs...
K

kneissi

Registriert
24.04.2006
Beiträge
5
Beruf
student
  • Tecumseh Motor - Messeraufnahme demontieren
  • #1
hallo,

ich bin dabei aus 2 alten tecumsehmotoren einen neuen zu machen. bei einem motor ist ein teil vom motorblock (dort wo der motor aufs rasenmähergehäuse geschraubt wird) weggebrochen. ich habe noch einen alten kaputten motor, des gleichen typs, von dem ich das gehäuse verwenden will.

damit ich das motorgehäuse zerlegen kann, muss aber die aufnahme für das messer ab. wie macht man das am besten? wie kann man die welle fixieren, und in welche richtung muss man das herunterschrauben?

angaben zu dem motor habe ich leider gerade keine bei der hand. kann nur soviel sagen, das der motor von einem mäher mit antrieb ist, und somit auf der messeraufnahme auch eine keilriemenscheibe ist.

kann mir da wer helfen?
danke,
michael
 
  • Tecumseh Motor - Messeraufnahme demontieren
  • #2
welle sollte Zylindrisch sein
allso gerade runterziehen ggf. mit Abzieher
 
  • Tecumseh Motor - Messeraufnahme demontieren
  • #3
hallo,

du meinst wohl konisch? mir ist leider nicht klar wie ich das abziehen soll? und wie die messeraufnahme und riemenscheibe gesichert ist?

etwas genauer: in der messeraufnahme ist seitlich ein loch, ist da ein sicherungsstift drinnen? das loch ist aber nur auf einer seite ersichtlich, also dürfte kein spannstift drinnen sein!? wo würdest du den abzieher ansetzten? in dem loch wo normalerweise die schraube für das messer rein soll??

hab schon mehrere rasernmäher repariert, nur bisher musste ich dieses teil noch nicht abnehemen.

wäre dir für eine genauere ausführung dankbar.

mfg,
michael
 
  • Tecumseh Motor - Messeraufnahme demontieren
  • #4
er ist nicht Komisch und eigentlich nicht konisch
ausser bei sehr alten Wolf-Geräte Motoren
die Narbe & Riemenscheibe ist nur gegen das Verdrehen
mit einer Scheibenfeder gesichert
Gruß aus Mannheim
 
Thema: Tecumseh Motor - Messeraufnahme demontieren

Ähnliche Themen

C
Antworten
7
Aufrufe
1.026
Chrisb73
C
K
Antworten
15
Aufrufe
5.083
kallenbach
K
T
Antworten
16
Aufrufe
6.991
tauchermarkus
T
D
Antworten
3
Aufrufe
1.695
Trabold
T
Zurück
Oben