Steinscheibentest

Diskutiere Steinscheibentest im Forum Elektrowerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo, ich habe heute die neuen 1,5x115 mm Steintrennscheiben getestet und zwar an meiner Tonteekanne. Ich habe den Ausgießer glatt geschnitten...
Alfred

Alfred

Moderator
Registriert
13.01.2004
Beiträge
14.876
Ort
Gauting bei München
Hallo,
ich habe heute die neuen 1,5x115 mm Steintrennscheiben getestet und zwar an meiner Tonteekanne. Ich habe den Ausgießer glatt geschnitten. Scheibe und Kanne haben überlebt. Die chinesischen Kannen sind auch nicht mehr was sie mal waren. Früher war es echter Ton wie beim Blumentopf und heute ist es Klinker den man auch erst mal von seinen Resten versäubern muss. Nur Mist aus China.
Gruß
Alfred
 
Uuuh, da ist aber jemand sauer!
Entspann Dich erst mal and have a nice cup of tea!

Gibt´s denn keine Teekannen von Rosenthal oder Hutschenreuther?
 
Thema: Steinscheibentest

Ähnliche Themen

Was wiegen die einzelnen Bauteile in einem Akkupack?

Draht im Schlauchpaket flutscht nicht richtig, an was kann das liegen?

L-TEC MIGPULSE 350i Inverter mit Problemen

alter Betonmischer Lescha C4, Verbindung Riemenscheibe-Antriebswelle versagt...

Plasmaschneider CUT50/ Brenner P31 sehr hoher Verschleiß

Zurück
Oben