Sensorverlängerung

Diskutiere Sensorverlängerung im Forum Druckluft-Technik im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Moin Moin Hier is Matze20, ich bin Azubi zum Mechatroniker und bereite gerad meine Abschlussprüfung vor :D . Und jetzt kommt ihr ins spiel ...
M

Matze20

Guest
Moin Moin
Hier is Matze20, ich bin Azubi zum Mechatroniker und bereite gerad meine Abschlussprüfung vor :D . Und jetzt kommt ihr ins spiel :!: Mein Problem is, dass ich einen Reedkontakt verwende und die Sensorleitung is zu kurz :( . Weiss jemand von euch in wie fern ich diese verlängern darf :?: Ihr seid doch kompetente Leute vom Fach, helft mir biete :!:
Tschau mit Au und noch einen schönen Tag
 
Hallo,
bau dir mal eine Testschaltung mit 50 Meter Klingeldraht auf, dann bist du schlauer. Nur was man sich selbst erarbeitet hat, das zählt zum Wissen.
Gruß
Alfred
 
Matze20 schrieb:
Moin Moin
Hier is Matze20, ich bin Azubi zum Mechatroniker und bereite gerad meine Abschlussprüfung vor :D . Und jetzt kommt ihr ins spiel :!: Mein Problem is, dass ich einen Reedkontakt verwende und die Sensorleitung is zu kurz :( . Weiss jemand von euch in wie fern ich diese verlängern darf :?: Ihr seid doch kompetente Leute vom Fach, helft mir biete :!:
Tschau mit Au und noch einen schönen Tag

Hi,

... locker-flockig geschrieben ... aber seltsame Frage.
Nicht nur, daß Du kurz vor der Abschlußprüfung solche Fragen selbst beantworten können solltest (oder Literatur darüber besitzen solltest .... Du willst ja in Kürze auch Fachmann sein :wink: ). Für was soll den der Reed-Kontakt sein, was ist das für ein Reed-Kontakt, willst Du die Zuleitung um 1cm oder 2km verlängern, welche Ströme fließen da, etc.
Wieso verlängern darf

Gruß, hs
 
Moin Moin
1. find ich echt klasse, dass du geantwortet hast. 2. Ich weiss selber, dass das eine echt doofe frage war (ist) und ich weiss auch selbst das es funktioniert aber die frage wa ja, ob ich es darf. Mein Ausbilder meinte mal, dass man(n) Sensorleitungen nicht ohne weiteres verlängern darf und ich möchte bei meiner Abschlussprüfung soviel wie möglich ausschließen, um es auf Deutsch zusagen nicht zu verkacken. Ich hab es einfach gemacht mit der Begründung, das ein Reed-kontakt ein einfacher Magnetschalter ist. Mir ist aufgefallen, das wenn ich das nächste mal ne Frage hab, sie besser umschreiben werd und mit dem Satz sag ich dank und Tschau mit au und noch einen schönen Tag.

MfG
Matze20
 
Hi,

im Zweifelsfall einfach beim Hersteller nachfragen (telef. und um schriftl. Antwort bitten).
http://www.meder.com wäre z.B. so ein Hersteller für Reedkontakte.

Gruß, hs
 
Thema: Sensorverlängerung

Ähnliche Themen

Hochdruckreiniger-Kaufberatung, FAQ's, von Thorsten

Zurück
Oben