Solo 660 X

Diskutiere Solo 660 X im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo, ich bin neu und hab gleich ne Frage. Hab eine Solo 660 X und keine Bedienungsanleitung mehr. Hat jemand die techn. Daten oder vielleicht...
B

bax235

Registriert
22.02.2006
Beiträge
1
Ort
Gammertingen
Hallo,

ich bin neu und hab gleich ne Frage.

Hab eine Solo 660 X und keine Bedienungsanleitung mehr.

Hat jemand die techn. Daten oder vielleicht eine Kopie der Bed.-Anleitung.

Für eure Hilfe Danke.
 
S

soloornothing

Registriert
09.10.2004
Beiträge
815
Ort
waiblingen (200m vom Stihlwerk 1 entfernt)
hi
wofür steht denn x? :lol:
die 660va wurde bis 84 gebaut hat 81ccm und na 5,5 ps
ist aufgrund fehlender kettenbremse heute nicht mehr für gew. nutzung zulässig-
ist ein schweres powerteil geeignet um seinen gartennachbarn mit seiner obisäge mal zu zeigen wo der hammer hängt :lol:
 
W

W-und-F

Registriert
29.09.2005
Beiträge
1.975
Ort
Lkr. Breisgau-Hochschwarzwald
Hier die Daten die ich gefunden habe:

660 VA
Baujahr
bis 1984
Leistung
6 PS
Hubraum
81 cm³
empf. Schwertlänge
40, 50 cm
Gewicht
7,5 kg
 
H

Hellwig

Registriert
25.11.2005
Beiträge
1.910
Ort
Deutschland / Nordhessen / Kassel
soloornothing schrieb:
hi
wofür steht denn x? :lol:
die 660va wurde bis 84 gebaut hat 81ccm und na 5,5 ps
ist aufgrund fehlender kettenbremse heute nicht mehr für gew. nutzung zulässig-
ist ein schweres powerteil geeignet um seinen gartennachbarn mit seiner obisäge mal zu zeigen wo der hammer hängt :lol:

Das ist mal ein lustiger Beitrag ! Aus genau diesem Grunde interessiere ich mich schon seit längerem für die Stihl 050/ 051/075 / 076 - nicht das ich so ein schweres Monsterding wirklich brauchen würde , nein der SOUND und die Möglichkeit ein 50 - 100er Schwert ohne Probleme auch mit der großen .404 Kette zu fahren , das sind die Dinge die mich reizen.

MfG , Hellwig 8)
 
W

W-und-F

Registriert
29.09.2005
Beiträge
1.975
Ort
Lkr. Breisgau-Hochschwarzwald
Wenn du eine guten "Sound" willst, mach in die vorder Auspuffabdeckung rechteckige Löcher rein ca. 1/4 der Fläche und du wirst erstaunt sein was aus den tiefen der 048 noch zu holen ist. :twisted:
 
H

Hellwig

Registriert
25.11.2005
Beiträge
1.910
Ort
Deutschland / Nordhessen / Kassel
W-und-F schrieb:
Wenn du eine guten "Sound" willst, mach in die vorder Auspuffabdeckung rechteckige Löcher rein ca. 1/4 der Fläche und du wirst erstaunt sein was aus den tiefen der 048 noch zu holen ist. :twisted:

Ja ,so etwas habe ich schon bei einer 045 / 056 gesehen. Aber es muß authentisch sein. Deswegen würde ich soetwas nicht machen. Die angesprochenen Sägen können das auch ohne Tuning. Wenn , dann Tuning durch polieren der Kanäle oder im Extremfall einen Hotsaw-Auspuff. Na ja , jetzt schweife ich vom Thema ab. In jedem Fall können die alten Sägen aufgrund ihrer langhubigen Motoren den Monstersound von Haus aus , da muß nicht nachgeholfen werden. Wenn doch wird es der Wahnsinn , wie schon an anderer Stelle hier im Forum gepostet mit der Contra-Trööööööte - völlig sinnfrei , aber in jedem Fall Ausehenerregend.

MfG , Hellwig 8)
 
Thema: Solo 660 X

Ähnliche Themen

Elektra Beckum LP 230 Kompressor

Hilti TE 16 BJ 2006

Wasserwaage 30 cm oder 40 cm, Fabrikat?

Normal?: Schleifbänder mit übereinander geklebter Stelle die Schläge verursacht? / Empfehlung für Bänder? ohne Schlag?

Kompressor Carl Kaeser Coburg von 1957

Oben