Suche kleinen Winkelschleifer und kleine Stichsäge

Diskutiere Suche kleinen Winkelschleifer und kleine Stichsäge im Forum Elektrowerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo, ich suche für mein Werkstattwagen einen kleinen Winkelschleifer 125m und eine kleine Stichsäge mit Knauf(wenn es da überhaubt unterschiede...
S

Semah

Registriert
07.03.2005
Beiträge
146
Ort
NRW
Hallo,

ich suche für mein Werkstattwagen einen kleinen Winkelschleifer 125m und eine kleine Stichsäge mit Knauf(wenn es da überhaubt unterschiede gibt).

Kann auch etwas teurer sein, bezahlt die Firma :D

Gruß
Mike
 
M

markus

Registriert
06.02.2004
Beiträge
375
hi,

werkstattwagen = metaller = fein :)
ja oder ja? :D


ws in anderen farben?
forstgrün mit rotem rallystreifen und schlank tailliert - metabo.
oder rot? flex von flex. die 125er in der langen bauform finde ich zum trennen richtig gut, geschrubbt hab ich damit noch nicht.

als stichsäge für nicht hartgesottene metaller kommt wohl schwarz/kotzgrün in frage. für mich baut festo die besten stichsägen - aber: ich brauche keinen sanftanlauf bzw. regelung am griff... und über farben kann man streiten :D

ich würde werkzeug vor und nach kauf in die hand nehmen :wink:

grüsse, markus
 
S

schrauber

Registriert
13.03.2004
Beiträge
249
Ort
greiz
hi

bei 125mm winkelschleifern sind für mich die neuen fein auf platz Nr.1 gefolgt von bosch

bei stichsägen ist eindeutig die fein die laufruhigste die zur zeit auf dem markt ist sie ist aber in der schnittleistung recht schwach sonst würde ich zu festool und bosch greifen
 
D

Dietrich

Moderator
Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.594
Wohnort/Region
MTK
Hallo Schrauber,

zur Fein Stichsäge:

Ich habe vor einiger Zeit gesehen, wie mit einer Fein Stichsäge ein 600mm Mannloch in 10mm Kesselstahl gesägt wurde, ich kann mir nicht vorstellen, das dies viele andere Stichsägen mitgemacht hätten.

Im Segment 125mm WS, hat Metabo ein umfangreiches und interessantes Angebot, zudem findet man umfangreiches Zubehör dort. Besonders handlich sind auch noch die 1400 Watt Maschinen.
 
S

Semah

Threadstarter
Registriert
07.03.2005
Beiträge
146
Ort
NRW
Hallo Leute.

also ich suche ein besonders kleinen Winkelschleifer( in der 125 Klasse), gkaube kaum das die kleinsten modelle 1400Watt haben'?!?


Fein Stichsäge sind natürlich super!
Aber die sind ja auch nicht besonders klein. ich denke da gibt es auch keine großen unterschiede in der baugröße.

Aber bei den Winkelschleifer gibt es schon unterschiede, die Wattzahl ist uninteressant es kommt nur auf die Baugröße an.

Gruß
Mike
 
H. Gürth

H. Gürth

Registriert
02.02.2004
Beiträge
13.392
Ort
MKK
Wohnort/Region
MKK
Semah schrieb:
Hallo Leute.

also ich suche ein besonders kleinen Winkelschleifer( in der 125 Klasse), gkaube kaum das die kleinsten modelle 1400Watt haben'?!?

Die Frage wäre doch zunächst: Was soll mit der Maschine gemacht werden ?
Einfache Schleifarbeiten oder häufige Trennarbeiten.

Aber bei den Winkelschleifer gibt es schon unterschiede, die Wattzahl ist uninteressant es kommt nur auf die Baugröße an.
Na ja, die Wattzahl = Motorleistung bestimmt schon die Baugrösse.
Wenn es alleine auf die Grösse ankommt gibt es nur
SUHNER. Motorgehäuse knapp 58mm ! Der einzige echte
Einhandschleifer. Allerdings nur in 115mm. 2 Versionen erhältlich.
10.000-min. und 7.000-min. dafür besseres Drehmoment.
Die Differenz zwischen 125 bezw. 115mm Scheibe macht ja nur 5mm aus. Obs darauf ankommt ?

MfG

H. Gürth
 
S

Semah

Threadstarter
Registriert
07.03.2005
Beiträge
146
Ort
NRW
Ist eigentlich immer ganz unterschiedlich wozu ich den schleifer benötige.
1400Watt geräte haben wir genug.

