Stihl 024 AV mit 15'' Oregonschiene

Diskutiere Stihl 024 AV mit 15'' Oregonschiene im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo Forum, ich besitze eine Stihl 024 AV und hab mir eine Oregon Pro-Lite Scheine (153SLGD025) gekauft. Teilung (.325), Nutbreite (1,6 mm) und...
F

Frank-HH

Registriert
25.07.2006
Beiträge
65
Ort
Hamburg
Hallo Forum,
ich besitze eine Stihl 024 AV und hab mir eine Oregon Pro-Lite Scheine (153SLGD025) gekauft. Teilung (.325), Nutbreite (1,6 mm) und Länge ( 15'' bzw. 38 cm) stimmen. Maschinentyp auch.Aber nach Verpackung der Schiene benötige ich eine Kette mit 63 Treibgliedern. Fast alle Ketten (auch Oregon) haben aber nur 62 Treibglieder. Kann ich das fehlende Glied über den Kettenspanner ausgleichen oder geht das gar nicht?

Danke, Frank aus Hamburg
 
T

traktorist2222

Registriert
03.10.2004
Beiträge
1.277
Ort
Lörrach / Baden
Es sollte auszugleichen sein. Normalerweise betragen die Schnittlängen bei den 0,325"-Stihl-Sägen 32, 37 und 40 cm, aber nicht 38 cm.
 
S

Steff

Registriert
05.05.2004
Beiträge
114
Ort
Nähe Schwedenschanze
Hallo Frank aus HH,

was spricht dagegen, es einmal mit einer gebrauchten Kette auszuprobieren, vorausgesetzt, Du hast eine zur Hand. Der Längenunterschied macht sage und schreibe 8.25mm aus, und da es sich um eine umlaufende Kette handelt, dürften sich die 8.25mm auf die beiden Umlenkradien verteilen, der Unterschied beträgt also nur noch 4.125mm.

Hoffentlich habe ich trotz der Hitze richtig gerechnet :roll:

Gruß

Steff
 
F

Frank-HH

Threadstarter
Registriert
25.07.2006
Beiträge
65
Ort
Hamburg
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich probier das einfach mal aus.

Gruss, Frank
 
F

Frank-HH

Threadstarter
Registriert
25.07.2006
Beiträge
65
Ort
Hamburg
Hier das Rätsels Lösung. Laut Antwort von Oregon hängt es von der Anzahl der Antriebszähne ab. Hat das Kettenrad 7 Zähne, dann 62 Treibglieder. Hat es 8 Zähne, dann 63 Treibglieder.

Gruss, FRank
 
F

fränkle

Registriert
19.05.2005
Beiträge
936
Ort
Bayreuth in Nordbayern
stimmt genau - dieselbe antwort erhielt ich mal von kox.

aber achtung, komischerweise passt auf ein 63 tgl schwert original stihl keine 62er kette (oregon) - trotz standart 7 zahnantrieb (ring). hab ich selbst schon probiert. kette ist definitiv zu kurz. es scheint also auch das oregonschwert eine minimal andere form zu haben, denn das hatte draufgepasst. neulich hatte ich oregon 63er schwert und da passt tatsächlich das 62er kettchen drauf, sogar sehr gut.
 
F

Frank-HH

Threadstarter
Registriert
25.07.2006
Beiträge
65
Ort
Hamburg
@ fränkle.. stimmt. das Oregon Schwert scheint tatsächlich etwas anders zu sein, denn es wird für beide Kettentypen angeboten, eben abhängig von der Anzahl der Zähne des Kettenrades. Man kann also beide Kettentypen verwenden, je nachdem was man für ein Kettenrad montiert hat.
 
F

fränkle

Registriert
19.05.2005
Beiträge
936
Ort
Bayreuth in Nordbayern
dummerweise steht aber auf dem oregonschwert 63 TGL drauf, obwohl man eben bei entspr. antrieb sowohl 62 als auch 63 verwenden kann, das ist halt etwas irritierend.

und 7 zahnantrieb sind 62 und nicht 63, und 8zähne ist wohl eher die ausnahme.

bringen die 8 zähne deutlich was?
(ketten- bzw. schnitt-geschwindigkeit / schnittleistung)

wohl eher nur bei kürzeren schwertlängen oder stärkeren motoren, denn die "übersetzung" kostet wahrscheinlich auch motorkraft.
 
F

Frank-HH

Threadstarter
Registriert
25.07.2006
Beiträge
65
Ort
Hamburg
über Vor - und Nachteile eines 8er Kettenrades kann ich gar nichts sagen. Hab ich nie ausprobiert. Vielleicht weiß jemand aus dem Forum was .....
 
T

traktorist2222

Registriert
03.10.2004
Beiträge
1.277
Ort
Lörrach / Baden
Die Kette läuft halt schneller...
 
Thema: Stihl 024 AV mit 15'' Oregonschiene

Ähnliche Themen

Bezeichnung auf einer Windsor Schiene

Stihl 028 AV Führungsschiene und Kette

Oben