Schwert auf Stihl 341

Diskutiere Schwert auf Stihl 341 im Forum Ketten- + Motorsägen im Bereich Werkzeuge & Maschinen - Hallo Ich brauche auf meiner Stihl 341 ein neues Schwert. Nun habe Ich noch ein neues Stihl Schwert von meiner 260er. Das ist aber 325" und auf...
3

341

Registriert
14.09.2005
Beiträge
21
Hallo

Ich brauche auf meiner Stihl 341 ein neues Schwert. Nun habe Ich noch ein neues Stihl Schwert von meiner 260er. Das ist aber 325" und auf der 341 brauche Ich ja 3/8". Nun meine Frage: Lohnt sich der Umbau? Bzw. was muß Ich genau umbauen. Nur das Kettenrad? Oder gibt es noch andere Gründe auf der 341 bei 3/8" zu bleiben? Die Schwertlänge ist übriegens 37 cm.

Viele Grüße Christian
 
H

Hellwig

Registriert
25.11.2005
Beiträge
1.910
Ort
Deutschland / Nordhessen / Kassel
Laß sie so wie sie ist. Die 341 ist für 3/8" ausgelegt. Mit einem 37er Schwert sollte die locker klarkommen. Wenn es ums Geld geht , gibt es bei Kox oder von Oregon günstigen Ersatz.

MfG , Hellwig 8)
 
M

MS034

Registriert
28.10.2004
Beiträge
1.747
Ort
Wolfenbüttel
Die MS341 ist für 3/8" ausgelegt und so würde ich sie auch belassen.
Stihl selbst bietet auch keine .325" für die Säge an.
Oregon dürfte auch nix passendes anbieten, zumindest hab ich dazu nix gefunden.
 
3

341

Threadstarter
Registriert
14.09.2005
Beiträge
21
Na gut, dann werde Ich mir wohl ein neues Schwert kaufen müssen. :cry: Vielleicht kann Ich ja beim Stihlhändler das neue 325" gegen ein 3/8 " Zoll tauschen. :wink:

Danke und viele Grüße Christian
 
C

chris11

Registriert
12.01.2006
Beiträge
261
Hallo,

hast Du ein Kettenring oder ist das Kettenrad fast auf dem Kupplungskorb?
Das .325 auf der 341 nicht geht oder nicht vorgesehen ist kann nicht sein, da ich z.B. eine Orginal Stihl MS361 mit einer 40cm 325 und 9Z Ringritzel Kombination habe.

Evt. einfach den Kupplungskorb auf Ringritzel umrüsten, dann kannst Du recht schnell zwischen .325 und 3/8 Schienen wechseln.

Mit freundlichem Gruß
Christian
 
M

MS034

Registriert
28.10.2004
Beiträge
1.747
Ort
Wolfenbüttel
Lt. Katalog ist nur 3/8" aufgeführt.
Hab dann mal in der ET-Liste gestöbert und in der Tat ist bei der MS361 ein .325" Ringrad aufgeführt, nur bei der MS341 konnte ich dies nicht finden.
Möglicherweise könnte das .325" auch bei der 341 passen, nur halt lt. ET-Liste nicht vorhanden.
Persönlich würde ich das 3/8" beibehalten.
 
W

W-und-F

Registriert
29.09.2005
Beiträge
1.975
Ort
Lkr. Breisgau-Hochschwarzwald
WEnn das Schwert der 260 nagelneu und unebnutzt ist lässt sich da beim Händler sicher was machen. Wenn nicht und du suchst trotzdem günstige 3/8" Ausrüstung bestell dir es bei KOX da gibt es eben Oregon und die "Eigene" KOX Ausrüstung.
 
3

341

Threadstarter
Registriert
14.09.2005
Beiträge
21
Ja das Schwert und die beiden Ketten sind neu (325"), Ich frag erst mal beim Stihlhändler, sonst schau Ich mal bei Kox. Ich denke Ich bleibe dann wohl bei 3/8", dann kann Ich auch mal das 40er Schwert von der 036 fahren oder das 45er. Ist einfach flexiber.

Vielen dank für die Hilfe

Grüße Christian
 
F

forstler

Registriert
16.11.2005
Beiträge
101
Ort
Landkreis Heilbronn
Servus 341,

weisst Du, was mich an dieser Diskussion stutzig macht ?
Wie ich Deinen Beiträgen entnehmen kann, fährst du (mindestens) eine MS260, MS341 und eine 036.
Alles Profimaschinen, die auch gutes Geld kosten.

