Sprit läuft ins Öl!? B+S 3,5 hp

Diskutiere Sprit läuft ins Öl!? B+S 3,5 hp im Forum Gartengeräte im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo mal wieder, habe heute einen alten 3,5 hp B+S Rasenmähermotor geschenkt bekommen. Das Teil hat wohl jahrelang in einem Schuppen...
S

SnapperMartin

Registriert
02.05.2005
Beiträge
105
Ort
Osnabrücker Land
Hallo mal wieder,

habe heute einen alten 3,5 hp B+S Rasenmähermotor geschenkt bekommen. Das Teil hat wohl jahrelang in einem Schuppen herumgelegen.

Ich habe den Luftfilter gereinigt bzw. ersetzt, die Zündkerze und auch das Öl. Dann habe ich das Motörchen gestartet und zu meiner Freunde sprang das Ding dann auch stotternd und rauchend an.........

Nur leider geht er immer wieder aus. Wenn man den Luftfilter abnimmt spukt es einem recht stürmische entgegen: Wasser? Benzin.....ich weiss nicht.
Jedenfalls habe ich den Motor dann erstmal in Ruhe gelassen und nach dem Öl usw geschaut.
Ich stellte dann leider fest, dass offensichtlich eine Menge Benzin ins Öl gelaufen ist................
Der Vergaser sitzt direkt auf dem Tank. Der Tank war leer als ich ihn bekam.

Hat jemand eine Idee was das Motörchen hat??

Möchte nicht zuviel Arbeit investieren, habe aber das Gefühl dass die Kompression noch sehr gut ist.
Zündkerze zündet gut, wird aber schnell ölig nass.

Sicher habt ihr wieder eine Lösung für mein Problem.
Danke schon jetzt!

Snapper-Martin
 
R

rt-andreas

Registriert
18.09.2005
Beiträge
407
Ort
Raum KA
Hallo Martin,

hatte neulich auch so einen Motormäher in der Kur. Lief nicht nach Wasserdusche zum reinigen.
Tank wegmachen, Vergaser rausschrauben alles reinigen. Aufpassen, die Dichtungsfolie die unter dem Vergaser auf dem Tank liegt ist die Membrane für die Spritpumpe! Neben Wasser kam da auch gut Dreck mit raus, danach mußte ich noch die Zündbox entwässern, U-Kontakt entrosten und das Teil tat wieder.
Nach deiner Beschreibung kann es eigentlich nur am Vergaser / Membranpumpe liegen wenn er zu fett läuft. Schrauben zum einstellen gab es an der Ausführung die ich hatte nur eine, die Drosselklappenanschlagschraube für Leerlaufminimum, sonst nix.

Viel Erfolg

Andi
 
T

Trabold

Registriert
26.01.2004
Beiträge
6.573
Ort
Mannheim/Baden-Württ.
Benzin im Öl ?
oder Wasser ?
Dann würde ich Ölwechsel vorschlagen
wobei geschrieben wurde Gerät /Motor war trocken
wo und woher soll dann Wasser kommen ausser ein Spassvogel hat welches reingegossen ?
 
Thema: Sprit läuft ins Öl!? B+S 3,5 hp

Ähnliche Themen

B&S Quantum - verschlissen oder noch zu reparieren

Rasenmäher swing 45 mit B&S-Motor springt nicht gut an

B&S 8HP springt nicht mehr an...

b&S Motor läuft nur ohne Luftfilter

B&S Startproblem, Frage zu Vergaser

Oben