Starterspray / Ping

Diskutiere Starterspray / Ping im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo, wollte einfach mal fragen, was ihr vom Starterspray /-pilot von PING haltet. Gruß Manni
M

manni05

Registriert
08.03.2005
Beiträge
113
Hallo,
wollte einfach mal fragen, was ihr vom Starterspray /-pilot von PING haltet.

Gruß

Manni
 
M

manni05

Threadstarter
Registriert
08.03.2005
Beiträge
113
Sorry, Tippfehler, meinte natürlich

PINGO
 
T

thd

Registriert
19.05.2004
Beiträge
868
Ort
Ortenau
Hallo,
von so Zeug halte ich nichts, eine Säge muß auch so anspringen, wenn nicht kann man immer noch einen Schluck Gemisch direkt in den Vergaser schütten, wenn sie dann immer noch nicht kommt, dann ist etwas faul.

Wenn die Säge solange herumsteht, daß das Gemisch im Vergaser zu alt ist, dann sollte man entweder die Betriebsanleitung lesen, da steht meist drin, "Vergaser leer fahren" oder auf Sonderkraftstoff umstellen.

Gruß

Thomas
 
T

traktorist2222

Registriert
03.10.2004
Beiträge
1.277
Ort
Lörrach / Baden
... und sollte man es doch mal brauchen, rufst du Zenoah an und bestellst bei ihm Vergaserreiniger, ein super Zeug, damit springt jede Säge mit etwas Kompression und Zündfunken an.
 
S

soloornothing

Registriert
09.10.2004
Beiträge
815
Ort
waiblingen (200m vom Stihlwerk 1 entfernt)
hi
@ thd@ traktorist2222
klar muss ne säge auch so anspringen ansonsten muss sie gewartet werden!
martin was ist das für vergaserreiniger- springt dann ne säge mit versptopftem vergaser an-oder beseitigt das spray die verstopfung, sodass die säge das nächste mal ohne spray anspringt?
gruss
 
R

Rainer4x4

Registriert
27.01.2004
Beiträge
621
Startpilot ist so ziemlich das genialste was es für Kleinmotoren gibt. Damit startet alles was noch ein wenig Zündfunken in sich trägt.
Ich glaub damit laufen sogar Motoren die weder Kolben noch Zylinder haben :D :D :D
 
H

hobbylandwirt

Registriert
30.12.2005
Beiträge
21
Moin ihr sägenfreaks,

eigentlich kann ich das kaum glauben: Da unterhaltet ihr euch darüber , welches Gemisch für den Motor das Beste ist und das Luftfilter und Vergaser super sauber sein sollen, und dass ...

Und nun das: Startpilot hinein und irgendwie springt die Kiste schon an. Mann oh mann, da passt doch was nicht: Einerseits werden die Sägen "liebevoll umsorgt, gehätschelt und gestreichelt" und dann gibt es die volle Dröhnung: unkontrollierte Verbrennung, mangelnde Schmierung, Hauptsache Zündung.

Meine Meinung: Startpilot wirklich nur im Notfall bei den neueren Motoren. Diese hochgezüchteten leichten Zweitakter sind bei solchen Sachen u.U. nachtragend. Ein Motor sollte bei jeder Witterung und in jedem Zustand (egal ob warm oder kalt) problemlos anspringen. Wenn nicht ist was faul. Mal nachschaun und wenn nichts hilft Werkstatt.

Gruss
Jürgen
 
R

Rainer4x4

Registriert
27.01.2004
Beiträge
621
hobbylandwirt schrieb:
Und nun das: Startpilot hinein und irgendwie springt die Kiste schon an. Mann oh mann, da passt doch was nicht: Einerseits werden die Sägen "liebevoll umsorgt, gehätschelt und gestreichelt" und dann gibt es die volle Dröhnung: unkontrollierte Verbrennung, mangelnde Schmierung, Hauptsache Zündung.
Hm, also Kleinmotoren und Startpilot gehören irgendwie zusammen. Egal ob Säge, Rasenmäher, Einachsschlepper oder Generator. Man lässt die Motoren ja nicht damit laufen. Ist ja nur für den ersten "Drehum"!

PS: Da fällt mir ein, mit Startpilot kann man sogar einen toten Hund wieder bellen lassen! Drei Mann brauchts dazu.
Ein Mann reisst dem Hund das Maull auf,
der Zweite sprüht Startpilot hinein,
der Dritte wirft ein Streichholz:
Wuff

PPS: Große Reifen aufziehen geht ebenfalls mit Startpilot hervorragend! Man sollte nur einen Schritt beiseite treten.
 
T

TS22553

Registriert
25.12.2005
Beiträge
388
Ort
Fellbach / Stuttgart / Weinstadt
Servus Rainer
Der mit dem Hund war ja noch lustig.
Aber mit dem Reifen???
Bissle zuviel davon und dir hauts das Ding von der Felge und dir die Rübe vom Hals, auch wenn du´n bissle zur Seite gehst.
= schlechter Vorschlag
Gruss
Tom
 
R

Rainer4x4

Registriert
27.01.2004
Beiträge
621
TS22553 schrieb:
Aber mit dem Reifen???
Bissle zuviel davon und dir hauts das Ding von der Felge und dir die Rübe vom Hals, auch wenn du´n bissle zur Seite gehst.
= schlechter Vorschlag
Räusper, schaust Du selbst:
Film1
Film2
 
M

Mac624

Registriert
24.05.2005
Beiträge
2.472
Naja...in den Filmen das sind ja auch Amis...und nachher den Hersteller verklagen, weil man ja nicht gewußt hat, das ´ne Spraydose explodieren kann.
 
Thema: Starterspray / Ping

Ähnliche Themen

Turbokillerlanze für Kränzle K 1152 TST

Plasmaschneider Pilotlichtbogen, welcher Luftdruck

Düsenwechsel Kränzle Rohrreinigungsschlauch 41085

Briggs & Stratton Quantum etc. Vorfilter ja oder nein?

Welchen vergaser für MS200T

Oben