Stihl E 14c defekt......

Diskutiere Stihl E 14c defekt...... im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Moin Hab dieser Tage beim Bau eines Schuppens wohl meine Säge überlastet. Leistung ging in den Keller, wurde heiss und es roch ein wenig... Nach...
H

Holzwutz

Registriert
11.09.2004
Beiträge
3
Ort
Nordeifel
Moin

Hab dieser Tage beim Bau eines Schuppens wohl meine Säge überlastet.
Leistung ging in den Keller, wurde heiss und es roch ein wenig...
Nach dem Zerlegen fielen mir die verschmorten Kohlebürsten ins Auge.
Neue bestellt, heute eingebaut und nun ?
Die Säge läuft, aber nur schlecht; die neuen Bürsten "bratzen" lautstark, starkes Bürstenfeuer.
Ausserdem funktioniert die "Motorbremse" nicht mehr.
Bei näherer Betrachtung sind die Kontakte auf dem Rotor
auf einer Seite dunkler verfärbt.
Was könnte da los sein ? Ist die Säge nun Schrott?
Ich mag nicht mit meinen Benzinern in der Werkstatt sägen.....

Grüsse Udo
 
M

motorgeraete-online.de

Registriert
04.02.2004
Beiträge
575
Hallo,

da wird wohl der Anker (Rotor) durchgebrannt sein, die gesamten Reparaturkosten dürften wohl bei ca. 100 EUR liegen. Bei elektrischen Geräten würde ich aber den Fachmann ranlassen. Wenn Interesse besteht, können wir das natürllich auch mit einem Kostenvoranschlag für Sie übernehmen inkl. kostenloser Abholung.
 
R

Rainer4x4

Registriert
27.01.2004
Beiträge
631
Kann mich meinem Vorredner nur anschliessen: Ankerwicklung verbrannt. Eine Reparatur lohnt sich i.d.R. nur bei recht teuren Markengeräten.
 
Thema: Stihl E 14c defekt......
Oben