Teakholz sägen

Diskutiere Teakholz sägen im Forum Holzbearbeitung im Bereich Anwendungsforen - Hallo Zusammen, ich möchte die Tischbeine eines Gartentisches aus Teakholz kürzen. Die Tischbeine sind quadratisch und haben eine Kantenlände...
R

Rudi55

Registriert
13.03.2005
Beiträge
2
Hallo Zusammen,

ich möchte die Tischbeine eines Gartentisches aus Teakholz kürzen. Die
Tischbeine sind quadratisch und haben eine Kantenlände von 5 cm. Mit
welchem Werkzeug kann ich die Tischbeine am Besten kürzen
(Handkreissäge, Elektro-Fuchsschwanz etc.)? Den Tisch kann ich nicht
mehr zerlegen, muss also am fertigen Stück arbeiten.

Vielen Dank.
 
M

markus

Registriert
06.02.2004
Beiträge
375
hi,
ich würde das mit hks+fs machen :)
grüsse, markus
 
M

MS034

Registriert
28.10.2004
Beiträge
1.747
Ort
Wolfenbüttel
für solche Zwecke würde sich eine Stichsäge ( o. Pendelhub ) oder eine sogenannte Japan- oder auch Feinzugsäge eignen.
 
D

Deus2k

Registriert
24.02.2004
Beiträge
25
@ MS034...Warum ohne pendelhub ?? :?
 
M

MS034

Registriert
28.10.2004
Beiträge
1.747
Ort
Wolfenbüttel
@ MS034...Warum ohne pendelhub ?? Geschockt
..wenn ich auf Schnittqualität keine allzu großen Wert lege, habe ich mit Pendelhub und jeh nach Sägeblatt den schnellsten Arbeitsfortschritt. Lege ich auf eine sauberen (möglichst Ausrissfrei) feinen Schnitt Wert, dann wähle ich dementsprechend ein feineres Sägeblatt und natürlich ohne Pendelhub. Oder anders gesagt "möchte ich Quantität oder Qualität"
Aber es gibt hier bestimmt genügend Tischler-Experten die es wahrscheinlich besser Wissen als ich.
 
Thema: Teakholz sägen

Ähnliche Themen

Benzinmotorsäge Solo 610 AV Vergaser wo gehört der zweite Schlauch hin

Würth HKS 55 - Führungsschiene?

Kraftvolle Elektro-Heckenschere gesucht

Netzwerk-Wandauslass hinter Access Point

viele Bohrungen in Messingblech

Oben