Scraubensortiement aufrüsten

Diskutiere Scraubensortiement aufrüsten im Forum Handwerkzeuge im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo Ich habe vor mein Holzschraubensortiement aufzurüsten/ erneuern, jetz würde mich mal Interessieren welche Schrauben empfelenswert sind...
D

daniel-dominik

Registriert
20.03.2005
Beiträge
34
Ort
Schwarzwald
Hallo
Ich habe vor mein Holzschraubensortiement aufzurüsten/ erneuern, jetz würde mich mal Interessieren welche Schrauben empfelenswert sind (Würth Assy / Spax-s) und wie es mit den Preisen aussieht. Hoffe mir kann jemand helfen.
 
D

Dirk

Moderator
Registriert
19.01.2004
Beiträge
14.864
Wohnort/Region
Muehlhausen
Ich würde auf Torx-Kopf umsteigen, soweit möglich.
 
D

daniel-dominik

Threadstarter
Registriert
20.03.2005
Beiträge
34
Ort
Schwarzwald
Ja, aber welche Schraubenmarke würdest du nehmen?
 
M

markus

Registriert
06.02.2004
Beiträge
375
hi,

ich denke, in gewissen grenzen muss das jeder selbst rausfinden :)

bspw. hatte ich edelstahlschrauben mit bohrspitze aber ohne ambitionen, beim einschrauben zu greifen .. die hätte ich am liesten weggeworfen (schade um´s geld). end vom lied war, ich hab die dinger mit´m hammer 3-4mm eingeschlagen und dann geschraubt: das ging.

gestern kamen kleine muster der spax-s mit fräsbalken (statt rippchen) unterm kopf und fräser an der spitze (4-kant-kernquerschnitt) und die hab ich gleich probiert: test in schmalseite einer eichenen latte, ohne vorbohren: das bohrloch machen die schrauben selbst.
das könnte manchmal, gegenüber der frässpitze bei den mitbewerbern, von vorteil sein, in den meisten fällen meine ich, wird die verfügbarkeit entscheiden.

grüsse, markus
 
D

daniel-dominik

Threadstarter
Registriert
20.03.2005
Beiträge
34
Ort
Schwarzwald
ja, das ist mir auch klar. Aber ich habe damit gemeint welche Marke bei Schrauben gut ist.
 
D

Dirk

Moderator
Registriert
19.01.2004
Beiträge
14.864
Wohnort/Region
Muehlhausen
Ich bin da jetzt nicht der, der Millionen unterschiedliche Schrauben am Tag verbraucht, und deshalb kann ich nur sagen: egal. Bisher waren die Baumarkt-Typen alle brauchbar. Egal ob Suki (Schneider+Klein oder so ähnlich) oder Spax oder Marken, deren Name ich vergessen habe. Meist stelle ich mir im Hellweg-Baumarkt selbst ne Kiste zusammen, zumindest hab ich das früher gemacht, als die nach Gewicht berechnet haben. Mittlerweile berechnen die 10cent pro Schraube oder so:(

Jedenfalls: die Spax sind besser, ganz klar. Drehen leichter rein und spalten IMHO auch nicht so schnell. Aber dafür sind sie (im Baumarkt) erheblich teurer, und man braucht einfach nicht immer ein 1000er-Pack...
 
P

Patrik

Registriert
31.05.2005
Beiträge
149
Also ich bin ganz klar für die Würth Assy.
Ok die bei Würth haben zwar den Antrieb etwas verändert, so das normale Torx-Bits nicht so ganz toll passen aber es liegt jeder Packung ein passender Bit bei und die passen 100%tig.
Die Schraube lässt sich meiner Meinung nach viel leichter eindrehen (wohl dank des Doppelgewindes).
Assy gibts auch mit den ganzen Spielereien wie Bohrkopf (der bohrt auch...) usw.

Von den Baumarktschrauben halte ich absolut gar nix, da packt kein gescheiter Bit und alles nudelt nur aus.

Ich verwende nur noch Assy.
Der Haken ist allerdings das Würth nur an gewerbliche Anwender liefert.
Allerdings gibt es bei ebay immer wieder Würth-Schrauben.
 