Nur möchte ich einen kleinen leichten Winkelschleifer für meinen werkzuegwagen, es kommt auch mal vor das ich das Gerät längere Zeit mit einer hand bewegen muss und da werden die 1400Watt Geräte schnell mal schwer :)



125mm sollte er schon haben da wir auch fer arbeit nur 125 Scheiben haben.

gruß



Wo finde ich den den Schleifer von SUHNER in Internet finde da leider nix! Haben die keine HP?

gruß
 
S

schrauber

Registriert
13.03.2004
Beiträge
249
Ort
greiz
hi

suhner findest du unter suhner.de

aber vom gewicht her unterscheiden sich die winkelschleifer nicht wirklich

als bsp:kleiner suhner 1,7 kg bosch gws 10-125 1,6kg makita 9528nb 1,4 kg metabo w7-125 1,8 kg also alles keine großen unterschiede
 
D

Dietrich

Moderator
Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.594
Wohnort/Region
MTK
Hallo,

Suhner ist eine schweizer Firma, habe die Maschinen auf einer Vorführung von "Pferd" Schleif und Trennmittel gesehen, aber die Firma dürfte hierzulande wenig verbreitet sein.
Stellt sich also die Frage nach Händlern, Ersatzteilen, Reperaturdienst, usw, immerhin ist die Schweiz kein EU Land:)

Hier ein Link: http://www.abrasive-expert.ch/d/abrasive/abrmachine.asp?num=11110904

Von den bekannten Herstellern sind Bosch blau und Metabo WS Maschinen mit relativ kleinem Gehäuse versehen, die neuen Fein EVO, sind ziemlich lang, auch wenn sie tailliert sind.
 
H. Gürth

H. Gürth

Registriert
02.02.2004
Beiträge
13.392
Ort
MKK
Wohnort/Region
MKK
Dietrich schrieb:
Hallo,

Suhner ist eine schweizer Firma, habe die Maschinen auf einer Vorführung von "Pferd" Schleif und Trennmittel gesehen, aber die Firma dürfte hierzulande wenig verbreitet sein.
Stellt sich also die Frage nach Händlern, Ersatzteilen, Reperaturdienst, usw, immerhin ist die Schweiz kein EU Land:)

Vielleicht dann doch erst etwas schlau machen bevor solche Antworten kommen.

SUHNER Bad Säckingen. Deutsche Produktion und Service und Ersatzteilversorgung.
Und im Zweifelsfall halt PFERD nehmen. Sind alles SUHNER
Maschinen.
Vom Gehäusemass hat SUHNER definitv das kleinste Format.

MfG
 
D

Dietrich

Moderator
Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.594
Wohnort/Region
MTK
Hallo H. Gürth,

vielen Dank für die Erläuterung, der Pferd-Mann auf der Ausstellung sagte uns das die Suhner Maschinen aus der Schweiz kommen, ich dachte halt der Mann wüsste bescheid:(((
 
H. Gürth

H. Gürth

Registriert
02.02.2004
Beiträge
13.392
Ort
MKK
Wohnort/Region
MKK
Hallo, ist ja korrekt.
Das Stammhaus ist in der Schweiz.
Aber seit Jahrzehnten auch Produktion / Vertrieb in Bad Säckingen.
Dürfte nur ein paar Steinwürfe von der Grenze weg sein.
SUHNER ist sehr stark im Werkzeugbau und der Oberflächenbearbeitung spez. Edelstahl vertreten.

MfG
 
H

hs

Guest
Hi,

Dietrich schrieb:
Suhner ist eine schweizer Firma, habe die Maschinen auf einer Vorführung von "Pferd" Schleif und Trennmittel gesehen, aber die Firma dürfte hierzulande wenig verbreitet sein.
Stellt sich also die Frage nach Händlern, Ersatzteilen, Reperaturdienst, usw, immerhin ist die Schweiz kein EU Land:)
.

Suhner ist eigentlich recht bekannt - zumindest in der Industrie.
So benötigt man z.B. beim Entgraten von etwas 'ungewöhnlicheren' Formen einen Bandschleifer, ähnlich der 'Power-Feile' von Black&Decker ... nur besser.
Sowas bekommt man als Druckluft- und Elektroversion. Als Elektro ist die Auswahl aber recht klein, möchte man etwas hochwertiges besitzen - neben Flex, Makita und Loeser dürfte Suhner wohl eine der Adressen für diesen Maschinentyp sein (selbst wenn man 'günstig' sucht, hat man wohl nur die Auswahl zwischen B&D und Proxxon) ... wobei Suhner wohl die beste Kombination aus leicht, handlich und kräftig bietet.
Der E-Werkzeug-Fachhändler in der hier nächstgelegenen Kleinstadt, bietet z.B. auch Suhner an - ich denke Händler, Reparatur und Ersatzteile dürften absolut kein Problem darstellen.

