Starterseil bei stihl 028 defekt?!

Diskutiere Starterseil bei stihl 028 defekt?! im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo zusammen! Ich habe schon mal von meiner stihl 028 berichtet und zwar ging es damals um das Problem, dass die Säge trotz sorfältigem und...
B

Bob1090

Registriert
25.08.2005
Beiträge
94
Hallo zusammen!
Ich habe schon mal von meiner stihl 028 berichtet und zwar ging es damals um das Problem, dass die Säge trotz sorfältigem und mehrfachen Einstellen immer im Standgas gelaufen ist ohne dass die Kette stehen geblieben wäre....
So weit so gut, da die Säge sicher 10 Jahre alt ist kann man solche Verschleißerscheinungen schon erwarten, aber nun habe ich ein anderes Problem:
Ich wollte heute die Säge bei Wartungsarbeiten zum Probelauf starten doch ich musste feststellen, dass sich das Starterseil nicht mehr aufrollen lässte un des sehr ruckartig zum ziehen geht.
Ich hab mir die Aufrollfeder mal angeschaut und denke, dass sie eventuell ausgeleiert ist, jedoch bin ich mir da noch nicht so ganz sicher.
Was sagt ihr zu meinem Problem? Was würden solche Ersatzteile wie Zugseil oder Feder etc. ungefähr kosten?

Viele Grüße und vielen Dank im Voraus Gruß Bob
 
T

Torben83

Registriert
07.07.2005
Beiträge
598
Ort
Rheinland Pfalz/DÜW/SÜW
Grüß dich.
Du kannst das ganze einfach mal nachspannen.Aber pass auf das dir die Feder nicht rausspringt ist keine schöne aufgabe.
Denke danach zieht es das Seil wieder gut rein.
 
B

Bob1090

Threadstarter
Registriert
25.08.2005
Beiträge
94
Hört sich gut, kannst du mir noch sagen wi eich das Nachspannen genau machen soll?
Ich hab bei Motorsägen noch nie was mit der Feder gemacht....
 
T

Torben83

Registriert
07.07.2005
Beiträge
598
Ort
Rheinland Pfalz/DÜW/SÜW
ähmmm hab es letzte Woche gemacht aber wie^^ :roll: kann es dir grad nicht sagen. Wenn bis morgen keiner geschrieben hat sag ich es dir dann hol ich mir mal ein Deckel hier rein und schreib es dir schritt für schritt. Muß jetzt weg sonst hätte ich es noch gemacht. Grüße
 
B

Bob1090

Threadstarter
Registriert
25.08.2005
Beiträge
94
Kann sonst vielleicht noch jemand helfen?
 
H

Hellwig

Registriert
25.11.2005
Beiträge
1.910
Ort
Deutschland / Nordhessen / Kassel
Öhm ja ! Ich habe bei meiner 034S einmal das Starterseil gegen einen neuen Elastostart getauscht und dabei gleich 2 neue Anwerfklinken eingebaut. Wie ? Einfach aufschrauben, angucken und nachdenken. Die Anwerfvorrichtung bildet eine Einheit mit dem Lüftungsgitter. Man kann das Teil also gefahrlos abschrauben.

MfG , Hellwig 8)
 
B

Bob1090

Threadstarter
Registriert
25.08.2005
Beiträge
94
Hört sich einfach an...
Ich kann mir technisch schon helfen, jedoch wollte ich wissen, was genau zum austauschen wäre?
 
B

Bob1090

Threadstarter
Registriert
25.08.2005
Beiträge
94
Ich habe jetzt herausgefunden, wie man die Feder spannt und habe dies gleich gemacht, aber ich musste feststellen, dass von der Seilrolle ein großes Stück abgebrochen ist und sich das Seil nicht mehr sauber aufwickelt....
Gibt es diese Seilrolle noch als Ersatzteil, auch wenn die Säge schon 15 Jahre alt ist? :?:
 
Thema: Starterseil bei stihl 028 defekt?!

Ähnliche Themen

Probleme mit der Stihl 028 AV

Oben