stihl 010 sprit läuft in den zylinder! wieso?

Diskutiere stihl 010 sprit läuft in den zylinder! wieso? im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - hallo leute, hab ne gute kleine stihl 010 . die läuft eigenlich sehr gut. einziges problem , sobald ich die säge nach getaner arbeit wieder in...
K

Katze11

Registriert
01.05.2005
Beiträge
51
hallo leute,

hab ne gute kleine stihl 010 .
die läuft eigenlich sehr gut. einziges problem , sobald ich die säge nach getaner arbeit wieder in den keller bringe und am anderen tag versuche anzuwerfen geht garnichts mehr. ich schau mir dann die kerze an und sehe, daß diese sehr naß ist. wenn ich die säge hoch hebe dann läuft sprit aus dem zylinderkolben ( da wo die zündkerze drin sitzt ) wenn dann wieder alles trocken ist, dann springt die säge auch an und läuft einwandfrei bis sie wieder abgekühlt ist.
meine frage nun , könnte das an der nadel im vergaser liegen, daß diese nicht mehr richtig abdichtet oder vielleicht am entlüftungsschlauch vom tank ( der ist aber in ordnung )

wäre für jeden tip dankbar :roll:
 
Thema: stihl 010 sprit läuft in den zylinder! wieso?

Ähnliche Themen

Stihl 031 AV. Kein Sprit, Springt nicht an.

Stihl 010 springt schlecht an !

Oben