Stihl MS 460 macht Probleme

Diskutiere Stihl MS 460 macht Probleme im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem mit der Säge: die Säge springt an, geht aber dann hin- und wieder wenn man sie im Leerlauf weiter...
L

Lorch M 2090

Registriert
20.04.2008
Beiträge
62
  • Stihl MS 460 macht Probleme
  • #1
Hallo zusammen,


ich habe folgendes Problem mit der Säge:
die Säge springt an, geht aber dann hin- und wieder wenn man sie im Leerlauf weiter laufen lässt wieder aus.
Die Säge läuft auch vom Leerlauf bis auf Halbgas irgendwie nicht sauber, ab Halbgas bis Vollgas zieht sie aber richtig schön hoch.
Die Säge geht auch manchmal aus, wenn sie von höheren Drehzahlen wieder im Leerlauf zurück geht.
Dann gibt es auch Probleme beim starten.
Was mir auch aufgefallen ist, dass der Handstarter dann irgendwie klemmt bzw. man das Gefühl hat die Säge wurde blockieren.
Das ist nervig, man zieht den Handstarter und plötzlich blockiert dieser.
Ich drücke dann das Dekompressionsventil, ziehe langsam am Handstarter um sich zu vergewissern dass der Handstarter wieder frei ist und dann kann ich sie auch wieder starten.
Suche im diesen Zusammenhang auch eine Reparaturanleitung für diese Säge.
Insbesondere geht es mir um die richtige Vergasereinstellung.


Gruß


Lorch M 2090
 
  • Stihl MS 460 macht Probleme
  • #3
H. Gürth schrieb:
die richtige Vergasereinstellung.
Kommt auf die Vergaserausführung an:

Mit oder ohne Begrenzerkappen.

Ohne = L/H 1 / 1 Grundeinstellung

Hallo,


kann leider damit nicht wirklich viel anfangen.
Am Vergaser habe ich durch die seitliche Gummiabdichtung hindurch 3 Einstellschrauben.

Mit L und H habe ich da heute etwas gelesen, habe die Säge jedoch nicht bei mir stehen um nochmal nachzusehen.

Gruß


Lorch M 2090
 
  • Stihl MS 460 macht Probleme
  • #4
Hallo!

Wenn Du, wie Du schreibst wirklich keine Ahnung hast, würde ich Dir empfehlen die Säge beim Händler einstellen zu lassen. Das kostet nicht viel und rentiert sich bei einer MS dieser Kategorie allemal.

Dort wird die Säge mit einem geeigneten Drehzahlmesser so eingestellt, dass sie optimal läuft, nicht zu fett und nicht zu mager. Wenn eine Einstellung nicht möglich sein sollte, wird er eine mögliche Reparatur anbeten. Danach kannst Du immer noch selber schrauben.

Gruß ratzfatzab
 
Thema: Stihl MS 460 macht Probleme

Ähnliche Themen

H
Antworten
5
Aufrufe
3.646
boomer
B
E
Antworten
3
Aufrufe
1.640
Bitburger
B
Zurück
Oben