Stichsäge Festo PS 300 EQ

Diskutiere Stichsäge Festo PS 300 EQ im Forum Elektrowerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hi Habe mir eine Stichsäge von Festool gekauft, und nun meine frage wenn ich sie leicht schüttel dann klappert es einmal unten das ist die rolle...
G

gonzoo

Registriert
09.01.2005
Beiträge
18
Hi

Habe mir eine Stichsäge von Festool gekauft, und nun meine frage wenn ich sie leicht schüttel dann klappert es einmal unten das ist die rolle an der pendelhubstange und einmal, ein etwas leiseres, was aus dem gehäuse vorne unter dem knauf kommt... ist das normal ?

Also laufen tut die und der werkzeuglose Blattwechsel ist super gelöst. Einfach nur genial.

Werde mir jetzt noch ein ROTEX 125 zulegen und den CT Mini Staubsauger.
 
D

Dominik Liesenfeld

Moderator
Registriert
12.01.2004
Beiträge
1.820
Ort
Raum Koblenz
Wohnort/Region
Raum Koblenz
Hallo!

hat meine auch, denke mal kein Grund zur Sorge. durch den Pendelhub muss da alles auch in manche Richtungen gewisses Spiel haben.
 
G

gonzoo

Threadstarter
Registriert
09.01.2005
Beiträge
18
puhh......dann bin ich ja beruigt. Danke für die schnelle Antwort. habe mit meiner säge noch gar nix gesägt ... mal schaun was in meiner wohnung so gesägt werden muß :twisted:
 
P

Patrik

Registriert
31.05.2005
Beiträge
149
Bei meiner "klapperts" auch vorne.
Das ist die Führung vom Pendelhub.
Hab mich auch erst erschrocken, ob da was kaputt ist, dann bin ich der Sache mal auf den Grund gegangen und konnte auch wieder besser schlafen als ich wusste das es vom Pendelhub ist :lol:
Ansonsten super Maschine.

Den CTMini kann ich auch nur empfehlen, hab den selber.
Wirklich gute Saugleistung und durch den SysDock optimal in das Festo-System-Konzept integriert.
Hab meine Systainer von der ATF und der PS auf dem Sauger und die Sachen somit immer zusammen.
Echt klasse.
Mag zwar günstigeres geben aber mir ist es das Geld wert was Festo mehr kostet.
 
Thema: Stichsäge Festo PS 300 EQ

Ähnliche Themen

Festool Stichsäge PS 300 EQ-Plus... klappert ?!?

Stichsäge: Mafell STAK 65E vs. Festool TRION PS 300 EQ-Plus

Meine Kleine Werkstatt und noch viele fragen

Oben