Suche Koffer

Diskutiere Suche Koffer im Forum Handwerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo zusammen, meine Frau will eine Fußpflegepraxis aufmachen und auch mobil arbeiten, dafür braucht sie einen Koffer. Von den...
M

mmuehling

Registriert
28.08.2005
Beiträge
2
Hallo zusammen,

meine Frau will eine Fußpflegepraxis aufmachen und auch mobil arbeiten, dafür braucht sie einen Koffer. Von den Medizinherstellern wird sowas angeboten, aber für irres Geld. Und bei genauerer Betrachtung sind das auch nur Werkzeugkoffer aus Alu.
Problem ist nur, daß er sich wegen des Gerätes von vorne öffnen lassen muß und beim Transport auch so "stehen bleiben" muss, da das Gerät Flüssigkeit enthält.
Das sieht z.B. so aus wie bei diesem Hesteller:
http://www.baehrshop.de/cgi-bin/his-webshop.pl?f=NR&c=20318&t=temartic
Nur kostet das Ding 255€+
Nun habe ich die mir bekannten Werkzeugkoffer Herstellerseiten besucht, aber keine Alternativen gefunden.
Wer hat eine Idee?
Danke
Michael
 
M

MarkusS

Registriert
17.02.2004
Beiträge
787
Ort
Südbaden
Ich glaube nicht dass es sowas auch nur annähernd von einem Werkzeugkofferhersteller gibt - und auch noch elektrischer Anschluss? Das kannst Du glaube ich haken. Abgesehen davon sind EUR 255,-- für einen guten, grossen Werkzeugkoffer z.B. von Parat ein Schnäppchen (wenn Du im Fachhandel kaufst, nicht bei eBay).

Wenn Du über durchschnittliche Heimwerkerfähigkeiten und ein paar Werkzeuge verfügst könntest Du etwas ähnlich Funktionales z.B. auf der Basis eines grossen Tanos Systainers bauen - als herausnehmbarer Einsatz aus Holz.

Gruss
Markus
 
Alfred

Alfred

Moderator
Registriert
13.01.2004
Beiträge
14.404
Ort
Gauting bei München
Hallo,
schau mal erst bei ibäh vorbei z.B. der Anbieter hat eine große Auswahl
Fußpflege
Wie funktioniert beim ambulanten Einsatz eigentlich die Absaugung?
 
M

mmuehling

Threadstarter
Registriert
28.08.2005
Beiträge
2
Hallo,
danke - aber das ist ibäh. Der Dremel-Nachbau kommt von nem Werkzeughersteller, habe ich auch schon mal nachrecheriert, kostet mich als Privaten im EinzelEK auch nur 79,-.
und der Koffer - na jah, der ist eindeutig vom Billigbaumarkt. Den verkauft er auch solo für 29,-
Meine Frau will ein Naßgerät einsetzen, da gibts keine Absaugung. Siehe z.B. http://www.baehrshop.de/cgi-bin/his-webshop.pl?f=NR&c=80403&t=temartic.
Wird ja alles in der Feuchtigkeit gebunden.
Drum ginge auch so ein Koffer nicht, beim Anheben liegt das Gerät ja dann.
Ein Alukoffer mit Klappe vorn - das ist es ja eigentlich.
Gruß
Michael
 
L

LarsAC

Registriert
27.06.2005
Beiträge
146
Muss es Alu sein (vllt aus Hygienegründen)? MPX mit Alukanten und Kistenecken zwar sicher ähnlich stabil -- vielleicht ein wenig schwer.

Ich habe mir kürzlich das Toolbox Book bestellt, vielleicht finden sich da ein paar Anregungen drin. Im Prinzip willst Du ja auch eine "Werkzeug"-kiste...

Lars
 
M

matthias.h

Registriert
18.05.2005
Beiträge
58
Ort
Bottrop / NRW
Hallo Michael!

mmuehling schrieb:
Hallo,
Ein Alukoffer mit Klappe vorn - das ist es ja eigentlich.

Habe gerade mal etwas im Internet geschaut:

Die Fa. KKC-cases bieten einen ähnlichen Koffer, wie Du ihn suchst, an:

Auf dieser Seite bis Variante 5 "Starport" blättern (Benötigt Macromedia Flash), da gibt es so einen Koffer mit herunterklappbarer Front und Deckel. Leider wird der auf der Homepage nicht mit Abmessungen aufgeführt. Ich würde an Deiner Stelle mal direkt beim Hersteller anrufen oder es per e-Mail versuchen.

Die Adresse habe ich übrigens über Wer liefert was mit dem Suchwort "alu koffer" gefunden, da waren auch noch andere Anbieter gelistet.
 
D

Dirk

Moderator
Registriert
19.01.2004
Beiträge
14.825
Wohnort/Region
Muehlhausen
mmuehling schrieb:
Der Dremel-Nachbau kommt von nem Werkzeughersteller,
So wie das Teil aussieht, ist das ein Proxxon. Dremel ist eher ein Proxxon-Nachbau denn dieses dort ein "Dremel-Nachbau".

Dirk
 
Thema: Suche Koffer
Oben