spezielles Schleifwerkzeug für Dremel & Co gesucht...

Diskutiere spezielles Schleifwerkzeug für Dremel & Co gesucht... im Forum Elektrowerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo, Leute! Ich bin auf der Suche nach einem spefiellen Schleifwerkzeug für Minibohrmaschinen wie Proxxon, Dremel und ähnliche. Ich habe einen...
J

jannek

Registriert
06.04.2004
Beiträge
1
Hallo, Leute!

Ich bin auf der Suche nach einem spefiellen Schleifwerkzeug für Minibohrmaschinen wie Proxxon, Dremel und ähnliche.
Ich habe einen dieser Einsätze mal geschenkt bekommen, stammt vermutlich aus dem Dentallaborbereich. Ist nur leider auf diesem Wege nicht mehr zu erfahren woher genau...
Es ist ein simpler Stahlstift, Länge ca 4cm, durchmesser 2-3 mm, der von oben auf 2/3 der Länge gegabelt ist. In diesen Spalt wird herkömmliches Schleifpapier geklemmt und um den Stift gewickelt.
Habe mittlerweile wohl alle Dentallabor-Lieferanten abgeklappert, kannte keiner. Hat von euch vielleicht einer das Ding schon gesehen?
Bin dankbar für jeden Tip, da mein Exemplar leider gestern abgebrochen ist...

Gruß, jannek
 
L

Leonardo75

Registriert
14.03.2004
Beiträge
8
Hallo jannek,

ich habe mir für meine Bohrmaschine mal sowas selber aus einem Nagel gebastelt.
Dicken Nagel (ich meine es waren 3,8 mm mal 100 mm) Ablängen und den Schlitz mit meiner Proxxon und der kleinen Trennscheibe vorsichtig reinmachen. Hat zwar was gedauert und drei Trennscheiben verrissen, aber es funktioniert. Gut beim Schleifen von kleinen Innenrundungen.
Könnte nur sein, dass bei den hohen Drehzahlen der Proxxon das Teil eher labil wird als bei den relativ langsamen 3000 U/min der Bohrmaschine.

Ansonsten gab es sowas in 6 oder 8 mm auch mal beim Messermachzubehörhandel. Ich glaube es war Steigerwald oder Dobner, evtl. inzwischen auch Borger, die sowas führen.

Viele Grüße,
Leonhard.
 
Thema: spezielles Schleifwerkzeug für Dremel & Co gesucht...
Oben