D

daniel-dominik

Threadstarter
Registriert
20.03.2005
Beiträge
34
Ort
Schwarzwald
Danke Patrik,
bekommt man die Schrauben sonst nirgens? und was kosten die den so?
 
T

Tigger

Registriert
14.02.2005
Beiträge
582
Ort
Lunestedt
Würth ist eigentlich nur für Gewerbe gedacht und sind auch nicht ganz billig! Der Torx von Würth hat die Bezeichnung AW.
Wenn es auf den Euro nicht ankommt Jet-Fast hat sehr gute Spanplattenschrauben mit Fräskante die sich nicht vor den neuen Spax verstecken müssen. Wenn es Günstig sein soll sind die Top-Kraft von Aldi ne gute wahl es gibt eher ein Billigbit auf als das der Kopf abreisst allerdings nur in 4 grössen und nur mit PZ Kopf!

Also Spax oder Jet-Fast mit Torx oder Aldi bzw Baumarkt: Suki, Faust, Dresselhaus die Baumarkt Hausmarken halt. Nur keine Erbschloe oder so aus dem 1€ Grabbelregal das ist wirklich miese qualität!
 
D

Dominik Liesenfeld

Moderator
Registriert
12.01.2004
Beiträge
1.817
Ort
Raum Koblenz
Wohnort/Region
Raum Koblenz
Hallo!


also den letzten Aldi-Angeboten habe ich gleich reihenweise die Köpfe abgerissen. Ich kaufe nur noch ABC-Spax oder Bauhaus Eigenmarke 'Stabilit'..bzw jetzt Bauhaus Profi-Depot (günstige, gute Erfindung!). Bahr meisterklasse geht noch gerade so, Bahr 'Bonus' ist Kernschrott, beim verschrauben von Rauhspund habe ich 60 Prozent aller 4*40er geköpft.
 
T

Tigger

Registriert
14.02.2005
Beiträge
582
Ort
Lunestedt
Seltsam hab von den Aldi teilen noch keiner einzigen den Kopf abgedreht und das teilweise bei 250Jahre alten geteereten Eichenbalken!
 
Alfred

Alfred

Moderator
Registriert
13.01.2004
Beiträge
14.437
Ort
Gauting bei München
Hallo,
Qualitätsspax sind normal gleitbeschichtet, die vom Aldi nicht. Ich habe schon mal beim Verschrauben von Spanplatten auf alten enggewachsenen Kieferuntegrund die Schrauben zum Abreißen bzw. zum Rauchen gebracht. Soviel macht dann der Preisunterschied auch nicht aus und ich kaufe halt vom Obi dann die ABC Spax mit denen ich immer gut zufrieden war.
 
P

Patrik

Registriert
31.05.2005
Beiträge
149
daniel dominik schrieb:
Danke Patrik,
bekommt man die Schrauben sonst nirgens? und was kosten die den so?

Ja entweder direkt bei Würth, was wohl wegfallen dürfte oder bei ebay halt.

Ich bestelle meistens bei uns in der Firma mit wenn wieder bei Würth Schrauben bestellt werden.

Die Preise liegen für ein 500er-Pack bei mein ich um die 16Euro.

Bei Ebay gibt es ab und an ganz gute Angebote mit den gängigsten Formaten.
Den Bit legen die auch immer bei, so das es kein Problem ist mit dem veränderten (wie ich finde verbesserten) Antrieb.

Wie schon richtig gesagt wurde nennt Würth den Antrieb nicht Torx sondern AW, kommt aber in etwa aufs Gleiche raus. Allerdings passen AW-Bits nicht so gut in normale Torx (zumindest bei mir).

Die Schrauben sind aber wirklich erstklassig meiner Meinung nach.
 
Thema: Scraubensortiement aufrüsten

Ähnliche Themen

Proxxon Werkzeugkoffer PKW-/Universalkoffer

Hilti TE 6-S Bohrt nicht mehr

Welcher Werkstattwagen bestückt?

Würth E-Schrauber identifizieren

Welche Taster für Gas-test oder für manuellen Vorschub verbauen? Wie ist das bei euch gelöst?

Oben