Stihl 028 AV

Diskutiere Stihl 028 AV im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo, meine Stihl 028 AV springt nur an, wenn ich den Vergaser im Ansaugbereich mit Daumen o.ä. verschliesse. Nehme ich den Daumen weg, geht die...
T

Thomas Wergen

Registriert
19.02.2006
Beiträge
2
Ort
52385 Nideggen
Hallo,
meine Stihl 028 AV springt nur an, wenn ich den Vergaser im Ansaugbereich mit Daumen o.ä. verschliesse. Nehme ich den Daumen weg, geht die Säge sofort aus, oder ich muß ständig weiter viel Gas geben. Woran könnte das liegen ?
 
T

Thomas Wergen

Threadstarter
Registriert
19.02.2006
Beiträge
2
Ort
52385 Nideggen
Wenn ich das wüßte !
Ich habe, nachdem ich Zylinder und Kolben erneuert habe, eine Grundeinstellung lt. Betriebsanleitung vorgenommen. Der Vergaser wurde im Ultraschall-Bad gereinigt und ist eigentlich topfit. Ich vermute, daß etwas mit dem Choke nicht stimmt, denn offesichtlich bekommt die Säge zu viel Luft zugeführt. Versuche ich den Start ohne "Daumen drauf", springt die Säge überhaupt nicht an.
 
T

Torben83

Registriert
07.07.2005
Beiträge
598
Ort
Rheinland Pfalz/DÜW/SÜW
Hat das grad gestern gehabt ich hab dann grad einen stärkeren luftfilter rein ein stück schwamm oder so.Grüße
 
M

Mac624

Registriert
24.05.2005
Beiträge
2.472
Ansaugfilter im Tank verschmutzt?
 
Thema: Stihl 028 AV

Ähnliche Themen

Stihl 024 AV: Kettenspannung nicht einstellbar: Kette fest

Stihl FS 80 AV Motor hat kein Leerlauf

STIHL MSA 220 C-B + Kundenservice

Rasentraktor Piept bei eingeschaltetem Mähwerk Castelgarden

Kränzle TST 1152 oder Stihl RE 170 Plus

Oben