Siebdruckplatte, Hängerboden wie rum?

Diskutiere Siebdruckplatte, Hängerboden wie rum? im Forum Holzbearbeitung im Bereich Anwendungsforen - Moin Helfer, ich habe heute Siebdruckplatten zum Beplanken eines Hängers erworben. Eine Seite ist strukturiert, die andere glatt. Der Anhänger...
H

hinack

Registriert
03.03.2005
Beiträge
387
Ort
Leipzig
Moin Helfer,

ich habe heute Siebdruckplatten zum Beplanken eines Hängers erworben. Eine Seite ist strukturiert, die andere glatt. Der Anhänger wird ein Bienenwagen werden und ich werde auf dere Platte auch rumlaufen. Die Unterseite der Platte ist der Hängerboden, wird nur beim Fahren von unten naß, die Oberseite halt von oben, wenn's regnet.

Wierum muß ich die Platte sinnvollerweise montieren?

Zusatzfrage: Kann ich die Platte mit Blindnieten annieten, wenn diese Nieten eingesenkt werden müssen?
 
S

Schwaenzi

Registriert
03.06.2005
Beiträge
412
Ort
Melle
Bei unseren Bau-Bullis ist die geriffelte Seite oben. Hat einen einfachen Grund: Wenn die Ladefläche ein wenig feucht ist, hast Du auf der Riffelseite noch Grip. Die glatte wird gnadenlos rutschig, Du kannst nicht auf der Ladefläche stehen und Dinge verladen, ohne einen Sturz zu riskieren.

Wenn Du Deinen Hänger auch betreten musst, würde ich Dir anraten, die geriffelte Seite nach oben zu legen. Eventuell rutscht dann auch Dein Ladegut weniger herum, das kann ich aber nur vermuten.

Mit den Nieten kenne ich mich nicht aus.

Grüße, Christopher
 
C

chris the builder

Registriert
01.03.2006
Beiträge
53
Hallo,

ich würde auch die geriffelte Seite nach oben montieren.

Ich würde lieber Schloßschrauben als Nieten nehmen.
Denen trau ich mehr, als Nieten; ausserdem kannst du dann an den Ecken gleich Ringösen mit verschrauben.
Dann kannst du ordentlich was festzurren, weil die Ösen am Rahmen fest sind.

Chris
 
Thema: Siebdruckplatte, Hängerboden wie rum?
Oben