Und dann machst du wegen ein paar läppischen Euros für ein Schwert für die MS341 rum ?
Wenn man so viele Profimaschinen einsetzt, dann darf doch ein kleines Schwertlein nicht ins Gewicht fallen ...
Ich versteh das nicht ...


Gruss
Tobi
 
3

341

Threadstarter
Registriert
14.09.2005
Beiträge
21
Nein, Ich hatte eine 260er. Das Schwert habe Ich jetzt über und die beiden Ketten auch. Drum frage Ich ob Ich das nutzen kann bevor Ich mir ein neues Kaufe wo Ich doch eines habe welches Ich nicht nutzen kann. Denn ein neues Stihl Schwert kostet 60Euro plus zwei Ketten a´ca. 23 Euro macht zusammen über 100 Euro. :roll:

So und für wen sind 100 Euro nicht viel Geld wenn es nicht sein muß, oder sehe Ich das falsch??? :?: :wink:

Ich hoffe das klingt verständlich!

Güße Christian
 
3

341

Threadstarter
Registriert
14.09.2005
Beiträge
21
Hab jetzt bei kox den Oregon Satz 4+1 bestellt. :D Hoffe der ist am Samstag da. Dann werde Ich mal testen. :lol: Vielen Dank an alle für die Info´s.

Grüße Christian
 
3

341

Threadstarter
Registriert
14.09.2005
Beiträge
21
Bin mal gespannt. :shock: Ich hab schon bemerkt die sind sehr schnell. Meine PSA habe Ich mal am Donnerstag bestellt. Die War Freitag schon da. Meld mich mal kurz wenn es da ist.
 
F

frapa

Registriert
04.10.2004
Beiträge
97
Ort
Marl - Ruhrgebiet
W-und-F schrieb:
...

Habe am Sonntag Abend eine KOX-Mistral Jacke bestellt, heute morgen angekommen.

Sagst Du mir wie die Jacke ist? Spiele auch mit dem gedanken diese zu kaufen. Du hast sie ohne Schnittschutz oder?
 
W

W-und-F

Registriert
29.09.2005
Beiträge
1.975
Ort
Lkr. Breisgau-Hochschwarzwald
Ja, die Jacke hat keinen Schnittschutz. Die Mistral Jacke ist sehr leicht und auch mehr für die Arbeit bei Wärmeren Temperaturen gedacht. Aber man kann sie trotzdem auch im Winter anziehen. Die Taschen sind gut angeordnet, die Signalfläche ist auch sehr gut, besser als bei meiner STIHL-Spezial Jacke. Ansonsten ist sie sehr bequem. Das einzigste was mir an der STIHL Jacke besser gefällt ist der elastische Strickbund innen als Ärmelabschluss. Da hat die Misrtal „nur“ Knöpfe um die weite zu verstellen. Für mich ist sie als zweit Jacke ideal, kostengünstig, gut für den Sommer (auch durch abnehmbare) Ärmel.
 
M

MS034

Registriert
28.10.2004
Beiträge
1.747
Ort
Wolfenbüttel
frapa schrieb:
W-und-F schrieb:
...

Habe am Sonntag Abend eine KOX-Mistral Jacke bestellt, heute morgen angekommen.

Sagst Du mir wie die Jacke ist? Spiele auch mit dem gedanken diese zu kaufen. Du hast sie ohne Schnittschutz oder?


Ich hab letztes Jahr diese hier von Interforst besorgt - super Jacke, allerdings zum Messepreis - incl. Versand 75.-€
 
M

MS034

Registriert
28.10.2004
Beiträge
1.747
Ort
Wolfenbüttel
Dank meiner Frau habe ich Freifahrten per Bahn, deshalb überlege ich auch schon mal hin zufahren. :wink:
 
Thema: Schwert auf Stihl 341

Ähnliche Themen

Kettenlänge Sägekette Dolmar

"Professionelle" Elektro-Kettensägen

Elektro-Kettensäge Makita UC4051A (baugleich Dolmar ES2141TLC)

Stahlwille Langnuss

Akkupack 14,4V umrüsten, Li-Ion oder LiFePO4? Was zieht ein GHO 14,4V an Strom?

Oben