Gruß, hs
 
D

Dietrich

Moderator
Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.594
Wohnort/Region
MTK
Hallo Hs,

hatte von Suhner vorher nie gehört, bei meinem Stammhändler, der ein sehr holzlastiges Programm hat, gibt es natürlich auch WS, TBM, SBM, sogar Dreh und Fräsmaschinen hat der, wenn auch nur von Optimum, aber Suhner gibts dort nicht.
In den Metallwerkstätten die ich kenne, arbeitet man mit Fein, Flex, Bosch blau und Metabo.

Dennoch machten diese kleinen blauen Suhner Maschinen, auf der Vorführung von Pferd, einen sehr guten Eindruck.
 
H

hs

Guest
Hi,

Dietrich schrieb:
der ein sehr holzlastiges Programm hat

das wird der Grund sein

In den Metallwerkstätten die ich kenne, arbeitet man mit Fein, Flex, Bosch blau und Metabo.

der erwähnte Maschinentyp wird bei dieser Auswahl nur von Flex angeboten ... und diese wiegen fast 1kg mehr als die Suhner.
Von den von mir erwähnten Herstellern habe ich nur mit der Loeser noch nicht gearbeitet - von der Rest'auswahl' halte ich die Suhner für die beste Maschine (wobei die Proxxon, gemessen an der Leistung, auch prima ist)

Dennoch machten diese kleinen blauen Suhner Maschinen, auf der Vorführung von Pferd, einen sehr guten Eindruck.

das sind sehr hochwertige Maschinen - wenn man Wert auf Anerkennung legt und jemand im Bekanntenkreis damit auftrumpft, er hätte sich einen Winkelschleifer von Fein gekauft, kann man (sofern sich der Kreis gut auskennt) mit Suhner diesen jemanden 'ausstechen' :wink: (obwohl ich eben gesehen habe, daß die Preise z.T. (Winkelschleifer) unter denen von Fein liegen - aber meiner Erfahrung nach ist Suhner ein wirklich 'guter' Name)
Aber ernsthaft : die Sachen sind schon wirklich gut

Gruß, hs
 
D

Dietrich

Moderator
Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.594
Wohnort/Region
MTK
Hallo Hs,

der Fein Rohrschleifer ist auch nicht von schlechten Eltern!

Vielen Dank noch für die Rücksichtnahme, Du hattest wohl Fein geschrieben, aber Tannengrün gemeint:)))
 
H

hs

Guest
Hi,

:)) nee, nee - habe aber eben festgestellt, daß die Suhner-Preise eigentlich garnicht so übel zu sein scheinen : Der 500-Watt-Winkelschleifer ~ €140 (?)
Hmm, - die Bandschleifer mit dem gleichen Antrieb kosten jedenfalls 'richtig' Geld : klick bzw. klick

Gruß, hs
 
C

ChristianA

Registriert
09.04.2004
Beiträge
2.802
Ort
Österreich
hs schrieb:
das sind sehr hochwertige Maschinen - wenn man Wert auf Anerkennung legt und jemand im Bekanntenkreis damit auftrumpft, er hätte sich einen Winkelschleifer von Fein gekauft, kann man (sofern sich der Kreis gut auskennt) mit Suhner diesen jemanden 'ausstechen' :wink: (obwohl ich eben gesehen habe, daß die Preise z.T. (Winkelschleifer) unter denen von Fein liegen - aber meiner Erfahrung nach ist Suhner ein wirklich 'guter' Name)
Aber ernsthaft : die Sachen sind schon wirklich gut

Interessant! Aber so einen "Allround-Einhandwinkelschleifer" mit >800 Watt hat Suhner wohl leider nicht im Programm?!

Gerade habe ich in einem Prospekt der Fa.Ruwi geblättert. Weiß zufällig jemand, ob deren Motoren von Suhner sind? Eine optische Ähnlichkeit glaube ich, feststellen zu können.

Christian
 
F

Farad

Registriert
09.04.2005
Beiträge
41
500W Winkelschleifer für 140€? Ich darf auf den anderen Thread hinweisen in dem ich den Bosch GWS 125-CE für 175€ gekauft hab. 1400W, ähnliches Gewicht, Drehzahlregelung....

Ob man im Betrieb denn wirklich merkt, was auf der Maschine steht? und SCHLECHT sind die Bosch-Maschinen garantiert nicht. Jeder Fachhändler hat auf Knopfdruck die Explosionszeichnung auf dem Monitor und Ersatzteile gibt es 10 Jahre lang.

farad
 
Thema: Suche kleinen Winkelschleifer und kleine Stichsäge

Ähnliche Themen

Welche(s) Festool Werkzeuge ist (sind) nach Euren Erfahrungen passend?

Kaufempfehlung kleiner preiswerter Kompressor

bosch Akku-Set oder einzeln

Kaufberatung kleine Drechselbank (kein Schrott)

Kaufberatung Winkelschleifer - Fragen zu techn. Details

Oben